KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

Entdecken Sie die Welt von Coca-Cola

Es wird getrunken von Los Angeles bis Japan und vom thailändischen Dschungel bis zu den endlosen Savannen Afrikas: Coca-Cola ist das berühmteste Limonadengetränk auf der ganzen Welt. Entdecken Sie die faszinierende Geschichte dieses perlenden Getränks bei ‚World of Coca-Cola‘ in Atlanta.

Am 8. Mai 1886 hatte der Apotheker Dr. John Stith Pemberton aus Atlanta, Georgia, eine Flasche seines neuesten Sirups in Jacob‘s Pharmacy mitgebracht. Die Kunden bekamen Geschmack daran, und so wurde das Produkt für 5 Cent pro Glas in einem Getränkeautomat verkauft. Mit Sprudelwasser vermischt, wurde das Produkt sofort als ‚köstlich und erfrischend‘ bezeichnet. Niemand hätte jemals davon träumen können, dass es zum beliebtesten Getränk auf der ganzen Welt werden würde.

Coca-Cola überall
Coca-Cola überall

Atlanta

Der Chevrolet aus dem Jahr 1939

Von Neon-Leuchtreklame bis hin zu nostalgischen Werbeplakaten

Das Gebäude im Centennial Olympic Park im Zentrum von Atlanta ist nicht zu übersehen, denn die große Coca-Cola-Glasflasche auf dem Dach ist schon aus meilenweiter Entfernung zu sehen. Zwar existiert World of Coca-Cola bereits seit 1990, so wurde das Museum erst im Jahr 2007 in diesem futuristischen Gebäude mitten in dem Park eingerichtet. Beim Betreten des Gebäudes fallen gleich die sieben markanten Coca-Cola-Skulpturen auf, die eigens für die Olympischen Spiele von 1996 konzipiert wurden. Doch das ist noch gar nichts im Vergleich zu der riesigen Sammlung von Neon-Schildern, Kühlschränken, Werbeschildern, Autos und nostalgischen Werbeplakaten, die hier ausgestellt sind. Zur Sammlung gehört auch ein Chevrolet-Pritschenwagen aus dem Jahr 1939 und ein alter Getränkespender aus dem Jahr 1880. Sammler werden über die umfangreiche Sammlung von Plakaten und anderen Werbematerialien, die im Laufe des Jahrhunderts von Coca-Cola kreiert wurden, nur in Verzückung geraten.

Alte Coca-Cola-Automaten

Das geheime Rezept

Das Coca-Cola-Rezept ist wahrscheinlich eines der bestgehüteten Geheimnisse auf der ganzen Welt. Es ist im Tresorraum der Geheimformel aufbewahrt, und wenngleich auch niemand die Formel sehen darf, so können Sie als Besucher anhand verschiedener interaktiver Ausstellungsobjekte versuchen, einige der Geheimnisse ein wenig näher zu ergründen: Versuchen Sie es etwa mit dem ‚Virtual Taste-Maker‘, wo Sie virtuelle Aromen mischen und den perfekten Coca-Cola-Geschmack rekonstruieren können. Oder machen Sie beim Spiel mit, während Sie durch 3 virtuelle Räume geführt werden: den ‚Triangle Room‘ (Dreiecksraum), den ‚Secure Train Car‘ (sicheren Eisenbahnwaggon) und den ‚Bank Vault‘ (Banktresorraum). An allen diesen Orten wurde die geheime Formel einst sicher aufbewahrt. Bei diesem Spiel wird Ihre eigene Fähigkeit des Hütens von Geheimnissen auf die Probe gestellt. Sie können auch Ihre Familie oder Ihre Freunde zum Spiel herausfordern.

Der Safe mit dem geheimen Rezept
Interaktive Ausstellungsobjekte
Proben von 64 Coca-Cola-Produkten

Melonen-Fanta aus Thailand

Einer der besten Bereiche von ‚World of Coca-Cola‘ kommt am Ende Ihres Rundgangs: „Probieren Sie‘s!“ Hier können Sie 64 Coca-Cola-Produkte aus aller Welt probieren. Wahrscheinlich haben Sie schon von Vanilla Coke und Cherry Coke gehört, doch haben Sie jemals von dem italienischen Apéritif Beverly oder der übersüßen ‚Fanta Melon Frost‘ aus Thailand gehört? Die Mischstationen sind nach Kontinenten angeordnet, und Sie können alle beliebigen Sorten entnehmen, probieren, mischen.

Fotodanksagungen

  • Der Chevrolet aus dem Jahr 1939: Iris van den Broek
  • Alte Coca-Cola-Automaten: Iris van den Broek
  • Der Safe mit dem geheimen Rezept: Iris van den Broek
  • Interaktive Ausstellungsobjekte: Iris van den Broek
  • Proben von 64 Coca-Cola-Produkten: Iris van den Broek