KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

Die teuerste Postleitzahl von Los Angeles: 90210!

Beverly Hills ist eine wahre Institution: Der Glanz, an dem es dem Hollywood Boulevard fehlt, wird hier mit den allgegenwärtigen Ferraris, den riesigen Villen und traumhaften Palmen mehr als kompensiert! Hier leben und kaufen alle, die Geld und Ansehen haben, und protzige Rolex-Uhren und Limousinen inklusive Chauffeur sind hier die Norm.

Entgegen der weitverbreiteten Ansicht ist Beverly Hills eine Stadt, kein Stadtteil. Zwar ist es in Los Angeles eingegliedert, doch hat es seinen eigenen Bürgermeister und seine eigene Polizei. Die breiten Straßen mit ihren unzähligen Palmen verleihen dem Ort einen Glanz und eine Perfektion, die nicht ihres gleichen finden. Selbst die Feuerhydranten auf der Straße tragen einen silberfarbenen Glanzanstrich. In diesem Teil von Los Angeles leben hauptsächlich Pop-Stars und berühmte Filmschauspieler. Die Postleitzahl eines jeden Hauses beginnt mit 90210, die aus der Fernsehserie „Beverly Hills 90210“ berühmt ist!

Erleben Sie den glamourösen Lebensstil von Beverly Hills!
Erleben Sie den glamourösen Lebensstil von Beverly Hills!

Los Angeles

In Beverly Hills leben berühmte Persönlichkeiten und Filmschauspieler.

Suchen Sie nach Stars und den Villen berühmter Persönlichkeiten!

Wenn Sie einen Wagen haben, können Sie leicht die breiten Straßen auf und ab fahren und die riesigen Villen bewundern. Doch wenn Sie gerne mehr über die Villen Ihrer liebsten Filmschauspieler oder Pop-Stars erfahren möchten, dann können Sie auch eine besondere Tour buchen. Ein begeisterter Führer wird Ihnen genau sagen, welcher Filmstar die größte Villa hat und Ihnen zeigen, hinter welcher Hecke Jennifer Aniston wohnt. Die meisten Anbieter dieser „Celebrity Tours“ finden Sie am Hollywood Boulevard in der Nähe des „Walk of Fame“. Die bekanntesten Veranstalter sind LA City Tours und StarLine Tours.

„Rodeo Drive“: mehr als 1.000 Läden!

Ein Luxus der Superlative!

Geld ist dafür da, um es auszugeben, und das ist in Beverly Hills kein Problem! Denn zwischen dem Wilshire Boulevard und dem Sunset Boulevard liegt das „Goldene Dreieck“ von Beverly Hills: sieben Straßen mit jeder Menge Geschäften und Restaurants. Das Dreieck ist vom Santa Monica Boulevard im Westen und vom Canon Drive im Osten begrenzt. Der Kern des eleganten Viertels der „Rodeo Drive“, eine der berühmtesten Einkaufsstraßen der Welt, und gleichbedeutend mit grenzenlosem Luxus; hier kommt man ohne Kreditkarte nicht weit. An dieser teuren Einkaufsstraße ist fast jeder große Markenname vertreten, wobei einige Läden sogar nur auf Vereinbarung geöffnet sind. Doch brauchen Sie kein Geld auszugeben, um nur die Atmosphäre dieses schicken Viertels in sich aufzunehmen; selbst ein Schaufensterbummel ist schon ein Erlebnis an sich, und vielleicht werden Sie ja auch sogar der einen oder anderen Persönlichkeit begegnen!

Die Einkaufsstraße vom Feinsten: „Rodeo Drive“

Fotodanksagungen

  • In Beverly Hills leben berühmte Persönlichkeiten und Filmschauspieler.: Andrey Bayda, Shutterstock
  • „Rodeo Drive“: mehr als 1.000 Läden!: nito500, 123rf|
  • Die Einkaufsstraße vom Feinsten: „Rodeo Drive“: Littleny, Shutterstock