KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

Bummel durch das Quartier Graslin

Ein elegantes Viertel, das sowohl die Romantik des 19. Jh. als auch den Luxus des 21. Jh. heraufbeschwört. Bei einem Bummel durch das Quartier Graslin in Nantes erleben Sie einen Hauch von Paris. Klassische Gebäude und Plätze, elegante Einkaufsstraßen und Passagen sowie eine berühmte Brasserie aus dem Jahr 1895. Dieses Viertel ist das perfekte Ziel für einen Nachmittagsbummel, ein bisschen Shopping und einen köstlichen Lunch.

Trotz der heftigen Luftangriffe auf Nantes während des 2. Weltkriegs wurde der größere Teil des schicken Quartier Graslin verschont. Das zentral gelegene Viertel bleibt eine elegante Erinnerung an das 19. Jahrhundert mit seinen einheitlichen Fassaden, Straßen und Plätzen. Dies offenbart sich an dem monumentalen Place Royale mit seinen Terrassen und dem blauen Granitbrunnen oder dem Place Graslin mit seinem neoklassizistischen Opernhaus und dem Eingang zum Cours Cambronne, eine reizende grüne Promenade. Unternehmen Sie einen gemächlichen Bummel vom Place Royale zum Place Graslin entlang der Rue Crébillon, einer bezaubernden Einkaufsstraße, auf der viele berühmte französische Mode-Label zuhause sind.

Théâtre Graslin, das Opernhaus
Théâtre Graslin, das Opernhaus

Nantes

Shopping in der Rue Crébillon

Zeitreise in die Vergangenheit: Rue Crébillon

Die Rue Crébillon war eine der ersten Straßen in Nantes mit Gasstraßenbeleuchtung. Da die Straße vor einigen Jahren für den Verkehr gesperrt wurde, fällt es nicht schwer, sich diese vergangenen Tage vorzustellen. Mit ihren Konditoreien, Juwelieren und luxuriösen Kleidermarken ist diese Einkaufsstraße noch immer ein beliebtes Shoppingziel. Hier finden Sie Label wir Gérard Darel, Maje und Lacoste. Ein weiteres exklusives Geschäft ist L’Artisan Parfumeur, das traditionell hergestellte Parfüms verkauft. In der Mitte der Straße beginnt die Crébillon-Scribe-Passage mit trendigen französischen Modelabeln wie Isabelle Marant, LaFée Maraboutée und Stella Cadente.

+ Mehr darüber lesen

Auf der Karte ansehen

Rue Crébillon 44000 Nantes

Eine monumentale Einkaufspassage

Eine Seitenstraße von der Rue Crébillon führt zu einer noch berühmteren Einkaufspassage: Passage Pommeraye. Diese Einkaufspassage von 1843 wurde zu einem historischen Denkmal erklärt und erinnert mit ihren vielen Geländern, Pfeilern und einer monumentalen Treppe aus Holz und Schmiedeeisen an ein Theater. Die 3 Stockwerke sind von Licht durchflutet, das durch das große Glasdach fällt. Die Passage verströmt mit vielen traditionellen Geschäften, die sich zwischen modernen Boutiquen verstecken und Hermès oder L’Occitane verkaufen, einen altmodischen Charme. Sie können sogar auf ein authentisches Briefmarkengeschäft aus den 1950er Jahren treffen.

+ Mehr darüber lesen

Passage Pommeraye

Auf der Karte ansehen

Rue de la Fosse 44000 Nantes

Brasserie La Cigale

Brasserie La Cigale

Ein weiteres Markenzeichen von Nantes findet sich am Ende der Rue Crébillon, gegenüber der Oper am Place Graslin. Hier finden Sie La Cigale, eine Brasserie mit einem opulenten Belle Époque-Interieur. Am frühen Morgen genießen die Gäste einen Café Crème mit Croissants und bis spät am Abend tragen Ober große Tablette voller Austern und anderer köstlicher Meeresfrüchte umher. Ein spektakuläres Erlebnis. Hier können Sie lokale Weine probieren und die Karte enthält Dutzende verschiedener Muscadet-Weine.

+ Mehr darüber lesen

Auf der Karte ansehen

4 Place Graslin 44000 Nantes

Fotodanksagungen

  • Shopping in der Rue Crébillon: Mint & Ginger, Flickr
  • Passage Pommeraye: Diane Rosier, 123rf
  • Brasserie La Cigale: Jean-Pierre Dalbéra, Flickr