KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

Abendessen bei Sonnenuntergang

Für Liebespärchen ist ein Abendessen bei Sonnenuntergang ein toller Anreiz, das Hotelzimmer zu verlassen – nach Möglichkeit zu einem Abendessen am Strand mit den Füßen im Sand, einer angenehmen Meeresbrise und einem Feinschmeckermenü. Die herrliche Insel Aruba bietet viele ausgezeichnete Restaurants mit Meeresblick.

Aruba ist ein beliebtes Reiseziel für Liebespärchen, entweder vor oder nach der Hochzeit. In den Restaurants mit Blick aufs Meer werden nicht selten Heiratsanträge gemacht! Und ebenso wie die Meeresschildkröten kehren auch viele Paare nach einer Reise um die ganze Welt immer wieder an denselben Strand zurück, um ihr Hochzeitsjubiläum – mit oder ohne Kinder – zu feiern, oder einfach nur, weil sie es können. Doch eines ist gewiss: Ein Abendessen bei Sonnenuntergang ist eines der Höhepunkte ihres Besuchs. Die drei nachfolgend beschriebenen Restaurants werden Sie ganz gewiss inspirieren!

Liebe, mit Sand und Meer besiegelt!
Liebe, mit Sand und Meer besiegelt!

Aruba

“Im ‚Flying Fishbone‘ gibt es keine kalten Füße”

‚Flying Fishbone‘

Das ‚Flying Fishbone‘ befindet sich in dem bezaubernden kleinen Fischerdorf Savaneta. Dieses Restaurant serviert karibische und europäische Gerichte in einem wunderschönen Rahmen direkt am Strand. Das Restaurant beansprucht es auch für sich, den arubanischen Trend des ‚Abendessens auf dem Sand‘ eingeführt zu haben. Ob die Tradition tatsächlich von diesem Restaurant erfunden wurde, ist nicht relevant, doch sie geht auf jeden Fall schon lange Zeit zurück. Heute unterscheidet sich das ‚Flying Fishbone‘ dadurch, dass es buchstäblich „die extra Meile geht“, indem es seinen Gästen das Abendessen – mit den Füßen im Sand am Strand sitzend – serviert.

Leidenschaften am Strand

Beabsichtigen Sie einen Heiratsantrag am Strand? Wenn Sie die Sinne Ihres oder Ihrer Geliebten über den Gaumen ansprechen möchten, dann ist ‚Passions on the Beach‘ das perfekte Restaurant. Schon alleine die Namen der Speisen sind eines Heiratsantrags würdig: Das ‚Perfect Match‘ ist eine Vorspeise aus Mahi-Mahi und Muscheln; ‚Get Together‘ ist eine Kombination von Seebarsch und würziger Garnele. Doch der Name des Restaurants verrät natürlich schon alles...

Wer könnte da nein sagen?
Es beginnt mit einem Sonnenuntergang...

Restaurant ‚Barefoot‘

In diesem Restaurant mit dem Namen ‚Barefoot‘ dürfen Sie eine lockere und entspannte Atmosphäre erwarten. Hier ist jedermann willkommen, ob mit oder ohne Strandsandalen! Probieren Sie das Gericht ‚Romance of The Sea‘, eine Kombination dreier verschiedener Fischarten, in Zitronensoße serviert. Dazu passt am besten eine schön gekühlte Flasche Weißwein. Wählen Sie einen Tisch im Sand oder unter einem Palapa – mit einem beeindruckenden Blick aufs Meer bei Sonnenuntergang, wobei Sie sich romantisch in die Augen schauen können...

+ Mehr darüber lesen

Kartenansicht

Barefoot Restaurant, L.G. Smith Boulevard 1, Oranjestad

Fotodanksagungen

  • Wer könnte da nein sagen?: Justin Levy, Flickr
  • Es beginnt mit einem Sonnenuntergang...: Susan Hunt, Flickr