By visiting KLM.com you accept the use of cookies. Read more about cookies.

Zurück zu Planen und buchen
Hier finden Sie die Bedingungen für die Bestpreisgarantie

Voraussetzungen für die Bestpreisgarantie:

Damit eine Reklamation mit Bezug auf die Bestpreisgarantie honoriert werden kann, muss sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechen und gemäss den Reklamationsverfahren eingereicht werden. Alle Reklamationen müssen innerhalb von 48 Stunden nach dem auf klm.at getätigten Ticketkauf eingereicht werden. KLM muss den online veröffentlichten niedrigeren Preis zum Zeitpunkt der Reklamation überprüfen können und kontrollieren, ob dieser niedrigere Preis nicht unter klm.at angeboten wird. Andere Prüfungsverfahren (z. B. Fax, Telefon, Bildschirmausdrucke) sind nicht gültig. Im Rahmen dieser Garantie können ausschliesslich ein im Internet für ein KLM Ticket gültig für den gleichen KLM Flug, auf der gleichen Strecke, in der gleichen Reise- und Reservierungsklasse (zu gleichen Tarifkonditionen) gefundener Tarif und Ihr auf klm.at innerhalb der vorangegangenen 48 Stunden gekauftes Ticket zum Vergleich herangezogen werden. Die Kauf- und Nutzungsbedingungen sowie die tarifären Konditionen müssen identisch sein.
Die gekauften Tickets müssen als Verkaufsland Österreich haben und dürfen nur über klm.at gekauft worden sein. Die Garantie bezieht sich ausschliesslich auf Tickets, die mit einer Rechnungsanschrift aus Europa gekauft wurden. Ferner muss der auf der anderen Website gefundene niedrigere Preis unter dieser Rechnungsanschrift zu buchen sein und in der gleichen Währung wie das unter klm.at erworbene Ticket angeboten werden. Die Garantie ist nur gültig, wenn die Anfrage von der gleichen Person wie im Ticket genannt vorgenommen wurde. Schliesslich gilt die Garantie nur auf Strecken, die vollständig von KLM und Kenya Airways betrieben und verkauft werden.

 

Garantieangebot:

Es werden Preisdifferenzen von mindestens EUR 10.00 erstattet. Mit Bezug auf die Höhe des Reklamationsbetrags gibt es keine Grenzen. Der für die Bestpreisgarantie gültige Tarif versteht sich einschliesslich Steuern und Abgaben, aber ohne Kreditkartengebühr. Die Rückerstattung der Preisdifferenz + 30 EUR wird für jedes von der vorliegenden Garantie erfasstes Ticket ausschliesslich über Kreditkarte durchgeführt.

 

Einreichen des Reklamationsformulars:

Unter www.klm.at ist ein Reklamationsformular verfügbar, das online eingereicht wird. Um das Formular bei uns einzureichen, füllen Sie alle erforderlichen Felder aus und klicken Sie auf „Einreichen“. Ein Mitarbeiter des klm.com-Kundenservice wird sich per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir behalten uns das Recht vor, Reklamationen abzulehnen, die nicht angemessen überprüft werden können oder für die Sie unzureichende Informationen eingereicht haben. Alle Reklamationen müssen innerhalb von 48 Stunden nach Erwerbs des ursprünglichen Tickets bei klm.at eingereicht worden sein. Reklamationen können nicht mit Hilfe anderer KLM-Formulare oder per Telefon eingereicht werden.

 

Von der Garantie ausgenommen:

Die Bestpreisgarantie bezieht sich nicht auf folgende Tarife: a) Unveröffentlichte Tarife, die nicht für das allgemeine Publikum zugänglich sind. Nicht für das allgemeine Publikum verfügbare Tarife sind u.a. ermäßigte Firmentarife, Militärtarife, Kongresstarife, Großhandelstarife und andere ermäßigte Tarife. b) Paketpreise. Flugpreise, die als Teil eines Reisepakets verkauft wurden. c) Tarife, bei denen die Fluggesellschaft oder Streckendetails erst nach dem Kauf bekannt sind und andere ermäßigte Preise. d) Preisdifferenzen von weniger als EUR 10.00.

 

Sonstige Bedingungen:

KLM behält sich das Recht vor, dieses Angebot jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden.

 
Baggage

Häufig gestellte Fragen

Zurück zum Seitenanfang
  • www.airfrance.com
  • www.skyteam.com