Durch Ihren Besuch von KLM.com akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr lesen über Cookies.

St. Maarten

Bunte Häuser, Saint-Martin

Praktische Infos über St. Maarten

Wie finde ich mich in der Stadt zurecht?

Es gibt Busse, die nach einem etwas unzuverlässigen Zeitplan rund um St. Maarten fahren. Sie verlangen Gebühren für jede Stadt, die durchfahren wird (in USD), darunter Philipsburg, Mullet Bay, Simpson Bay, Marigot und Grand Case. Es ist viel schneller, mit Taxis zu fahren, die telefonisch bestellt werden können. Ein Mietauto für einen oder zwei Tage ist auch ein guter Weg, einen tollen Urlaub in St. Maarten zu verbringen, da das Straßensystem im Wesentlichen aus einem Ring, der an der Küste entlang führt, und kleineren ins Inland führenden Straßen besteht. Das Autofahren in St. Maarten ist unbedenklich. Die Verkehrsteilnehmer haben den Ruf, extrem höflich zu sein, und nutzen ihre Autohupen vor allem, um andere Fahrer zu grüßen.

Zeit

Die Ortszeit ist GMT-4.

Elektrischer Strom

110/220 Volts, 60 Hz. Es werden standardmäßige zwei- und dreipolige Flachstecker verwendet (wie sie auch in den USA verwendet werden).

Währung

Auf der niederländischen Seite ist die Währung der Niederländische Antillen-Gulden oder Florin (ANG). Ein Gulden entspricht 100 Cent, aber auch US-Dollar werden im Allgemeinen akzeptiert und die Preise sind in der Regel in US-Dollar und in Gulden ausgezeichnet. Auf der französischen Seite der Insel ist der Euro (EUR) die lokale Währung, es werden aber auch US-Dollar akzeptiert. Es gibt zahlreiche Wechselstuben und Banken auf der Insel und in den wichtigsten Städten beider Inselteile findet man Geldautomaten. Die gängigen Kreditkarten werden weitgehend akzeptiert.

Kommunikation

Die Ländervorwahl für St. Maarten, als Teil der Niederländischen Antillen, ist +599. Die Ländervorwahl für das französische St. Martin ist +590. Die Ländervorwahl für das niederländische St. Maarten ist 599-54 plus einer fünfstelligen Telefonnummer; die Ländervorwahl für das französische St. Martin ist 590-590 plus einer sechsstelligen Telefonnummer. Ein Anruf von einem Teil der Insel auf den anderen gilt als internationales Telefongespräch. Um von der Insel aus (franz. und niederl. Teil) ins Ausland zu telefonieren, muss 00 und danach die jeweilige Ländervorwahl gewählt werden (z. B. 0049 für Deutschland). Es gibt keine Vorwahlen für Städte oder Regionen. Inselübergreifend gibt es ein GSM-Mobilfunknetz (GSM 900 und 1800). Internetzugang besteht in Internetcafés und in den meisten Touristenzentren.

Notrufnummer

Notruf: 911

Visa- und Gesundheitsinformationen

Alles über Visa- und Gesundheitsinformationen

Öffentliche Feiertage

+
2015 2016
Neujahr 1. Jan 1. Jan
Karfreitag 3. Apr 25. Mrz
Ostermontag 6. Apr 28. Mrz
Königstag (Geburtstag des Königs) 30. Apr TBC
Tag der Arbeit 1. Mai 1. Mai
Christi Himmelfahrt 14. Mai 5. Mai
Pfingstmontag 24. Mai 15. Mai
Tag der Emanzipation 1. Jul 1. Jul
Martinstag 11. Nov 11. Nov
Tag des Königreichs 15. Dez 15. Dez
Erster Weihnachtsfeiertag 25. Dez 25. Dez
Zweiter Weihnachtsfeiertag 26. Dez 26. Dez

Klima

+

Die Insel ist das ganze Jahr über sonnig und warm, mit monatlichen Durchschnittstemperaturen, die im Verlauf des Jahres wenig variieren. Die Temperaturen liegen zwischen 22° C und 30° C in den Küstengebieten und zwischen 19° C und 27° C im Inland. Kühle Winde wehen auf der Insel das ganze Jahr über. Schauer kann es zu jeder Zeit des Jahres geben, aber die Regengüsse gehen schnell vorbei. Die Hurrikan-Saison in der Karibik dauert von Juni bis November, wobei die meisten Stürme im September wüten. Die Zeit von Dezember bis Mai gilt als die Trockenzeit (wenn auch Regen zu jeder Zeit des Jahres auftreten kann) und die beste Zeit, um St. Maarten zu besuchen. Der Winter und die Weihnachts-/Neujahrsfeiertage sind traditionell die beliebteste Zeit für einen Besuch auf der Insel, aber auch der Sommer ist als Reisezeit angenehm, weil die Preise für Unterkünfte viel niedriger und die Strände, Straßen und Restaurants nicht überfüllt sind.

Internationaler Flughafen Princess Juliana – St. Maarten

www.sxmairport.com

Wie finde ich den Weg zur Stadt?

Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel vom und zum Flughafen, aber Taxis sind verfügbar und einige Hotels organisieren Transfers.

Autoverleih

Die Stände der Autovermieter befinden sich in der Ankunftshalle. Dazu gehören Avis, Hertz, Alamo und National.

Flughafen-Taxis

Die von der Flughafen-Taxi-Vereinigung kontrollierten Taxis stehen an einem Taxistand vor der Ankunftshalle. Es wird ein Trinkgeld erwartet.

Einrichtungen

Zu den Einrichtungen am Flughafen Princess Juliana gehören eine Bank, Geldautomaten, ein Restaurant, Erfrischungen, eine Business-Class-Lounge und Duty-free-Shops.

Parken

Vor dem Terminal gibt es einen Bereich zum Absetzen und Abholen von Passagieren, und die Parkplätze befinden sich nur wenige Gehminuten vom Eingang entfernt. Die Parkplätze kosten 1 USD pro halbe Stunde für die ersten acht Stunden und danach 1 USD alle zwei Stunden. Das Tagesticket kostet 24 USD und ein Parkticket für eine Woche 120 USD.

Internet

Der Flughafen bietet kostenloses WLAN.