Gold: Reisen als Komforterlebnis

Flying Blue Gold ist für Vielflieger bestimmt, die auf ihren Reisen viel Komfort erwarten. Sie genießen noch mehr Vorteile und Ermäßigungen und sammeln 75% mehr Prämienmeilen auf Ihren Flügen!

Voraussetzungen für den Gold-Status

Flying Blue Gold Card

Sie werden Gold-Mitglied, wenn Sie innerhalb eines Kalenderjahres einen der folgenden Grenzwerte erreichen:

  •  Sie haben 40.000 Statusmeilen (60.000 in Frankreich und Monaco) auf Flügen mit einem SkyTeam-Partner gesammelt


ODER

  • Sie haben 30 anerkannte Flüge mit einem SkyTeam-Partner absolviert.


Welchen Grenzwert Sie zuerst erreichen, hängt von Ihren Reisegewohnheiten ab. Wenn Sie oft auf kurzen Strecken fliegen, sind 30 anerkannte Flüge schnell erreicht. Wenn Sie rund um den Globus unterwegs sind, haben Sie vielleicht bald schon genügend Statusmeilen gesammelt, um den Gold-Status zu erreichen und die Gold-Vorteile zu genießen!

Gold-Vorteile auf Flügen und flugbezogene Services

Für Gold-Mitglieder wird Flying Blue auch weiterhin immer besser. Sie sammeln jetzt 75 % mehr Prämienmeilen, wenn Sie mit einer SkyTeam-Airline fliegen. Und wenn Sie Ihre Meilen in ein Prämienticket einlösen möchten, können Sie sich außerdem auf ein erhöhtes Prämienticket-Angebot freuen. Als Vielflieger können Sie am Business-Schalter einchecken und sich vor Ihrem Flug mit einem Drink in der Lounge entspannen. Zusätzlich dazu genießen Sie eine Reihe von kostenlosen Serviceleistungen, die Ihnen noch mehr Komfort auf Ihrer Reise versprechen: erhöhte Freigepäckmenge, Vorzugsbehandlung, Priorität mit SkyPriority, direkter Zugang zum Privium Parking P2 in Amsterdam-Schiphol und 50 % Ermäßigung auf einen Sitzplatz in Economy Comfort. Ihr Gold-Status verspricht Ihnen höchsten Komfort und Reisen mit Stil.

Flying Blue-Vorteile für Gold-Mitglieder


Gepäckvorteile

Erhöhte Freigepäckmenge¹1 zusätzliches Gepäckstück bei Flügen, die von SkyTeam durchgeführt werden und bei Flügen von Air Corsica von/nach Korsika². Auf Europaflügen von KLM in der Economy Class können zwei Gepäckstücke als Freigepäck aufgegeben werden.
Sitzplatzvorteile auf KLM-Flügen³

Economy Comfort auf KLM-Flügen50 % Ermäßigungt
Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit auf KLM-Flügen50 % Ermäßigungt
Vorzugssitzplätze auf KLM-Flügen50 % Ermäßigungt
Standard-Sitzplatzwahl⁴Kostenlos
Sitzplatzvorteile auf AIR FRANCE-Flügen³
Sitzplatz Plus50 % Ermäßigungt
Duo-Sitzplatz in einer Zweierreihe50 % Ermäßigungt
Duo-Sitzplatz auf dem Oberdeck des A38050 % Ermäßigungt
Sitzplatz im vorderen Bereich der Kabine50 % Ermäßigungt
Standard-Sitzplatzwahl⁴Kostenlos


