KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

Künstlerisches Naviglio

Naviglio ist einer der bezauberndsten und künstlerischsten Stadtteile von Mailand. Immer mehr Künstler eröffnen hier ihre Studios und malen, modellieren und kreieren Installationen an Ort und Stelle. In diesem Viertel kann man hervorragend nach Kunst, Kleinigkeiten und einmaligen Artikeln aus alten Tagen stöbern. Es gibt keinen besseren Ort, um originelle Souvenirs und Kunstwerke für eine bleibende Erinnerung an Ihren Besuch von Naviglio zu kaufen.

Die meisten Künstler eröffnen ihre Studios im Brera-Viertel. Da sich dieses Viertel jedoch langsam in ein teures Yuppie-Viertel verwandelt, ziehen die Antikhändler und Künstler nach Naviglio. Und aus gutem Grund, denn diejenigen, die nach Inspiration und Romantik suchen, werden hier auf jeden Fall fündig. Spazieren Sie am alten Netzwerk der Wasserstraßen (‘navigli’) entlang oder besuchen Sie die zahlreichen Restaurants und Second-Hand-Shops des Viertels mit alten Büchern, Schmuck und Möbeln. Und werfen Sie auf jeden Fall einen Blick in die malerischen, abgeschlossenen Gärten.

Die alten Wasserstraßen, nach denen Naviglio benannt ist
Die alten Wasserstraßen, nach denen Naviglio benannt ist

Mailand

Spielzeug aus alten Zeiten

In Naviglio gibt es diese Geschäfte, deren Besuch sich immer lohnt. Entweder, weil die ausgestellten Artikel einfach schön sind oder sie einen ideellen Wert haben. Il Bazar del Naviglio Grande ist ein solches Geschäft. Der Besitzer sammelt alte Möbel und herrliches Spielzeug von vor dem 2. Weltkrieg. Im Geschäft finden Sie neben Teddybären, alten Brettspielen und Mailänder Puppen aus den 1940er und 1950er Jahren einen alten Flipper aus dem frühen 19. Jh. Das Geschäft ist ein wenig überladen, aber auch das trägt zu seinem Charme bei.

+ Mehr darüber lesen

Shopping auf der Naviglio Grande

Siehe Standort auf der Karte

Ripa di Porta Ticinese 27

“Der Künstler Matteo Laganà liebt es, das sonnige Mailand in verschiedenen Gelbtönen darzustellen”

Ein Erinnerungsbild

Der Künstler Matteo Laganà liebt Naviglio und das erkennt man an seinen Werken. In einem kleinen, gemütlichen Studio mit traditioneller Balkendecke malt der Künstler seine Lieblingsmotive. Laganà malt keine realistischen Bilder, sondern porträtiert sein eigenes romantisches Bild der Stadt. Die Preise der Bilder hängen von der Größe des Kunstwerks ab. Eine kleine handgemachte Erinnerung vom bezauberndsten Stadtviertel Mailands ist für weniger als 25 Euro zu haben.

+ Mehr darüber lesen

Siehe Standort auf der Karte

Alzaia Naviglio Grande 4

Kilometerlang Antik-Shopping

Mit fast 400 Marktverkäufern und -händlern und einem 2 Kilometer langen Streifen mit unzähligen Ständen gehört der monatlich stattfindende Antikmarkt entlang des Naviglio-Kanals zu den größten Mailands. Hier finden Sie nicht nur Antiquitäten, sondern jede Menge Kuriositäten. Sie können problemlos einen halben Tag damit verbringen, nach Möbeln, Uhren, Porzellan, Puppen, Büchern und mehr zu stöbern. Denken Sie daran, dass der Antikmarkt sowohl bei Touristen als auch bei Einheimischen gleichermaßen beliebt ist und es sehr voll werden kann.

+ Mehr darüber lesen

Siehe Standort auf der Karte

Alzaia naviglio grande & Ripa di Porto Ticinese