Durch Ihren Besuch von KLM.com akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr lesen über Cookies.

Mehr Gepäck mitnehmen

Sie möchten gern mehr Gepäck mitnehmen als die zulässige Freigepäckmenge? Kein Problem! Auf KLM.com regeln Sie die Mitnahme von mehr Gepäck schnell und einfach – und profitieren von einem Rabatt auf den Tarif, den Sie sonst auf dem Flughafen zahlen müssten!

Mehr Gepäck – aber mit Rabatt

Ihr Koffer ist ein paar Kilo zu schwer? Dann fällt auf dem Flughafen eine Gebühr für Übergepäck an.

Tipp: Buchen Sie die Mitnahme eines zusätzlichen Koffers (bis 23 kg!) online. Auf KLM.com bekommen Sie immer 20-50 % Rabatt.

Für innereuropäische Flüge, auf denen nur die Mitnahme von Handgepäck kostenlos ist, zahlen Sie online EUR 15 (Flughafentarif: EUR 30) für einen Koffer (bis max. 23 kg). Flying Blue Ivory-Mitglieder zahlen 7,50 EUR (Flughafentarif: EUR 15).

Mehr Gepäck mitnehmen – so funktioniert's

Auf KLM.com regeln Sie, dass Sie mehr Gepäck mitnehmen können – mit Rabatt! Zusätzliches Gepäck und die Mitnahme von Sondergepäck wie zum Beispiel Sportausrüstungen buchen Sie auf KLM.com, und zwar,

  • wenn Sie Ihren Flug bereits gebucht haben, loggen Sie sich ein bei Meine Reise (Sie können auch mit Meilen zahlen!)
  • wenn Sie Ihren Flug buchen
  • wenn Sie für Ihren Flug einchecken


Lesen Sie mehr über Sondergepäck

 

Bitte beachten Sie
Wenn mehrere Gebühren anfallen, werden diese addiert. Die Mitnahme zusätzlicher Gepäckstücke kann unter Umständen nicht online auf KLM.com gebucht werden, wenn

  • Sie von bestimmten Flughäfen abfliegen,
  • Ihr Flug oder eine Teilstrecke Ihres Fluges von einer anderen Fluggesellschaft durchgeführt wird,
  • ein Teil Ihrer Reise per Bahn erfolgt.


In diesen Fällen können Sie die Mitnahme von mehr Gepäck am Schalter auf dem Flughafen regeln – dann zahlen Sie allerdings den Flughafentarif.

Sportausrüstungen und sonstige Gegenstände

Einige Sportausrüstungen sowie einige andere Gegenstände können Sie anstelle eines Koffers oder eines zusätzlichen Koffers mitnehmen, wobei Sie die Mitnahme des zusätzlichen Koffers bereits vor Abflug auf KLM.com gebucht haben. Den Transport müssen Sie möglicherweise im Voraus anzumelden.

Folgende Gegenstände können als ein (1) Koffer gelten, wenn sie nicht mehr wiegen als 23 kg (50 lbs):

  • Tauchausrüstung (ohne Tauchflaschen)
  • Angelausrüstung
  • Golftasche
  • (Wasser-)Ski- oder Snowboardausrüstung
  • Musikinstrument, L + B + H max. 158 cm (62 Zoll)
  • Hochzeitskleid
  • Andere Gegenstände, deren Abmessungen (L + B + H) 158 cm (62 Zoll) nicht überschreiten


Bitte beachten Sie: Andere Arten von Sportausrüstungen und auch andere Gegenstände können Sie nur gegen eine zusätzliche Gebühr mitnehmen und nur, wenn Sie deren Transport angemeldet haben bei KLM Telefonreservierungen.

Bestimmungen und Gebühren für Sportausrüstungen und andere Gegenstände pro KLM-Flug ansehen

Gepäck als Frachtgut verschicken

Folgendes kann KLM leider nicht transportieren:

  • Aufgabegepäckstücke, die jeweils mehr als 32 kg (70,5 lbs) wiegen
  • Mehr als 10 Aufgabegepäckstücke pro Passagier
  • Gegenstände, die L + B + H größer sind als 406 cm (159 Zoll)
  • Spezielles, zerbrechliches oder in anderer Hinsicht ungewöhnliches Gepäck


Wir empfehlen Ihnen, sich in diesen Fällen mit einem Spediteur in Ihrer Nähe in Verbindung zu setzen.

 

 

Baggage

Häufig gestellte Fragen

Zurück zum Seitenanfang
  • www.airfrance.com
  • www.skyteam.com