KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

Perfektes Feingebäck

Makronen in allen Farben des Regenbogens, glänzende Himbeertörtchen und Schokoladen-Eclairs: Allein beim Blick durch das Fenster einer durchschnittlichen Pariser Patisserie wird Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Die Herstellung von Backwaren ist hier eine wahre Kunst – viele Konditoren üben zwei Jahre, bevor sie ihr Handwerk ausüben.

Die Domänen des Bäckers und Konditors sind in Frankreich strikt getrennt. Brot kaufen Sie in der boulangerie und Kuchen und Süßigkeiten in den zahlreichen pâtisseries. Sie sind immer von ausgezeichneter Qualität und es ist fast unmöglich, etwas falsch zu machen. Aber Paris wäre nicht Paris, wenn es nicht einige sehr besondere Orte gäbe. Die größte Herausforderung besteht darin, eine auszuwählen.

Makronen in allen Farben des Regenbogens
Makronen in allen Farben des Regenbogens

Paris

Pierre Hermés Fantasie

Pierre Hermé ist ein Phänomen. Dieser französische Patissier, eine wahre Berühmtheit, ist gefeiert für seinen innovativen Ansatz für traditionelle französische Delikatessen. Sein Mille-Feuille ist genauso legendär wie seine Makronen. Monsieur Hermé kombiniert alltägliche Aromen wie Vanille mit exotischeren Speisen wie grünen Oliven. Oder wie klingt eine Makrone mit Crème brûlée-Aroma? Hermé hat verschiedene Geschäfte in Paris, von denen sich das größte im 1. Arrondissement in der rue Cambon Nr. 4 befindet. Das glänzende ultramoderne Interieur würden Sie keineswegs erwarten und die Damen hinter dem Tresen tragen Stiletto-Absätze.

+ Mehr darüber lesen

Der Laden Pierre Hermé

Pierre Hermé

4 rue Cambon

Ladurée

Oh là là … Ladurée

Das erste Geschäft von Ladurée, der heute in der ganzen Welt vertreten ist, öffnete seine Türen 1862 in der rue Royale in Paris. Hier können Sie thé oder café trinken und dazu eine der zahllosen Delikatessen genießen, von denen jede so elegant ist wie das Belle Époque-Interieur der glitzernden Kronleuchter und Pastellfarben in einem hellen Grünton. Die Cremefüllung winziger Zitronentörtchen wird auf Ihrer Zunge zergehen, während Ihre Augen von perfekten Vanille-Eclairs, Schokoladenkeksen und religieuses au café verführt werden. Einige der Süßigkeiten sind so schön, dass es eine Schande wäre, sie zu essen. Ein typisches Beispiel ist die Saint-Honoré Rose Framboise, eine Kreation aus Blätterteig, Schlagsahne, Fondant und – natürlich – Himbeeren.

+ Mehr darüber lesen

Ladurée

16 rue Royale

Die Patisserie der Träume

Die Patisserie von Philippe Conticini ist beispiellos. Wie der Name schon sagt, ist La Pâtisserie des Rêves der wahrgewordene Traum für Naschkatzen. In diesem Laden gibt es vor einem pinken, grünen und orangefarbenen Hintergrund Regale voller Delikatessen. Conticini stellt seine Kreationen unter Glasglocken aus. Dieses Gebäck sind nur Ansichtsexemplare – sobald Sie eine Wahl getroffen haben, bestellen Sie beim Ladenpersonal und Sie erhalten ein frisches Produkt aus dem gekühlten Lager. Lassen Sie sich keinesfalls das Grand Cru entgehen: Dieser unwiderstehliche Leckerbissen besteht aus Schichten venezolanischer Schokolade. Bestellen Sie gleich zwei – Sie werden es nicht bedauern.

+ Mehr darüber lesen

Patisserie des Rêves

La Pâtisserie des Rêves

93 rue du Bac

Fotodanksagungen

  • Der Laden Pierre Hermé: Pierre Hermé
  • Ladurée: Ladurée
  • Patisserie des Rêves: La Pâtisserie Rêves