Durch Ihren Besuch von KLM.com akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr lesen über Cookies.

San Francisco

Viktorianische Häuser, San Francisco

Praktische Infos über San Francisco

Wie finde ich mich in der Stadt zurecht?

Die öffentlichen Verkehrsmittel in San Francisco, die als MUNI bekannt sind, betreiben Busse, elektrische Schienenbusse und die berühmten Cable Cars sowie U-Bahn-Straßenbahnen (U-Bahn-Züge, die überirdisch zu Straßenbahnen werden). MUNI bietet Zugang zu allen Teilen der Stadt. Das Fahrgeld muss abgezählt bereitgehalten werden und es gilt der gleiche Tarif für alle Verkehrsmittel mit Ausnahme der Cable Cars, die teurer sind. Beachten Sie, dass die Cable Cars ein bewegliches Nationaldenkmal und daher sehr beliebt und überfüllt sind. Es kann schwierig sein, einen Platz zu bekommen, und es dauert lange, bis Sie Ihr Ziel erreichen. Die MUNI-Bahnen und -Busse fahren 24 Stunden am Tag, mit einem eingeschränkten Service nach Mitternacht. Es ist nicht immer sicher, die Busse spät in der Nacht zu benutzen. Das andere Transportsystem, als BART bekannt, ist ein schnelles und kostengünstiges U-Bahn und Zugnetz, das die Stadt mit der East Bay sowie dem Flughafen verbindet. In der Stadt gibt es auch Taxis, es kann jedoch besonders zu den Stoßzeiten schwierig sein, eines zu finden. Tagsüber ist die beste Option, es den Einheimischen gleich zu tun und zu Fuß zu gehen. Machen Sie sich jedoch darauf gefasst, dass Sie ein paar Hügel ersteigen müssen.

Zeit

Die Ortszeit ist GMT-8 (GMT-7 vom zweiten Sonntag im März bis zum ersten Sonntag im November).

Elektrischer Strom

120 Volt, 60 Hz. Es werden normalerweise zweipolige Flachstecker verwendet, aber auch dreipolige Stecker sind weit verbreitet. Für nicht spannungsumschaltbare europäische Geräte wird ein Adapter benötigt.

Währung

Die offizielle Währung ist der US-Dollar (USD). Ein US-Dollar entspricht 100 Cents. Ausländische Währung kann nur in größeren Banken gewechselt werden. Kreditkarten werden weitgehend akzeptiert und Geldautomaten sind weit verbreitet. Die Banken sind in der Regel montags bis freitags von 9.00 bis 15.00 Uhr geöffnet.

Kommunikation

Die internationale Vorwahl für die USA ist +1. Mobilfunknetzwerke decken den Großteil des Landes ab, einschließlich aller städtischen Gebiete, aber wenn Sie ein Tri-Band-Mobiltelefon haben, ist es wahrscheinlich, dass es in den Vereinigten Staaten nicht funktioniert. Internetcafés gibt es in den meisten Städten.

Notrufnummer

Notruf: 911

Visa- und Gesundheitsinformationen

Alles über Visa- und Gesundheitsinformationen

Öffentliche Feiertage

+
2015 2016
Neujahr 1. Jan 1. Jan
Martin-Luther-King-Tag 19. Jan 18. Jan
Tag des Präsidenten 16. Feb 15. Feb
Gedenktag 25. Mai 30. Mai
Unabhängigkeitstag 4. Jul 4. Jul
Tag der Arbeit 7. Sep 5. Sep
Kolumbus-Tag 12. Okt 10. Okt
Tag der Veteranen 11. Nov 11. Nov
Thanksgiving (Erntedank) 26. Nov 24. Nov
Erster Weihnachtsfeiertag 25. Dez 25. Dez

Klima

+

Das Wetter in San Francisco ist das ganz Jahr über kühl bis mild, mit nebligen Sommern und nassen Wintern. Das Klima wird von den kalten Strömungen des Pazifiks, der die Stadt umschließt, beeinflusst. Durch das Aufeinanderprallen dieser Strömungen mit der Sommerhitze des kalifornischen Binnenlandes entstehen die Nebel, die die Stadt im Sommer und frühen Herbst bedecken. Dies sorgt dafür, dass die Sommer in San Francisco kühler sind als im Inland von Kalifornien. Im Winter ist es tagsüber mild, mit Temperaturen, die selten unter 15° C fallen, aber die Nächte sind kalt und es regnet häufig. Im Sommer regnet es selten.

Internationaler Flughafen San Francisco

www.flysfo.com

Wie finde ich den Weg zur Stadt?

Die Schnellbahn Bay Area Rapid Transit (BART) verbindet den Flughafen mit dem Stadtzentrum und bietet eine Verbindung zum Caltrain-S-Bahnhof Milbrae, von wo aus regelmäßig Züge in die Innenstadt von San Francisco und nach San José fahren. Die Buslinie 292 von SamTrans fährt alle 30 Minuten in die Innenstadt und die Vororte. Es gibt auch Sammel-Vans, die einen Tür-zu-Tür-Service bieten und billiger sind als Taxis. Für einen Service nach 23.00 Uhr ist manchmal eine Reservierung notwendig.

Autoverleih

Der AirTrain verbindet die Terminals mit dem Mietwagenzentrum. Zu den am Flughafen vertretenen Autovermietern gehören Alamo, Avis, Budget, National, Thrifty und Hertz.

Flughafen-Taxis

Die einstündige Taxifahrt ins Stadtzentrum kostet etwa 45 USD, die Fahrtzeit hängt jedoch sehr von der Verkehrsdichte ab. In den Taxiabholbereichen vor allen Terminals stehen Angestellte des Flughafens zur Verfügung, um Passagieren zu helfen. Taxifahrer erwarten ein Trinkgeld von 4 bis 5 USD.

Transfer zwischen Terminals

Die AirTrain-Bahn verkehrt auf zwei Linien: Die Red Line verbindet alle Terminals, Parkhäuser und die BART-Station miteinander. Die Blue Line bietet eine Verbindung mit dem Mietwagenzentrum. Allerdings bietet der AirTrain keinen Service zum Langzeitparkplatz des Flughafens.

Einrichtungen

Zu den am Flughafen vorhandenen Einrichtungen gehören Banken, Wechselstuben, Geldautomaten, Die Einrichtungen für Behinderte sind sehr gut. Weitere Einrichtungen umfassen eine Gepäckaufbewahrung, eine Klinik, Bars und Restaurants, Duty-free-Shops und andere Geschäfte, Kinderbetreuungseinrichtungen und Babywickelräume, ein Postamt, WLAN sowie Touristeninformations- und Hotelreservierungsschalter. Innerhalb des Terminals gibt es auch ein Museum, eine Bücherei, eine Kunstgalerie und ein Museum der Luftfahrtgeschichte.

Parken

Die Preise für Kurzzeitparkplätze beginnen bei 2 USD für 20 Minuten und erhöhen sich auf 36 USD für 24 Stunden. Andere Tagessätze reichen von 28 USD pro Tag auf dem internationalen Parkplatz bis 18 USD pro Tag auf dem Langzeitparkplatz.

Internet

Alle vier Terminals bieten kostenloses WLAN.