KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

7 Millionen Frühlingsblüten im Keukenhof!

In Holland beginnt der Frühling tatsächlich erst dann, wenn die Blumen im Keukenhof in voller Blüte stehen! Die herrlichen Blumenbeete mit Tulpen, Hyazinthen, Narzissen und anderen Zwiebelblühern sind ein einzigartiger Anblick und ziehen jedes Jahr Tausende von Besuchern an.

Blumen und Blumenzwiebeln sind zwei der berühmtesten Exportprodukte aus den Niederlanden. Beide zusammen ergeben den Keukenhof, eine jährliche Blumenausstellung in Lisse, im Herzen des sogenannten „Bollenstreek“ (niederl. für „Land der Blumenzwiebeln“), südlich von Amsterdam. Der Keukenhof nahm seinen Ursprung im Jahr 1949, als er zunächst als eine Frühlingsblumenschau begann. Diese war ein so großer Erfolg, dass sie sich in der Folge zu einem alljährlich wiederkehrenden Ereignis entwickelte. Diese Schau ist heute eine unumgängliche Frühlingsattraktion und der Traum eines jeden Fotografen!

Tulpenblüte im Keukenhof
Tulpenblüte im Keukenhof

Amsterdam

Der „Big Ben“ aus Blüten

Sieben Millionen Blüten!

Heute ist der Park eine der meistbesuchten Attraktionen der Niederlande. Jedes Jahr werden neue Blumenbeete nach einem bestimmten Thema gepflanzt. So wurden in früheren Jahren bereits das Brandenburger Tor, der Londoner „Big Ben“ und die Moskauer St. Basilius-Kathedrale als Skulpturen aus Blüten rekonstruiert! Mit Beginn des Frühlings stehen rund sieben Millionen Blumen im Park in voller Blüte! Die unendliche Vielfalt an Arten und Farben ist wahrhaft einzigartig: Die Schau bietet schon alleine mehr als 700 Tulpenarten!

Im Keukenhof werden über 30 verschiedene Blumenschauen präsentiert. Über 600 Blumenzwiebelzüchter bieten ihre schönsten Blumen zum Verkauf an, und renommierte Floristen kreieren spektakuläre Kompositionen! Jede Schau zeigt eine beeindruckende Komposition aus Blumen, wobei jeweils eine spezifische Art von Blüte im Vordergrund steht. Die Schau vermittelt einen Gesamteindruck dessen, was sich aus Blüten zaubern lässt: Am Ende einer jeden Schau erhält der Blumenzwiebelzüchter mit der schönsten Blüte eine Auszeichnung! Die Schauen finden tagsüber in den verschiedenen Hallen des Keukenhofs statt.

Blüten soweit das Auge reicht...

In den Blumenfeldern

Die beeindruckenden Blumenschauen sind nicht auf die Ausstellungen im Keukenhof begrenzt. Mieten Sie ein Fahrrad, um die Umgebung zu erkunden. Jedes Jahr im April findet auch der Bollenstreek-Blumenkorso statt. Dieser festliche Umzug besteht aus etwa zwanzig bunt geschmückten Themenwagen in Begleitung von Spielmannszügen. Der Blumenkorso verläuft über eine ca. 40 Kilometer lange Strecke von Noordwijk bis nach Haarlem. Auch das Landgut von Schloss Keukenhof lädt zu einem Besuch ein: Dieses märchenhafte Schloss liegt inmitten eines bezaubernden Parks, und auch seine Räume sind Besuchern zur Besichtigung geöffnet. Zu bestimmten Zeiten bietet das Schloss auch Führungen an, auf denen Sie mehr über die umfangreiche Sammlung japanischen und chinesischen Porzellans und die besonderen Kunstwerke von Nicolaes Maes erfahren können.

Das bezaubernde Schloss Keukenhof
Der Blumenladen im Keukenhof

Kaufen Sie ein Blumen-Souvenir vom Keukenhof!

Wenn Sie von den herrlichen Blüten inspiriert sind, dann können Sie auch im Geschenkladen des Keukenhofs vorbeischauen. Hier finden Sie Blumenzwiebeln, die auch die Importbestimmungen für Asien und die USA erfüllen. So haben Sie die Gewissheit, dass Sie Ihre Einkäufe problemlos mit nach Hause nehmen können! Der Keukenhof ist jedes Jahr von März bis Mai geöffnet, wenn die Blumen in voller Blüte stehen.

+ Mehr darüber lesen

Kartenansicht

Keukenhof, Keukenhof-Noord 1, Lisse, Niederlande

Fotodanksagungen

  • Der „Big Ben“ aus Blüten: Keukenhof