KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

Schnäppchenjagd im Schanzenviertel

Das Schanzenviertel ist ein lebhaftes Viertel in Hamburg, das bei jungen, trendigen Shoppern beliebt ist. Die ‚Schanze‘ ist der perfekte Ort, um Hamburgs neueste Designerlabels zu kaufen, nach seltenen Vinylplatten zu stöbern oder für fantastische Vintage-Schnäppchen aus den 1980ern. Tolle Neuigkeiten für hungrige Shopper: Dieses Viertel hat außerdem eine hohe Restaurantdichte. Hier finden Sie alles, von Currywurst bis Haute Cuisine.

Der Charme des Schanzenviertels pendelt zwischen trendy und alternativ. Heute ist es ein sehr wohlhabendes und attraktives Wohnviertel, aber in der Vergangenheit war es als die ‚kommunistische Hochburg‘ Hamburgs bekannt. Trotzdem hat sich das Viertel mit einer unabhängigen Atmosphäre etwas von seiner Schneidigkeit bewahrt, was den hohen Anteil an unabhängigen Boutiquen, Plattengeschäften, Antiquariaten und Kunstgalerien erklärt.

Hippes Schanzenviertel
Hippes Schanzenviertel

Hamburg

'Wie es Euch gefällt'

Junge Designer

Der Name des Geschäfts sagt alles: Wie es Euch gefällt hat für jeden Modefan etwas zu bieten. Das geräumige Geschäft mit hellen, bunten Tapeten verströmt eine entspannte Urlaubsstimmung; es scheint nur natürlich, beim Anprobieren neuer Sachen eine Kaffee- oder Teepause einzulegen. Zu der verspielten, einmaligen und aufregenden Arbeit junger nationaler und internationaler Designer gehören Kleidung und Schmuck für jeden Geldbeutel.

+ Mehr darüber lesen

Auf der Karte ansehen

Wie es Euch gefällt, Juliusstraße 16, Hamburg

Made in Hamburg

Ein erstaunliches Angebot an Vinylplatten und CDs – einen klassischen deutschen Song oder eine beeindruckende lokale Techno-Aufnahme finden Sie bei Hanseplatte. Alles ist in diesem Plattengeschäft ist ‚Made in Hamburg‘ – ein perfekter Ort für ein originelles Souvenir. Für ein herzhaftes Mittagessen oder eine Tasse Kaffee besuchen Sie die Nachbarn auf der anderen Straßenseite: Karo Ecke hat eine schöne Terrasse unter den Bäumen.

+ Mehr darüber lesen

Alles hier ist 'made in Hamburg'

Auf der Karte ansehen

Hanseplatte, Neuer Kamp 32, Hamburg

Café Klatsch

Echt authentisches Vintage

Hot Dogs verkauft nur authentische Vintage-Kleidung aus den 1970ern und den 1980ern. Außer blumigen Shirts und Jeans mit Schlag gibt es in dem Geschäft viel Sportkleidung. Wie wäre es mit einem glitzernden Trainingsanzug, Vintage-Schweißbändern oder einem Gymnastikanzug in kräftigem Pink? Hat Sie die ganze Einkauferei hungrig gemacht, dann gehen Sie einfach ins Café Klatsch und bestellen Sie ein köstliches, ganztägig serviertes Frühstück.

+ Mehr darüber lesen

Auf der Karte ansehen

Hot Dogs, Marktstraße 38, Hamburg

Fotodanksagungen

  • 'Wie es Euch gefällt': Wie es Euch gefällt, Hamburg
  • Alles hier ist 'made in Hamburg': Hanseplatte, Hamburg
  • Café Klatsch: Nina Klein, Flickr