KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

Skiabfahrtslauf und Kajakfahren in Whistler

Bei den Olympischen Winterspielen von 2010 bekam die Welt zu sehen, welch ein herrlicher Ort Whistler im Winter ist! Die Region bietet einige einzigartige Skigebiete, und auch wenn der Schnee geschmolzen ist, ist hier viel los. Whistler ist als das große Wintersportzentrum in Nordamerika bekannt. Seine hervorragende Auswahl an Geschäften und Restaurants bietet zudem eine willkommene Pause von den zahlreichen Sport- und Freizeitaktivitäten, die in den Bergen der Umgebung möglich sind.

Whistler liegt etwa 2 Autostunden nördlich von Vancouver und ist mit dem Auto leicht zu erreichen. Ebenso grandios ist eine Fahrt mit der Eisenbahn von Vancouver nach Whistler. Der Rocky Mountaineer folgt der Sea to Sky Climb-Strecke entlang des wunderschönen Howe Sound und arbeitet sich durch den wilden, zerklüfteten Cheakamus-Canyon. Nach einer herrlichen 3,5-stündigen Fahrt läuft der Zug sanft in den Bahnhof von Whistler ein.

Ein herrlicher Wintersportort
Ein herrlicher Wintersportort

Vancouver

Whistler im Winter

Skiläufer und Snowboard-Fahrer sind von Whistler Blackcomb, dem größten Skigebiet Kanadas, hellauf begeistert! Seit 2008 sind die Gipfel der Berge von Blackcomb und Whistler durch die PEAK 2 PEAK-Kabinenseilbahn miteinander verbunden, wodurch die Größe des Skigebiets verdoppelt wurde. Diese Region ist für ihre exzellenten Schneebedingungen bekannt. Die Alpinskiläufer kommen hierher, um den frischen Pulverschnee zu genießen; und im Gegensatz zu so vielen anderen Wintersportzentren hat Whistler reichlich feinen Pulverschnee zu bieten!
Das Skigebiet bietet viele verschiedene Pisten, von steilen Alpinskihängen bis hin zu geschützten Pisten durch die Wälder. Whistler ist das perfekte Ziel für Alpinskiläufer und Snowboarder aller Schwierigkeitsgrade. Außer den zahlreichen Pisten gibt es auch die 6 sogenannten Wonder Routes, die Besucher zu den schönsten und meist weniger bekannten Gebieten des Wintersportzentrums führen.
Mountainbike-Touren im Sommer

Whistler im Sommer

Wenn der Schnee auf den Bergen von Blackcomb und Whistler geschmolzen ist und die Skier wieder für den Sommer verstaut wurden, dann ist die Zeit gekommen, um eine Reihe anderer Sport- und Freizeitaktivitäten in der Gebirgsregion zu genießen. Mountainbiker haben eine fast unendliche Auswahl an Routen zur Auswahl. Dank der zahlreichen Skilifte ist es einfach, bis hoch in die Berge hinauf zu fahren, um grandiose Talfahrten zu genießen! Die Top of the World-Alpinstrecke führt die Mountainbike-Fanatiker beispielsweise zu den 4 höchsten Punkten der Berge von Whistler und Blackcomb, von wo aus Sie atemberaubende Aussichten und eine verblüffende Abfahrt haben! Eine Kajakfahrt auf dem „Fluss der Goldenen Träume“ (engl. River of Golden Dreams – ja, so heißt der Fluss tatsächlich!) ist eine gute Art und Weise zur Beobachtung von wild lebenden Tieren, wie Bibern oder Bären. Wanderer können ein ausgedehntes Wanderwegenetz erkunden. Darüber hinaus ist Whistler auch ein Paradies für Golfer; es gibt 5 Golfplätze mit jeweils 18 Löchern, die einige der besten in ganz Kanada sind!