KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

Einst Industriegebiet – heute ein Juwel: das Pearl District

Eines der bezauberndsten Viertel von Portland ist das Pearl District, wo alles leicht zu Fuß zu erreichen ist. Die Ladeplattformen und die Pflasterstraßen erinnern noch an die Vergangenheit, während innovative Firmen und Gastronomiebetriebe die Zukunft einläuten. Dieses Viertel ist auch das kulturelle Zentrum der Stadt. Hier können Sie problemlos bis spät in die Nacht hinein auf bleiben, denn kein anderes Stadtviertel in den ganzen Vereinigten Staaten verfügt über eine höhere Konzentration an Coffee Bars.

Vor 20 Jahren hätte wohl kaum einer dieses Viertel als ein „Juwel“ bezeichnet, denn das Pearl District hat in der Tat keine rühmliche Vergangenheit und war einst als das „Industrie-Dreieck“, voller Rangierbahnhöfe und alter Lagerhäuser, bekannt. Heute ist das Viertel ein Avantgarde-Viertel der Stadtsanierung. Die ehemaligen Industriegebäude wurden in moderne Läden, elegante Lofts und einladende Bierbrauereien umgewandelt.

Frühere Lagerhäuser
Frühere Lagerhäuser

Portland, OR

Das perfekte Viertel

In Portland, der Stadt der Fahrräder, des Biers und des Kaffees, wird das Kunsthandwerk großgeschrieben; selbständige Unternehmer sind hier willkommen, und man hütet sich vor Arroganz. Vor allem im Laufe der letzten 20 Jahre hat die Stadt einen drastischen Wandel erfahren. In Portland reitet man heute auf der „Öko-Welle“ – von Bauernmärkten mit frischen Erzeugnissen bis hin zu Bio-Bieren. Das lebendige Zentrum dieses neuen Trends ist das Pearl District, das auch einst Gegenstand diverser Studien über den Wandel von einem einst verfallenen Industriegebiet zu einem perfekten Stadtteil war. Heute ist das Pearl District von Portland der Prototyp für eine gelungene Stadtsanierung. Das Viertel erstreckt sich über rund 100 Häuserblocks zwischen dem Stadtzentrum, dem Nordwesten der Stadt und dem Willamette River. ‚Pearl’ ist der perfekte Ort zum Ausgehen: zum Bummeln, Schmökern oder zum Verweilen, ob Sie hierherkommen, um sich in den modernen Modeboutiken oder bei den Möbelhändlern umzusehen oder die überwältigende Auswahl an Cafés und Restaurants mit ihrer entspannten Atmosphäre – von Coffee Bars und Galerien bis hin zu Brauereilokalen – genießen möchten. Es sei im Übrigen darauf hingewiesen, dass es im amerikanischen Bundesstaat Oregon keine Mehrwertsteuer gibt; so macht das Einkaufen noch viel mehr Spaß!

Typische Atmosphäre im Pearl District
Alte Lagerhäuser im Pearl District

Eine Stadt des Buches

Powell’s ist die größte Kette selbständiger Buchhandlungen auf der ganzen Welt, und die „Mutter aller Buchhandlungen“ – Powell's City of Books – finden Sie im Pearl District: Sich in diesem Labyrinth von Büchern zu verlieren, macht das Erlebnis zu einem noch viel größeren Vergnügen! Dieser Laden ist eine wahre Schatztruhe für alle Lesebegeisterten, und für andere ist er hoffentlich ein Augenöffner. Und wenn Sie sich bei der „Qual der Wahl“ nicht entscheiden können, dann nehmen Sie sich einfach einen Stapel Bücher mit in das Café und sehen Sie sie in Ruhe durch, bis Sie das Passende gefunden haben!

“Powell’s: eine wahre Schatztruhe für Buchliebhaber!”

Fotodanksagungen

  • Typische Atmosphäre im Pearl District: Rosa Say, Flickr
  • Alte Lagerhäuser im Pearl District: Rosa Say, Flickr