KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

Vom Souk zum Einkaufsparadies

Sobald Sie in Dubai aus dem Flugzeug steigen, erwartet Sie ein unvergessliches Erlebnis: You will embark on an unforgettable experience. Der Ausdruck ‚Kauf ein bis zum Umfallen‘ ist wohl hier erfunden worden. Denn hier finden Sie alles, von kleinen selbständigen Geschäften bis hin zu den exklusivsten Designer-Läden der Welt; bei Ihrem Shopping-Erlebnis in Dubai haben Sie nicht einen Augenblick der Langeweile!

Auch für diejenigen, die nicht gerade das größte Interesse am Shoppen haben, verspricht ein Besuch der gigantischen Einkaufszentren von Dubai ein Erlebnis besonderer Art. Denn die ‚Dubai Mall‘, das größte Einkaufszentrum der Welt, ist wahrhaft beeindruckend! Hier gibt es nicht nur über 1.200 Läden; es bietet auch eine Reihe Attraktionen, wie das größte Aquarium der Welt. Das zweite Einkaufsparadies von Dubai, die ‚Mall of the Emirates‘, übertrifft die ‚Dubai Mall‘ sogar noch mit einem Hallen-Skizentrum. Während das Thermometer draußen Temperaturen von 50 Grad Celsius erreicht, können die Besucher drinnen beim Skiabfahrtslauf oder Snowboarden auf dem künstlichen Hang die gekühlte Luft einatmen.

Die ‚Dubai Mall‘
Die ‚Dubai Mall‘

Dubai

“Bummel durch den arabischen Markt”

Farben und Aromen des Souks

Für ein traditionelles Einkaufserlebnis sollten Sie die drei Souks (arabischen Märkte) von Dubai - den Souk der Gewürze, den Souk des Goldes und den Souk der Textilien – besuchen. Der Souk der Gewürze bietet Dutzende von Marktständen, an denen herrlich duftende Kräuter und Gewürze angeboten werden. Die Händler bieten ihre Ware auch recht lautstark, aber dennoch stets auf eine freundliche und höfliche Art und Weise, zum Verkauf an. Der Souk des Goldes mit seinen goldenen Ringen, Armbändern und Halsketten strömt eine Atmosphäre wie in „Tausendundeiner Nacht“ aus! Gold war in Dubai von jeher recht erschwinglich, doch brauchen Sie heute kaum mehr ein gutes Schnäppchen zu erwarten... Nichtsdestotrotz bieten die Händler ihre Ware nach wie vor zum Verkauf an, um die Besucher zu einem Einkauf zu verlocken.
Modeliebhaber werden von dem bunten Souk der Textilien ganz begeistert sein, denn auf den Ständen liegt eine unbeschreibliche Vielfalt an Stoffen, Tüchern, Schals und Haremshosen in allen Farben des Rebenbogens aus. Auch Schuhe in passenden Farben sind hier zu haben.

Madinat Souk im Madinat Jumeirah Hotel
‚Mall of the Emirates‘

Fotodanksagungen

  • Madinat Souk im Madinat Jumeirah Hotel: Sanchai Kumar, Shutterstock