KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

Abenteuer auf See im Schifffahrtsmuseum

Die Niederlande ist eine Nation der Seefahrer. Das Nationale Schifffahrtsmuseum auf dem IJ-Wasserweg in Amsterdam lässt 500 Jahre der Geschichte der niederländischen Seefahrt in bunten und spielerischen Ausstellungen lebendig werden. Hier erforschen Besucher jeden Alters mit großer Begeisterung die bedeutende Rolle der Schifffahrt in der niederländischen Kultur. Steigen Sie an Bord eines rekonstruierten VOC-Schiffs der Niederländischen Ostindien-Kompanie und machen Sie eine Reise durch das Goldene Zeitalter der Seefahrt. Entdecken Sie auch eine geheimnisvolle Unterwasserwelt!

Am Ufer des IJ-Wasserwegs befindet sich ein ehemaliges Arsenal, das in einem monumentalen historischen Gebäude untergebracht ist. Dieses war einst das Lager, in dem die Amsterdamer Admiralität Kanonen, Segel und sonstige Teile der Schifffahrtsausrüstung aufbewahrte. Heute ist dieses Gebäude ein öffentliches Museum, in dem Sie die schöne Sammlung von Objekten der Seefahrt bewundern können. Die interaktiven Ausstellungen mit spannenden Themen bieten Kindern die Gelegenheit, auf eine Entdeckungsreise zu gehen. Selbst die Kleinsten haben ihr größtes Vergnügen hier, denn speziell für sie wurde eine Show voller leuchtend bunter Meereskreaturen kreiert.

Das Schifffahrtsmuseum auf dem IJ
Das Schifffahrtsmuseum auf dem IJ

Amsterdam

Das VOC-Schiff „Amsterdam“

Das berühmte Schiff „Amsterdam“

Auf Ihrem Weg über die Straße zum Museum werden Sie gleich das erhabene Segelschiff Amsterdam erblicken. Dieses Schiff ist eine exakte Replik eines berühmten Ostindienfahrers der Niederländischen Ostindien-Kompanie (Vereenigde Oostindische Compagnie, VOC), der tragischerweise auf seiner ersten Ozeanüberquerung im Jahre 1749 verunglückt war. Diese Art von Schiff wurde im 17. Und 18. Jahrhundert für monatelange Seefahrten in den Fernen Osten eingesetzt. Im Inneren des Schiffs können Sie sich die Ausstellung Amsterdam! ansehen, die die Abenteuer der Seefahrer auf diesen langen Ozeanüberquerungen lebendig werden lässt.

Spannende Abenteuer auf See

Möchten Sie dem niederländischen Helden der Seefahrt, Michiel de Ruyter, gerne wie in echt begegnen? Dann lädt das virtuelle Abenteuer der Seefahrt ein. In dieser spektakulären interaktiven Show im Schifffahrtsmuseum gehen Sie auf eine Reise in die Vergangenheit, auf der Sie erleben können, was es bedeutete, ein berühmter oder unbekannter Seemann zu sein: Bewundern Sie beeindruckende Sternenhimmel auf offener See, als Sie von einem Sturm aufgeweckt werden und sich plötzlich mitten in einer Schlacht befinden! Doch keine Sorge… Die Rettung ist in Sicht, wenn Sie die Worte „Land in Sicht!“ vernehmen.

Seefahrt
Die Geschichte des Wals

Die Geschichte des Wals

Der Wal, das größte Meeressäugetier der Welt, spielt eine bedeutende Rolle in der niederländischen Seefahrtgeschichte. Auch wenn die Jagd auf den Wal heute verboten ist, so war dies nicht immer der Fall. Aufgrund seiner Barten und seines Öls war der Wal war ein einträgliches Beutetier, und so hatte die Jagd auf den Wal, bis diese schließlich verboten wurde, beinahe zu seinem Aussterben geführt. Die Ausstellung „Die Geschichte des Wals“ zeigt dem Besucher, wie diese majestätische Kreatur im Laufe der Jahrhunderte wahrgenommen wurde.

Leuchtende Kreaturen des Meeres

Speziell für Kinder bis zu 6 Jahren bietet das Museum die Show Matje & Roosje en Circus Zee. In dieser zauberhaften Unterwasserwelt „schwimmen“ Kinder und ihre Eltern zuerst unter leuchtenden Fischen und anderen Geschöpfen des Meeres. Doch die eigentliche Show beginnt an Deck eines Schiffs: Matje und Roosje betreten die Arena und stechen mit dem Kapitän in See. Mit ihren exzellenten Bildern und authentischen Meeresgeräuschen verspricht diese Show ein spannendes Erlebnis, das die Sinne anregt.

Zauberhafte Unterwasserwelt

Fotodanksagungen

  • Seefahrt: Eddo Hartmann, Scheepvaartmuseum
  • Die Geschichte des Wals: Eddo Hartmann, Scheepvaartmuseum
  • Zauberhafte Unterwasserwelt: Eddo Hartmann, Scheepvaartmuseum