Durch Ihren Besuch von KLM.com akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr lesen über Cookies.

Dubai

Kamele und Wolkenkratzer in einer einzigen Stadt: Dubai

Praktische Infos über Dubai

Wie finde ich mich in der Stadt zurecht?

In Dubai kommt man am besten mit einem Taxi voran. Sie sind günstig und überall zu finden. Die neue U-Bahn von Dubai wurde im Jahr 2009 in Betrieb genommen und deckt heute ganz Dubai ab, von Dschabal Ali im Süden bis zum Flughafen und weiter landeinwärts bis Al Rashidiya. Die meisten Malls liegen im mittleren Streckenbereich. Es gibt einen Fahrgastraum der ersten Klasse („Gold Class“) sowie spezielle Wagen für Frauen und Kinder. Die Preise für die Tickets beginnen bei 2 AED. Viele Hotels bieten für ihre Gäste auch einen Shuttlebus-Service an. Die Taxis mit Taxametern sind cremefarben und ihre Fahrer tragen eine Uniform. Der öffentliche Busverkehr deckt die meisten Bereiche der Stadt und ihre Strände ab. Man kann eine Monatskarte sowie günstige elektronische Mehrfahrtenkarten erwerben. Die Strecken und Busnummern werden auf Arabisch und Englisch angezeigt. Kleine, aus Holz gefertigte Motorboote (Abras) überqueren den Fluss alle paar Minuten zwischen Bur Dubai und Deira. Das beliebteste Fortbewegungsmittel der Einheimischen in der Stadt ist das Auto. Die Straßen sind gut ausgeschildert und Mietwagen sind günstig. Besucher sollten es sich jedoch zweimal überlegen, ob sie einen Mietwagen nehmen, da die Fahrweise der Dubaier unberechenbar ist und Unfälle häufig vorkommen. Jeder Unfall muss der Polizei gemeldet werden und oft wird sogar ein Besuch auf der Polizeiwache gefordert. Außerhalb der Stadt gibt es kaum Straßenschilder.

Zeit

Die Ortszeit ist GMT+4.

Elektrischer Strom

Die Netzspannung beträgt 220 und 240 Volt, mit 50 Hz. Am häufigsten werden quadratische dreipolige Stecker verwendet.

Währung

Die Landeswährung der Vereinigten Arabischen Emirate ist der Dirham (AED). Ein Dirham entspricht 100 Fils. Es gibt in der VAE keine Währungsvorschriften und alle größeren Währungen können einfach in Banken und großen Hotels gewechselt werden. Der Dirham ist mit dem US-Dollar gekoppelt. Die besten Wechselkurse findet man bei privaten Geldwechslern, die es im ganzen Land gibt, vor allem in den größten Souks (Märkten) und Einkaufszentren. Die meisten gängigen Kreditkarten werden akzeptiert. Geldautomaten sind in der gesamten VAE verbreitet. Die Banken haben in der Regel samstags bis donnerstags zwischen 8.00 und 13.00 Uhr geöffnet, einige öffnen auch zwischen 16.00 und 20.30 Uhr.

Kommunikation

Die internationale Vorwahl für die Vereinigten Arabischen Emirate ist +971. Die örtlichen Mobilfunknetze bieten eine GSM-Abdeckung im ganzen Land. Starterpacks für Reisende, einschließlich einer SIM-Karte und einem Anfangsguthaben, können bei der Ankunft am Flughafen erworben werden und können drei Monate lang verwendet werden. Internetcafés sind weit verbreitet. Auch viele Hotels bieten einen schnellen Internetzugang an. Das Internet wird zensiert, um Material und Websites herauszufiltern, die nach Ansicht der Regierung unerwünscht sind.

