By visiting KLM.com you accept the use of cookies. Read more about cookies.

Brüssel

Grand Place, Brüssel

Praktische Infos über Brüssel

Zeit

Die Ortszeit ist GMT+1 (GMT+2 von März bis Oktober).

Elektrischer Strom

Die Netzspannung in Belgien beträgt 230 Volt, mit 50 Hz. Zweipolige Eurostecker können verwendet werden. Dreipolige Stecker mit einem Erdungspol können ebenfalls verwendet werden.

Währung

Die offizielle Währung in Belgien ist der Euro (EUR). Ein Euro entspricht 100 Cents. Die meisten gängigen Kreditkarten werden akzeptiert. Geldautomaten gibt es in allen kleineren und größeren Städten. Die Banken sind montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Samstags, sonntags und an Feiertagen sind sie geschlossen. Einige Banken schließen mittags eine Stunde. Es gibt jedoch einige Wechselstuben, die auch sonntags geöffnet sind.

Kommunikation

Die internationale Vorwahl für Belgien ist +32. Die Abdeckung des Mobilfunknetzes ist sehr gut, die Mobiltelefone arbeiten mit dem GSM-Netzwerk. Es gibt viele Internet-Cafés und viele Cafés und Bars die WLAN anbieten.

Notrufnummer

Notruf: 101 oder 112 vom Handy aus.

Visa- und Gesundheitsinformationen

Alles über Visa- und Gesundheitsinformationen

Öffentliche Feiertage

+
2014 2015
Neujahr 1. Jan 1. Jan
Ostermontag 21. Apr 6. Apr
Tag der Arbeit 1. Mai 1. Mai
Christi Himmelfahrt 29. Mai 14. Mai
Pfingstmontag 9. Jun 25. Mai
Nationalfeiertag 21. Jul 21. Jul
Mariä Himmelfahrt 15. Aug 15. Aug
Allerheiligen 1. Nov 1. Nov
Waffenstillstandstag 11. Nov 11. Nov
Weihnachten 25. Dez 25. Dez
Zweiter Weihnachtstag 26. Dez 26. Dez

Klima

+

Brüssel hat ein maritimes, gemäßigtes Klima, das durch warme Sommer und milde Winter gekennzeichnet ist. Die Stadt hat eine hohe durchschnittliche Jahresniederschlagsmenge, so dass das ganze Jahr über mit Regen zu rechnen ist. Die Temperaturen variieren zwischen Höchsttemperaturen im Sommer von bis zu 27° C und 7° C im Winter. Im Winter sind Schneefälle möglich, aber nicht sehr häufig.

Wie finde ich mich in der Stadt zurecht?

Das moderne und gut organisierte öffentliche Transportsystem von Brüssel besteht aus einem Netz aus U-Bahn, Straßenbahn und Bussen. Das benutzerfreundliche System bietet Routenpläne und Fahrpläne an den meisten Haltestellen; im Tourismusbüro liegen außerdem kostenlose Stadtpläne aus. Die Straßenbahnen sind eine ideale Möglichkeit der Fortbewegung und sind schneller als die Busse, vor allem im Untergrund in der Innenstadt, wo sie Premetro heißen. Sowohl die Straßenbahn als auch die Busse halten nur auf Wunsch. Außerdem gibt es ein Netz aus Lokalzügen, die die Innenstadt mit den Außenbezirken verbinden. Für Touristen sind diese jedoch nur von geringem Nutzen, außer um zum Flughafen oder vom Flughafen zur Stadt zu gelangen. Die Fahrkarten gelten alle öffentlichen Transportmodi außer den Regionalbahnen. Sobald sie entwertet wurden, können sie für mehrere Fahrten innerhalb einer Stunde verwendet werden. Taxis können von jedem Taxistand innerhalb der Stadt angefordert werden. Sie sind mit Taxametern ausgestattet und teuer, Steuern und Trinkgelder sind im Fahrpreis enthalten. Man kann sich in der Stadt relativ einfach mit dem Auto zurechtfinden, jedoch ist es im Allgemeinen nicht nötig, ein Auto zu mieten.

Internationaler Flughafen Brüssel

www.brusselsairport.be

Wie finde ich den Weg zur Stadt?

Der Bahnhof befindet sich im Untergeschoss. Es gibt einen Zug-Shuttleservice vom Flughafen zum Nordbahnhof, Südbahnhof (Bruxelles-Midi) und zum Hauptbahnhof von Brüssel. Der Shuttlezug fährt alle 15 - 20 Minuten; die Fahrt dauert ca. 20 Minuten. Er fährt zwischen 05.30 Uhr und 00.20 Uhr vom Flughafen ab. Unter der Ankunftshalle befindet sich ein Busbahnhof. An Werktagen bringt die Buslinie 12 bis 20.00 Uhr und die Linie 21 zu allen anderen Zeiten Passagiere ins Europa-Viertel der Stadt. Es gibt auch Busse, die vom Flughafen Brüssel nach Antwerpen fahren. Ebenso gibt es eine Busverbindung vom Flughafen zu den Bahnlinien in Brüssel. Es gibt lizenzierte, mit Taxametern ausgestattete Taxis vor der Ankunftshalle. Die 30-minütige Fahrt nach Brüssel kostet etwa 45 EUR.

Autoverleih

Zu den am Flughafen in der Ankunftshalle vertretenen Autovermietungen gehören Avis, Budget und Hertz .

Flughafen-Taxis

Taxis mit Taxametern stehen außerhalb des Ankunftsbereichs des Internationalen Flughafens Brüssel zur Verfügung. Die Fahrt ins Zentrum von Brüssel dauert etwa 30 Minuten und kostet ca. 45 EUR. Die Benutzung der lizenzierten Taxis wird empfohlen. Sie sind durch ein blau-gelbes Symbol gekennzeichnet.

Einrichtungen

Zu den Einrichtungen des Flughafens gehören Geldautomaten und Wechselstuben, ein Postamt, Duty-free-Shops, Cafés/Restaurants, ein Schönheitssalon, ein Kommunikationszentrum mit Internetzugang, Gottesdienste, Informationen und Reservierungen für Bahnverbindungen, Reisebüros und Schließfächer. Es gibt auch ein Büro, das Mobiltelefone vermietet.

Parken

Der Express-Parkplatz liegt dem Terminalgebäude direkt gegenüber. Die Gebühr beträgt 5 EUR pro Stunde, und der Aufenthalt ist auf drei Stunden begrenzt. Die Kurzzeitparkplätze P1 und P2 berechnen 4 EUR bzw. 3,50 EUR pro Stunde. Der Sparparkplätz eignet sich für langfristiges Parken (bis zu einer Woche) und kostet 17 EUR pro Tag.

Internet

WLAN-Internetzugang ist im gesamten Flughafen über rent2connect oder einen der folgenden Dienstleister verfügbar: Boingo, Quiconnect, iPass, Telenet, T-Systems, Trustive oder WeRoam. Im Sheraton Brussels Airport Hotel nebenan steht kostenloses WLAN zur Verfügung.