Durch Ihren Besuch von KLM.com akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr lesen über Cookies.

London

Die typischen roten Telefonzellen, London

Praktische Infos über London

Wie finde ich mich in der Stadt zurecht?

Das legendäre U-Bahn-Netz von London (auch bekannt als die Tube) bleibt die schnellste und einfachste Möglichkeit, sich in der Stadt fortzubewegen; jedoch sollte man die U-Bahn zu den Stoßzeiten möglichst meiden. Die berühmten roten Busse sind ein angenehmeres, wenn auch langsameres Fortbewegungsmittel. Die allgegenwärtigen schwarzen Taxis sind ausgezeichnet, man kann aber auch private Minibusse mieten, die im Voraus bestellt werden müssen. Nicht lizenzierte Minitaxis sind spät in der Nacht oft die einzige Möglichkeit, sollten aber nicht von alleinreisenden Frauen oder denjenigen benutzt werden, die den Weg nach Hause nicht kennen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Londons liegen recht nah beieinander. Wenn das Wetter gut ist, kann man zu Fuß gehen oder ein Boot auf dem Fluss nehmen. Im Zentrum Londons Auto zu fahren ist nicht empfehlenswert, da es schwierig ist, Parkplätze zu finden, und diese außerdem sehr teuer sind. Wenn man zwischen Montag und Freitag von 07.00 Uhr bis 18.00 Uhr ins Stadtzentrum von London fährt, wird eine „Staugebühr“ erhoben.

Zeit

GMT (GMT + 1 vom letzten Sonntag im März bis zum letzten Sonntag im Oktober)

Elektrischer Strom

Die Netzspannung in Großbritannien und Nordirland beträgt 230 Volt, mit 50 Hz. Dreipolige Flachstecker sind Standard.

Währung

Die Landeswährung ist das britische Pfund (GBP). Ein Pfund entspricht 100 Pence. Geldautomaten stehen in allen Städten zur Verfügung und Kreditkarten wie Visa, MasterCard und American Express werden weitgehend akzeptiert. Reisende mit anderen Kreditkarten sollten sich vorher bei ihren Anbietern erkundigen. Geld kann in Wechselstuben und in größeren Hotels umgetauscht werden. Der Wechselkurs in Banken ist jedoch in der Regel günstiger.

Kommunikation

Die internationale Vorwahl für Großbritannien und Nordirland ist +44. Das Mobilfunknetz ist im ganzen Land gut ausgebaut; die lokalen Betreiber nutzen GSM 1800-Netze, die mit einigen Zwei-Band-Mobiltelefonen aus den USA nicht kompatibel sein könnten. Internetcafés findet man in allen größeren Städten und Orten, an Bahnhöfen und Flughäfen. Vielerorts gibt es WLAN.

Notrufnummer

Notruf: 999/112

Visa- und Gesundheitsinformationen

Alles über Visa- und Gesundheitsinformationen

Öffentliche Feiertage

+
2015 2016
Neujahr 1. Jan 1. Jan
Zweiter Neujahrstag (nur in Schottland) 2. Jan 2. Jan
St. Patrick's Day (nur in Nordirland) 17. Mrz 17. Mrz
Karfreitag 3. Apr 25. Mrz
Ostermontag 6. Apr 28. Mrz
Maifeiertag 4. Mai 2. Mai
Frühlingsfeiertag 25. Mai 30. Mai
Orangemen's Day (nur in Nordirland) 12. Juli 12. Juli
Sommerfeiertag 31. Aug 29. Aug
Andreastag (nur in Schottland) 30. Nov 30. Nov
Erster Weihnachtsfeiertag 25. Dez 25. Dez
Zweiter Weihnachtsfeiertag 26. Dez 26. Dez

Klima

+

London hat ein gemäßigtes Klima ohne die Extreme, die im kontinentalen Europa herrschen. Es gibt vier ausgeprägte Jahreszeiten, jedoch kann das Wetter unvorhersehbar sein und es können für die Jahreszeit untypische Stürme, Hagelschauer oder sogar Hitzewellen auftreten. Der Juli ist der heißeste Sommermonat mit Durchschnittstemperaturen von 19° C und der Januar ist der kälteste Wintermonat mit Durchschnittstemperaturen von 7° C. London ist bei jedem Wetter eine tolle Stadt für Besucher, aber die meisten ziehen einen Besuch zwischen April und Oktober vor, wenn die Temperaturen normalerweise warm, die Tage lang und oft sonnig sind.

Flughafen London Heathrow

www.heathrowairport.com

Wie finde ich den Weg zur Stadt?

Am schnellsten kommt man mit dem Heathrow Expresszug nach London hinein, der alle 15 Minuten zum Bahnhof Paddington abfährt. Die Fahrt dauert 15 Minuten und kostet 21,50 GBP, wenn sie online gebucht wird, oder 26,50 GBP, wenn man im Zug bezahlt. Der Bahnhof Paddington hat gute Verbindungen zu den anderen Bahnhöfen in London und über die Londoner U-Bahn zu allen Stadtteilen Londons. Der Flughafen Heathrow liegt auch an der U-Bahn-Linie Piccadilly, mit der Fahrgäste für 5,70 GBP innerhalb von etwa 50 Minuten die Innenstadt Londons erreichen. Der National Express Busservice fährt ins Zentrum von London und zu anderen Städten und Gemeinden in ganz Großbritannien.

Autoverleih

Zu den am Flughafen vertretenen Autovermietungen gehören Avis, Budget, Europcar, Hertz, National und Sixt.

Flughafen-Taxis

Der Flughafen Heathrow wird von den schwarzen Taxis, den „Black Cabs“ von London angefahren; die Fahrt ins Zentrum von London dauert, je nach Verkehrsdichte, etwa 30 - 60 Minuten. Die Taxis sind mit Taxametern ausgestattet und die Preise für eine Fahrt ins Zentrum von London beginnen bei 50 GBP. Taxis stehen vor jedem Terminal zur Verfügung.

Transfer zwischen Terminals

Die Terminals 1, 2 und 3 liegen nur wenige Gehminuten voneinander entfernt und man benötigt zu Fuß durchschnittlich 11 Minuten von einem Ende zum anderen. Die Terminals 4 und 5 sind über den kostenlosen Heathrow Express Zug verbunden. Die Fahrt zwischen den Terminals dauert etwa 15 Minuten. Alternativ kann man die Terminals 4 und 5 mit den Buslinien 490 und 482 in etwa 20 Minuten erreichen.

Einrichtungen

Es gibt eine Vielzahl an Geschäften, Bars und Restaurants, Geldautomaten, Wechselstuben, Gepäckaufbewahrungen und Postämtern in allen Terminals. Im Terminal 5 bietet ein Spa Massagen an. In den Terminals 2 und 3 gibt es VIP Lounges. In jedem Terminal gibt es einen interreligiösen Gebetsraum. Die Kapelle St. George befindet sich zwischen den Terminals 1 und 3 in der Nähe der zentralen Bushaltestelle. Im Terminal 3 gibt es Duschgelegenheiten.

Parken

Die Kurzzeitparkplätze sind direkt an den Flughafen angeschlossen. Ein kostenloser Shuttlebus verbindet die Terminals, den Langzeitparkplatz und den Business-Parkplatz. In allen Terminals steht auch ein Parkservice zur Verfügung.

Internet

Kostenloses WLAN steht für 4 Stunden zur Verfügung. Werden Sie Mitglied bei Heathrow Rewards, um weitere vier kostenlose Stunden zu erhalten.

Flughäfen in der Nähe