Notrufnummer

Notruf: 998/999

Visa- und Gesundheitsinformationen

Alles über Visa- und Gesundheitsinformationen

Öffentliche Feiertage

+
2015 2016
Neujahr 1. Jan 1. Jan
Geburtstag des Propheten 3. Jan k. A.
Himmelfahrt Mohammeds (Israa und Miaraj) 15. Mai 3. Mai
Eid al Fitr (Ende des Ramadan) 19. Jun 6. Jun
Berg-Arafat-Tag 24. Sep 10. Sep
Eid al-Adha (Opferfest) 25. Sep 11. Sep
Al-Hijra (islamisches Neujahrsfest) 15. Okt 2. Okt
Nationaler Feiertag der VAE 2. Dez 2. Dez
Geburtstag des Propheten 24. Dez 12. Dez

Klima

+

Dubai genießt ein trockenes, subtropisches Klima mit blauem Himmel und Sonnenschein das ganze Jahr über. Die heißesten Monate sind Juni bis September, wenn die Temperatur tagsüber bis auf 45° C oder mehr steigen kann und die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist. Sogar die Wassertemperatur des Meeres kann in den Sommermonaten 40° C erreichen. Die Swimmingpools der Hotels werden üblicherweise gekühlt, um erfrischend zu sein. Das restliche Jahr über sind die Temperaturen nur ein klein wenig moderater, die kühlste Zeit liegt zwischen Dezember und März mit Temperaturen zwischen 14° C und 25° C. In Dubai regnet es nur sehr wenig und wenn es Schauer gibt, dann kommt das in den kühleren Monaten vor.

Internationaler Flughafen Dubai

www.dubaiairports.ae

Wie finde ich den Weg zur Stadt?

Zwei klimatisierte Zugverbindungen der Metro Dubai fahren etwa alle 10 Minuten von den Terminals 1 und 3 zu vielen wichtigen Haltestellen in der Stadt. Die Züge verkehren täglich von 5.30 Uhr bis Mitternacht, außer am Freitagmorgen, an dem der Service um 1.00 Uhr beginnt. Zum Internationalen Flughafen Dubai gehörende sowie öffentliche Busse verkehren regelmäßig ins Stadtzentrum. Die Bushaltestellen liegen den beiden Terminals gegenüber. Das Busnetz ist sehr ausgedehnt und kann für neue Nutzer verwirrend sein. Tickets müssen vorher gekauft werden, da die Busfahrer keine Tickets verkaufen.

Autoverleih

In der Ankunftshalle sind Autovermietungen vertreten, darunter Hertz, Europcar, Avis und Thrifty.

Flughafen-Taxis

Die Dubai Transport Taxis sind rund um die Uhr vor der Ankunftshalle verfügbar. Ein Taxi vom Internationalen Flughafen Dubai in die Innenstadt von Dubai kostet etwa 20 AED und bis zu 100 AED zu den am weitesten entfernten Stadtteilen. Die Taxis der Dubai Transport Corporation erkennt man an ihrer cremefarbenen Lackierung. Die Taxis mit pinkfarbenen Leisten werden von Frauen gefahren.

Transfer zwischen Terminals

Ein Flughafen Shuttleservice verbindet die Terminals 1, 2 und 3 rund um die Uhr.

Einrichtungen

Zu den Einrichtungen am Flughafen gehören der renommierte Duty-free-Bereich, eine Gastro-Meile, Banken, eine Wechselstube, kostenloses Internet, Unterhaltung für Kinder, Business-Einrichtungen, medizinische Versorgung, Hilfeservices für Reisende mit besonderen Bedürfnissen, ein Flughafenhotel, ein Postamt und Lounges. Die Passagiere können auch den Swimmingpool, Jacuzzi und Fitnessraum nutzen. Die Gebühren sind nach Stunden gestaffelt.

Parken

In der Nähe aller Terminals gibt es Kurzzeit- und Langzeitparkplätze. Die Kurzzeitparkplätze befinden sich in der Nähe der Terminals. Dort kann man bis zu 5 Stunden parken. Die Langzeitparkplätze sind etwas weiter entfernt.

Internet

Im gesamten Flughafen steht kostenloses WLAN zur Verfügung.