KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

Die besten Strände von Aruba

Gut, besser, am besten: Bei den vielen Stränden von Aruba haben Sie die „Qual der Wahl“: Suchen Sie nach dem feinsten oder weißesten Sand? Oder dem klarsten Wasser? Oder vielleicht einen Strand mit seichtem Wasser, der für Kinder geeignet ist? Oder eher einen beeindruckenderen Strand oder gar einen Strand, um eine Party zu feiern? Aruba hat alles zu bieten, und jeder Strand ist auf seine Art einzigartig. So werden Sie stets einen finden, der Ihren Bedürfnissen entspricht.

Das Leben unter dem palapa — den Strandsonnenschirmen, die der Spitze eines Heuhaufens ähneln, ist gut hier. Sie sind umgeben von Grün, Blau und Weiß. Am besten wäre es natürlich, wenn Sie einen solchen palapa an jedem Strand von Aruba ausprobieren könnten, doch dazu werden Sie wohl kaum Zeit haben... Daher empfehlen wir Ihnen in den nachfolgenden kurzen Beschreibungen drei Strände, die absolute Höhepunkte sind.

Die berühmten Divi Divi-Bäume

Der atemberaubende Eagle Beach

Auch wenn Sie noch nie zuvor auf Aruba waren, so werden Sie das Bild der 2 Divi Divi-Bäume an einem perligen weißen Sandstrand mit Wahrscheinlichkeit gleich wiedererkennen, denn diese sind in zahlreichen Werbekampagnen und Hochzeitsfotoserien zu sehen. Diese Bäume wurden von den Passatwinden so geformt. Zu finden sind sie am Eagle Beach, dem wohl atemberaubendsten Strand der Leeward-Inseln! Aber wie dem auch sei, dieser Strand ist der breiteste, weißeste und weichste. Und daher ist er wahrscheinlich auch bei den zahlreichen Meeresschildkröten, die hier ihre Eier ablegen, so beliebt!

+ Mehr darüber lesen

Kartenansicht

Eagle Beach

Leute beobachten am Palm Beach

Der Palm Beach ist der beste Strand Arubas, um, unter Ihrem palapa-Sonnenschirm liegend, die Leute ringsum zu beobachten. Aber er lädt auch einfach zum Dösen, oder zum Schnorcheln, Angeln, Segeln, oder was immer Ihr liebstes Vergnügen ist, ein. Hier befinden sich die Hochhäuser der Luxus-Resorts. Sie haben den besten Sand gleich vor der Türe, denn nachdem der Sand täglich gesiebt wird, um Steine und dicke Kiesel herauszufiltern, bleibt nur der feine weiße Pulversand. Gönnen Sie sich in einer der vielen Cocktailbars im Freien ein erfrischendes Getränk, und bleiben Sie auch bis zum Abendessen, um den Sonnenuntergang zu bewundern!

+ Mehr darüber lesen

Ein Dock am Palm Beach

Kartenansicht

Palm Beach

Baby Beach

Kinderparadies am Baby Beach

Mit seinem seichten warmen Wasser ist der Baby Beach das Kinderparadies par excellence! Hier können die Eltern sich im Schatten eines Meerestraubenbaums entspannen, während die Kinder nach Herzenslust spielen können. Hier ist das Leben leicht und unbeschwert, und die Einrichtungen sind ebenfalls perfekt. Etwas weiter von der Küste entfernt können ältere Kinder im kaleidoskopischen Reich der Fische rund um das Korallenriff schnorcheln. Kurzum, der Baby Beach ist der Strand der Karibik, der ideal für Familien mit kleinen Kindern ist!

+ Mehr darüber lesen

Kartenansicht

Baby Beach