KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

Golf-Safari am Kap

Südafrika ist ein wunderschönes Land mit Bergen, felsigen Küsten und einer immensen Vielfalt an Blumen und Pflanzen. Es ist toll, einen Ball auf einem der vielen Golfplätze zu schlagen, aber noch fantastischer ist es, zwischen den berühmten Big Five zu spielen.

Diejenigen, die sowohl das Abenteuer als auch das Golfspielen lieben, können auf eine Golf-Safari gehen. Kapstadt ist der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge, auf denen Sie Besuche der besten Golfplätze mit Reisen durch fantastische Naturreservate kombinieren können. Auf diese Weise entdecken Sie die aktive Sportkultur Südafrikas sowie seine beeindruckende Natur. Mit ein wenig Glück sehen Sie Tiere wie Büffel, Löwen, Leoparden, Nashörner oder vielleicht sogar einen Elefanten. Die Ausflüge werden sowohl für Gruppen als auch Einzelreisende angeboten.

Auf Safari auf den besten Plätzen
Auf Safari auf den besten Plätzen

Kapstadt

Auge in Auge mit dem Löwen

Wenn Sie Ihr Abenteuer gerne sportlich beginnen, dann starten Sie mit einer Runde Golf auf dem Pearl Valley Golf Estate, das zwischen Paarl und Franschhoek liegt. Golffans – vom Amateur bis zum Profispieler – stehen Schlange, um auf diesem sensationellen Golfplatz zu spielen, der von dem Golfspieler und Golfarchitekten Jack Nicklaus entworfen wurde. Die saftig grünen Fairways stehen in herrlichem Kontrast zu dem weißen Flusssand, der die 81 Bunker umgibt, und das 13. Loch liegt am Rand eines fantastischen Sees. Da der Platz inmitten des Weinlandes liegt, können Sie das Ende Ihres Spiels außerdem mit einem vorzüglichen lokalen erlesenen Wein feiern.

Das nächste Ziel ist das Aquila Wildtierreservat in Klein Karoo. Diese 4.500 Hektar große Wildnis können Sie mit dem Jeep oder Quad erkunden. Mit ein wenig Glück sehen Sie sich einem der Big Five oder anderen Tieren wie Luchsen, Füchsen oder Giraffen gegenüber. Zur Safari gehört ein wenig Kultur, z. B. wenn Sie an den spektakulären ca. 10.000 Jahre alten Khoi San-Felszeichnungen vorbeikommen. Die luxuriösen Chalets im Reservat sind komplett ausgestattet, damit Sie wieder Kraft für das nächste Spiel tanken können.

Die Reise geht weiter nach St. Francis Bay in East Cape. Der St. Francis Links ist auch für die erfahrensten Golfspieler anspruchsvoll. Jack Nicklaus hat den Platz so entworfen, dass die Löcher hinter den mit Fynbos bedeckten Dünen versteckt liegen. Zusammen mit der kräftigen Brise verlangt dieser Platz dem Können der Spieler das Meiste ab. In der Nähe befindet sich der berühmte Addo Elephant National Park, wo Sie Hunderte von Elefanten, Büffeln, Antilopen, Löwen und Hyänen beobachten können.

“Treffen des Fairways nach einer Jeepsafari.”

Abenteuer in Bushman Sands

Der Bushman Sands Game Reserve & Golf Course ist ein erholsamer Abschluss Ihrer Golfsafari. Beginnen Sie mit einer aufregenden Jeepfahrt durch das Reservat, bevor Sie sich in Richtung des spektakulär gelegenen Golfplatzes von Bushman Sands begeben, der für Spieler aller Niveaus zugänglich ist. Einige Löcher suchen ihresgleichen: Spieler müssen ihre Bälle über Bahngleise und 2 Flüsse schlagen!