Einreisebestimmung für Passagiere in die USA

Passagiere, die dem Visa Waiver Programme unterliegen, müssen eine zusätzliche Reisegenehmigung für die Einreise in die USA beantragen. Füllen Sie Ihren Antrag online im ESTA (Electronic System for Travel Authorization) aus.

Was ist ESTA?

Wenn Sie in die USA reisen und Staatsangehörige/r eines Landes sind, das am Programm für visumfreies Reisen (Visa Waiver Programme) teilnimmt, müssen Sie eine ESTA-Reisegenehmigung (Electronic System for Travel Authorization) beantragen. 

Prüfen Sie, ob Sie eine ESTA-Genehmigung brauchen

Wichtig:
  • Sie sollten die Reisegenehmigung nicht später als 72 Stunden vor Abflug stellen. Zwar können Sie später immer noch einen ESTA-Antrag stellen, doch wenn dieser abgelehnt wird, haben Sie möglicherweise nicht genügend Zeit, das in dem Fall erforderliche Visum zu beantragen.
  • Eine Gebühr wird nur fällig, wenn Sie einen neuen Reisepass haben oder Ihre vorherige ESTA-Reisegenehmigung abgelaufen ist.
  • Um den Internet-Check-in auf KLM.com nutzen zu können, müssen Ihre Reisedokumente (ESTA-Genehmigung, Visa oder sonstige) vollständig sein.
  • Je nach Ihrer Staatsangehörigkeit und Ihrem Reisezweck ist ggf. keine ESTA-Genehmigung erforderlich. Bitte prüfen Sie, ob eine ESTA-Genehmigung für Sie erforderlich ist.

Stellen Sie einen ESTA-Antrag

Wenn Sie eine ESTA-Genehmigung brauchen, können Sie unseren Partner CIBT beauftragen, der sich um alles für Sie kümmert. Gegen eine geringe Gebühr bietet Ihnen CIBT:
 
  • eine komplette Prüfung, was Sie alles für Ihre Reise brauchen.
  • eine ESTA-Reisegenehmigung oder andere notwendige Reisedokumente – sogar die Verlängerung Ihres Reisepasses – vor Ihrem Abflug. Sie müssen keine Formulare ausfüllen oder zeitraubende Korrespondenz führen.
  • Alle Anträge sind innerhalb von 72 Stunden nach Ihrer Anfrage bereit zum Einreichen – garantiert.
  • Live-Hilfe für alle auftretenden Fragen.

Stellen Sie über CIBT einen ESTA-Antrag

Oder beantragen Sie ESTA direkt über die US-Zoll- und Grenzschutzbehörde.


Beantragen Sie ESTA über die US-Zoll- und Grenzschutzbehörde

Wichtig: Wenn Sie einen ESTA-Antrag stellen, vergewissern Sie sich bitte, dass die von Ihnen angegebenen Daten exakt mit den Angaben in Ihrem Reisepass übereinstimmen.

Nach Ihrem Antrag

Bevor Sie eine Bestätigung Ihrer ESTA-Reisegenehmigung erhalten, können bis zu 72 Stunden vergehen. Nach Genehmigung Ihres Antrags erhalten Sie eine Referenznummer. Drucken Sie die Antwort auf den ESTA-Antrag aus. Sie benötigen die Antragsnummer, um Ihre ESTA-Angaben zu ändern, wenn Ihr Reisepass abläuft.

Eine ESTA-Reisegenehmigung gilt 2 Jahre. Während dieser 2 Jahre können Sie beliebig oft in die USA einreisen – und zwar bis sich bei der Beantwortung der JA/NEIN-Fragen in Ihrem ESTA-Antrag etwas ändert oder Ihr Reisepass seine Gültigkeit verliert.

Falls Sie nicht umgehend eine ESTA-Reisegenehmigung erhalten, verwenden Sie bitte Ihre ESTA-Antragsnummer, um zu überprüfen, ob noch eine Abfluggenehmigung ausgestellt wird. Sorgen Sie dafür, dass Sie dies geraume Zeit im Voraus erledigen, da Sie vielleicht ein Visum bei der US-amerikanischen Botschaft oder dem US-amerikanische Konsulat beantragen müssen.

Wir empfehlen Ihnen, die ausgedruckte Antwort auf den ESTA-Antrag mit zum Abflughafen zu nehmen.