By visiting KLM.com you accept the use of cookies. Read more about cookies.

Sie können Ihre Blue Credits gegen Flüge und Upgradeprämien eintauschen. Das global kombinierte Streckennetz und die optimal abgestimmten Flugpläne bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Blue Credits einzulösen.

Tauschen Sie Ihre Blue Credits gegen Flüge ein

Ein Blue Credit entspricht einem Euro. Damit erhalten Sie mit BlueBiz ein transparentes Punktesystem und wissen sofort, wie viele Blue Credits für einen Prämienflug benötigt werden. Wenn der Kontostand beispielsweise 560 Blue Credits beträgt, können Sie ein Ticket im Wert von bis zu 560 Euro anfordern. Angenommen, Sie buchen einen Hin- und Rückflug Hamburg-New York im Wert von 500 Euro (inkl. Steuern und Gebühren), weist Ihr BlueBiz-Konto ein Restguthaben von 60 Blue Credits auf.

Bedingungen für Prämientickets

BlueBiz-Prämientickets gelten für Flüge von AIR FRANCE, KLM, Alitalia, Delta Air Lines oder anderen Airline-Partnern zu folgenden Bedingungen:

  • Sie können Ihr Prämienticket bis spätestens 2 Werktage vor Abflug buchen.
  • Alle BlueBiz-Prämien müssen komplett mit Blue Credits beglichen werden (einschließlich Steuern, Gebühren und Service-Entgelt).
  • Blue Credits können für den Erwerb von Prämientickets zu allen im Abflugland veröffentlichten Tarifen von AIR FRANCE, KLM und Alitalia genutzt werden.
  • Für Prämientickets gelten die Standardbedingungen des gewählten Tarifs.
  • Umbuchungs- oder Stornierungsanfragen sind an den lokalen BlueBiz Servicedesk zu richten. Umbuchungsgebühren müssen mit Blue Credits oder mit einem anderen Zahlungsmittel beglichen werden.
  • Vor Reiseantritt ist eine Änderung der Streckenführung möglich, sofern der lokale BlueBiz Service Desk diese Änderung bewilligt. Etwaige Preisdifferenzen, die sich aus der Änderung ergeben, sind in Blue Credits zu begleichen.
  • Die Erstattung der Prämientickets erfolgt durch Rückbuchung der Blue Credits auf das BlueBiz-Konto.

Upgrades für Flüge von Air France

Internationale Flüge
Zulässiges Upgrade:
von Economy(1) auf Premium Economy(2) und auf Business(3), von Premium Economy(2) auf Business(3), von Business(3) auf La Première(4).

Zulässige Buchungsklassen:

(1) B, Y, M
(2) A, S, W
(3) D, C, J
Zulässige Upgradeklassen:

(2) A, S, W
(3) D, C, J
(4) F, P


Innerfranzösische Flüge und Europaflüge

Zulässiges Upgrade:
von Premium Economy(1) auf Business(2)
Zulässige Buchungsklassen:
(1)W, S, A, Y
Zulässige Upgradeklassen:
(2) J, D, C

Upgrade für Flüge von KLM

Internationale Flüge

Zulässiges Upgrade:
von KLM Economy Intercontinental (1) auf World Business (2) class.

Zulässige Buchungsklassen:

(1) B, Y, M
Zulässige Upgradeklassen:

(2) J, C, D

Auf europäischen Flügen

Zulässiges Upgrade:
von KLM Economy innerhalb Europa (1) auf KLM Europe Select (2).

Zulässige Buchungsklassen:

(1) B, M, U, W, S, A, Y

Zulässige Upgradeklassen:

(2) J, C, D

Upgrades für Flüge von Alitalia

Internationale Flüge

Zulässiges Upgrade:
von Economy (1) auf Premium Economy(2) und Business(3),
von Premium Economy (2) auf Business (3),

Zulässige Buchungsklassen:

(1) Y,B,M
(2) P,A

Zulässige Upgradeklassen:

(2) P,A
(3) I,D,E,J,C


Auf europäischen Flügen
Zulässiges Upgrade:
von Economy (1) auf Business (2),

Zulässige Buchungsklassen:

(1) Y, B, M

Zulässige Upgradeklassen:

(2)  I, D, C.

Sichere Kontoverwaltung

Aus Sicherheitsgründen ist der Zugriff auf das BlueBiz-Konto der BlueBiz-Kontaktperson vorbehalten, die bei der Anmeldung bestimmt wurde. Die Kontaktperson hat die Möglichkeit, Prämientickets oder Upgrades online anzufordern und den BlueBiz-Kontostand einzusehen.

Ihr BlueBiz-Konto 

Zurück zum Seitenanfang
  • www.airfrance.com
  • www.skyteam.com