Delta Comfort+ auf Flügen von Delta Air Lines⁵Kostenfreie Comfort+-Option 72 Stunden vor Abflug⁶
Meilen für Flüge und mit Partnern sammelnYes
Meilen in Prämienflüge und mit Partnern einlösenYes
Größeres PrämienticketkontingentJa, wenn Sie in der Business Class fliegen
Upgrade-PrämieYes
First Class-Prämientickets und Upgrade-Prämien mit AIR FRANCEYes
Anrechnung der Statusmeilen⁷Yes
Behalten Sie Ihren Mitgliedsstatus während des Mutterschutzes bei⁸Yes
Priorität
SkyPriority:
- Priorität beim Check-in
- Priorität bei der Gepäckaufgabe
- Priorität beim Boarding
- Priorität bei der Pass- und Sicherheitskontrolle
- Priorität bei den Ticket- und Transitschaltern
Elite-Bonus75%
Kostenloser TransferZwischen Paris-Charles de Gaulle und Paris-Orly mit Air France-Bussen
Eigene ReservierungshotlineYes
Ermäßigung für Flying Blue-Mitglieder bei PartnernYes
Newsletter mit exklusiven AngebotenYes
Flying Blue-Konto für die schnelle, praktische BuchungYes
Lounge-ZugangJa. Weltweit Zugang zu allen SkyTeam-Lounges, wenn Sie über eine Bordkarte für einen internationalen SkyTeam-Flug verfügen oder wenn Sie vor oder nach einem internationalen SkyTeam-Flug einen Anschlussflug am selben Tag haben.⁹Außerdem besteht die Möglichkeit einen Gast kostenfrei und einen weiteren Gast gegen eine Eintrittsgebühr mitzunehmen.¹° Die Gäste müssen zu denselben Bedingungen reisen wie die einladende Person.
Sitzplatzgarantie in Economy¹¹Auf Langstreckenflügen mit AIR FRANCE, KLM oder den SkyTeam-Partnern¹²
Priorität auf der WartelisteYes
Priorität beim Stand-byYes

¹Wenn Sie in der Economy Class oder der Premium Economy Class fliegen, darf das zusätzliche Gepäckstück maximal 23 kg, in der Business Class oder First Class maximal 32 kg wiegen.
²Für alle Flüge, bei denen das Gewichtskonzept zur Anwendung kommt: Die zusätzliche Freigepäckmenge beträgt 10 kg (Silver), 15 kg (Gold) oder 20 kg (Platinum).
³Bitte beachten Sie, dass Sie sich diese Sitzplatzoptionen nicht am Gate sichern können. Nach dem Boarding wird keine Ermäßigung mehr gewährt. Diese Ermäßigung gilt nicht, wenn Sie sich Ihren Sitzplatz mit Meilen sichern
⁴Gilt für am/nach dem 22. Juni 2016 gebuchte Standard-Economy Class-Sitze mit Reisedatum ab 24. August 2016. Gilt auch für Flüge, die von Delta Air Lines angeboten und von AIR FRANCE oder KLM durchgeführt werden.
⁵Verfügbar auf amerikanischen Inlandsflügen und Flügen in Kanada.
⁶Seit 2. Juni 2016 sind kostenlose Upgrades in Delta Comfort+ für die von Delta durchgeführten Direktflüge zwischen Nordamerika und Europa über den Sitzplan buchbar. Für alle anderen Flüge müssen Flying Blue Elite- und Elite Plus-Mitglieder das Upgrade in Comfort+ beim Buchungsvorgang als Tarifangebot statt als kostenpflichtige Sitzplatzoption anfordern. Die Buchung erfolgt über delta.com oder die App Fly Delta, einen Delta-Schalter, die Delta Reservierungshotline oder andere Vertriebskanäle, einschließlich der Reisebüros. Am Abflugtag werden alle Delta Comfort+ Sitzplätze je nach Verfügbarkeit den berechtigten Flying Blue-Mitgliedern zugewiesen. Mit einem Ticket zum Basic-Economy-Tarif (E) können keine Delta Comfort+ Sitzplätze reserviert werden – unabhängig vom Flying Blue-Elite-Status.
⁷Jeweils am 31. Dezember werden Flying Blue-Mitgliedern alle Statusmeilen, die über dem Grenzwert für den Statuserhalt liegen, für das folgende Jahr angerechnet. Das gilt auch, wenn der nächsthöhere Status erreicht wird. Sollten Sie Ihren Mitgliedsstatus im letzten Jahr nicht beibehalten haben, werden Ihnen Ihre Statusmeilen nicht für das nächste Jahr angerechnet.
⁸Eine Anfrage pro Mutterschutz, die nach dem Verlust des Mitgliedsstatus eingereicht werden muss.
⁹Flying Blue Gold- und Platinum-Mitglieder haben nach einem internationalen Langstreckenflug unter einer AIR FRANCE- oder KLM-Flugnummer kostenlos Zugang zu den Ankunftslounges am Terminal 2C in Paris-Charles de Gaulle.
¹°Die Eintrittsgebühren in die Lounges hängen vom jeweiligen Flughafen ab und der Zugang versteht sich vorbehaltlich freier Plätze
¹¹Wenn Sie für einen Langstreckenflug mit AIR FRANCE, KLM oder einem anderen SkyTeam-Airline-Partner mindestens 24 im Voraus einen Sitzplatz in Economy zum Vollpreis gebucht haben, genießen Sie eine Sitzplatzgarantie.
¹²Für Full Fare-Tickets, die mindestens 24 Stunden im Voraus gebucht wurden und nur wenn alle Klassen (Economy, Business und, falls zutreffend, First Class) ausgebucht sind.

