KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

Isla Mujeres: Ein Urlaubsparadies in Mexiko!

Auf der Isla Mujeres, der „Insel der Frauen“, die nur 15 min mit dem Boot von Cancún entfernt ist, gibt es so gut wie keine Touristenattraktionen. Doch das ist gerade der Punkt: Die Besucher kommen hierher zum süßen Nichtstun, um sich in einer Hängematte unter den sich sanft wiegenden Palmen zu entspannen und eiskalte Margaritas zu schlürfen ... Auch das Baden im türkisblauen Wasser der Karibik ist ein herrliches Erlebnis, oder setzen Sie sich einfach an den Strand und beobachten den Sonnenuntergang, während Sie frischen Fisch essen!

Während Cancún in den 70er Jahren rapide als ein Urlaubsparadies der Karibik entwickelt wurde, wurde die winzige Insel vor der Küste zu einer Oase für die Hippies. Heute ist die Isla Mujeres das bevorzugte Ziel für Urlauber, die nur Zeit haben, eine der mexikanischen Inseln zu besuchen. Die Isla Mujeres ist weniger von Touristen frequentiert als Cozumel, doch bietet sie mehr Freizeitmöglichkeiten als Holbox. Mieten Sie einen Golfwagen, um die 7 km lange Insel in einem Tag zu erkunden. Fahren Sie von der beliebten Playa Norte im Norden der Insel bis zum kleinen Maya-Tempel an der Südspitze der Insel.

Isla Mujeres: eine tropische Insel bei Cancún
Isla Mujeres: eine tropische Insel bei Cancún

Cancun

Herrliche Strände auf der Isla Mujeres

Die schönsten Strände der Isla Mujeres

Die Playa Norte, die als einer der schönsten Strände der Karibik gilt, ist auch der beliebteste Strand der Isla Mujeres. Hotels und Restaurants vermieten Sonnenliegen und Sonnenschirme, ebenso wie Schnorchelausrüstungen und Kanus. Der nächste Strand, die Playa Sol, ist weitaus ruhiger; dieser Strand ist der beste Ort auf der ganzen Insel, um den blassrosa Sonnenuntergang über dem Meer zu beobachten. Die Strände an der geschützten Westküste, wie die Playa Paraíso mit Blick auf die Skyline von Cancún, bietet ruhige Strandlokale und schattige Palapa-Hütten.

Schnorcheln mit Meeresschildkröten

Die Isla Mujeres ist auch einer der besten Orte zum Schnorcheln und zum Tauchen in der ganzen Karibik. Vor der Küste von Garrafón, an der Südspitze der Insel, liegt ein Korallenriff, der ein Lebensraum für Meeresschildkröten, Riesenmantas und tropische, buntfarbige Fische ist. Die Insel bietet auch einen kleinen Vergnügungspark mit diversen Attraktionen. Weiter unten an der Straße gibt es einen Verleih für Schnorchelausrüstungen. Taucher können Höhlen, Schiffswracks und sogar ein Unterwassermuseum mit Hunderten von Skulpturen 8 m unter der Meeresoberfläche erkunden!

Meeresschildkröten im Wasser rund um Mujeres
Das tropische Paradies der Isla Contoy

Fahren Sie in einem Golfwagen rund um die Insel!

Sonne, Sand und Meer sind die Hauptattraktionen der Isla Mujeres, doch auch die Erkundung der Insel verspricht einen sehr schönen Tag. Golfwagen, das beliebteste Verkehrsmittel auf der Insel, stehen zum Preis von € 40 zum Verleih zur Verfügung. Nehmen Sie als Ausgangspunkt Ihrer Fahrt das Dorf im Norden der Insel. Die Fahrt entlang der Ostküste bis zum südlichen Punkt der Insel dauert etwa 1 Stunde. Hier wurde von den Mayas ein Tempel zu Ehren von Ixchel, der Mondgöttin der Fruchtbarkeit, errichtet. Oder möchten Sie den Tag lieber auf dem Wasser verbringen? Dann buchen Sie einen Tagesausflug auf einem Fischerboot zum Besuch der Isla Contoy, einer unbewohnten Insel mit 150 tropischen Vogelarten und einem stillen Sandstrand.

+ Mehr darüber lesen

Kartenansicht

Isla Mujeres, Quintana Roo, Mexiko