Durch Ihren Besuch von KLM.com akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr lesen über Cookies.

KLM Medizinische Unterstützung

Sie brauchen ein wenig Hilfe am Flughafen oder sind auf medizinische Unterstützung angewiesen? Wir helfen Ihnen gerne, um Ihnen ein angenehmes Reiseerlebnis zu bieten.

KLM CARES bietet individuelle Betreuung

Wenn Sie am Flughafen auf Betreuung angewiesen sind, ein Begleittier wie einen Blindenhund mit auf die Reise nehmen wollen oder spezielle medizinische Geräte benötigen, können Sie jederzeit auf KLM CARES zählen. Fordern Sie die gewünschte Betreuung oder Serviceleistung einfach unter Meine Reise an oder setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie dieserart Anliegen spätestens 48 Stunden vor Abflug melden. Wenn Sie gesundheitlich eingeschränkt und während des Fluges auf medizinische Unterstützung angewiesen sind, müssen Sie unsere diesbezüglichen medizinischen Fragebögen ausfüllen.

Fordern Sie die gewünschte Serviceleistung an unter Meine Reise

Lesen Sie mehr über die individuelle Betreuung von KLM CARES

 

Impfungen & gesundheitliche Empfehlungen

Sie haben ein tropisches oder subtropisches Reiseziel? Informieren Sie sich so früh wie möglich, welche Impfungen Sie brauchen:

Lesen Sie die gesundheitlichen Empfehlungen für Ihr Reiseziel

KLM Travel Clinics

In den Niederlanden gibt es vier KLM Travel Clinics. Diese Reisekliniken verfügen für sämtliche Destinationen über aktuelle gesundheitliche und reisebezogene Informationen. Sie bieten:

  • Impfungen sowie Beratung bezüglich weiterer Vorsorgemaßnahmen
  • Medikamente wie Malariaprophylaxeli>
  • Gesundheitsprodukte für unterwegs
  • Ärztliche Untersuchungen


Sie können die KLM Travel Clinics ohne vorherigen Termin während der üblichen Bürozeiten aufsuchen oder online einen Termin vereinbaren.

Außerdem beraten wir Geschäftsreisende zum Thema gesundes Reisen – und zwar sowohl vor dem Abflug als auch während des Auslandsaufenthalts und nach der Rückkehr. Gerne informieren wir Sie außerdem über die für Ihre Mitarbeiter bestehenden Möglichkeiten.

Hier gelangen Sie zur betreffenden Website www.klmtravelclinic.nl

 

Erste Hilfe am Flughafen Amsterdam-Schiphol

Wenn Sie am Flughafen Amsterdam-Schiphol Erste Hilfe benötigen, stehen Ihnen eine rund um die Uhr geöffnete Erste-Hilfe-Station sowie eine Apotheke zur Verfügung. Beide befinden sich in der Abflughalle 2 über dem Eincheckschalter 16.

Die Apotheke ist werktags von 8.30 bis 17.00 Uhr geöffnet, Notfallmedikamente erhalten Sie jedoch jederzeit. Telefon: +31 (0)20 648 14 50.

Lesen Sie hier alles über medizinische Versorgung und medizinische Einrichtungen am Flughafen Amsterdam-Schiphol

 

Schwangerschaft

Werdende Mütter können in der Regel ohne Weiteres fliegen, wenngleich wir ab der 36. Schwangerschaftswoche von Flugreisen abraten. Auch in der ersten Woche nach der Geburt sind Flugreisen weder für die Mutter noch für das Baby ratsam.

Wenn Sie Mehrlinge erwarten, empfehlen wir Ihnen, vor Abflug Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt zu halten. Sollten während der Schwangerschaft Komplikationen aufgetreten sein, benötigen Sie immer eine Fluggenehmigung von Ihrem Arzt

 

Spezielle Gerichte

Gluten, Fleisch oder Kalorienbomben sind nicht Ihr Ding? Wir bieten eine Auswahl an speziellen Gerichten, die auf Ihre medizinischen oder religiösen Wünsche ausgerichtet sind. Auf KLM.com können Sie diese Gerichte für alle KLM-Interkontinentalflüge bestellen.

Lesen Sie mehr über spezielle Gerichte

(Wenn Sie gern etwas ganz Besonderes essen würden, werfen Sie doch einmal einen Blick auf unsere A-la-carte-Menüs )

 
Zurück zum Seitenanfang
  • www.airfrance.com
  • www.skyteam.com