Gold-Vorteile mit anderen Flying Blue-Partnern

Als Gold-Mitglied genießen Sie bei unseren Partnern noch mehr Ermäßigungen und Preisvorteile. Für die Anmietung einer Limousine mit Sixt winken Ihnen 18 % Ermäßigung, Hertz bietet Ihnen 15 % Rabatt auf die günstigsten verfügbaren Tarife. Oder einem Late Check-out und einem Zimmer-Upgrade bei einem unserer Hotelpartner? Unsere Partner sorgen dafür, dass Sie sich wie ein VIP fühlen und bieten Ihnen zahlreiche Ermäßigungen.

Entdecken Sie, was unsere Partner Gold-Mitgliedern zu bieten haben 

Video starten

Klicken Sie auf das Video und gewinnen Sie einen Überblick über alle Vorteile des Gold-Status. In diesem kurzen Video erfahren Sie, was Ihnen der Gold-Status verspricht. 

Voraussetzungen für den nächst höheren Mitgliedsstatus

Mit Ihrem Gold-Status werden Ihnen Ihre Statusmeilen für das folgende Jahr angerechnet. Nehmen Sie noch schneller Kurs auf Platinum! Damit Sie den nächst höheren Mitgliedsstatus erhalten, müssen Sie in einem Kalenderjahr folgende Grenzwerte erreichen:

Mitgliedsstatus     Erforderliche StatusmeilenErforderliche Anzahl von anerkannten Flügen
IvoryEinstiegslevelEinstiegslevel
Silver
(Elite)
25.000 Statusmeilen
(30.000 in Frankreich und Monaco)
 oder    15 anerkannte Flüge
Gold
(Elite Plus)

40.000 Statusmeilen
(60.000 in Frankreich und Monaco)

 oder30 anerkannte Flüge
Platinum
(Elite Plus)
70.000 Statusmeilen
(90.000 in Frankreich und Monaco)
oder60 anerkannte Flüge


Die Mitgliedsstufen im Überblick
Lassen Sie sich anzeigen, wie viele Meilen Sie für einen Flug sammeln
Meilenstand anzeigen
Flug buchen und Statusmeilen sammeln

Wissenswert

Anrechnung der Statusmeilen
Jeweils am 31. Dezember werden alle Statusmeilen, die über dem Meilengrenzwert für den Statuserhalt liegen, für das folgende Jahr angerechnet. Dies gilt nur für Elite-Mitglieder. Das gilt auch, wenn der nächsthöhere Status erreicht wurde. Für Mitglieder, die den Grenzwert für den Statuserhalt nicht erreicht haben, werden die Statusmeilen nicht für das folgende Jahr angerechnet. Statuserhalt nicht erreicht haben, werden die Statusmeilen nicht für das folgende Jahr angerechnet.