KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

  • Reiseführer >
  • Die besten Orte auf der ganzen Welt für Windsurfer
 

Die besten Orte auf der ganzen Welt für Windsurfer

Es gibt viele herrliche Strände und azurblaue Meere auf der ganzen Welt, wo Windsurfer gerne ihre Künste vorführen. Doch welches sind die besten Orte? Während ein Anfänger flache und seichte Gewässer vorziehen wird, werden erfahrene Wellenreiter nach spektakulären Wellen suchen.

Es gibt eine schier unendliche Vielfalt an Reisezielen für Windsurfer, doch hier finden Sie eine hervorragende Auswahl. Diese 5 Top-Reiseziele für Windsurfer bieten die besten Windbedingungen und ausgezeichnete Wellen, umgeben von reizvoller Landschaft. Wellenreiter, Windsurfer und Kitesurfer werden alle hellauf begeistert sein!

Kitesurfen an sonnigen Reisezielen
Kitesurfen an sonnigen Reisezielen

2 Top-Destinationen

Windsurfen auf dem Wasser der Lac Bay

Windsurfer-Paradies Bonaire

Bonaire ist auch als ein Paradies für Windsurfer bekannt. Diese leewärtige Insel verdankt ihren Beinamen hauptsächlich der Lac Bay. Die Lac Bay mit ihrem ruhigen Wasser an der Südküste ist durch ein großes Korallenriff von der See geschützt. Die Bucht, die mit einer Größe von etwa achtzig Fußballplätzen vergleichbar ist, bietet warmes türkisblaues Wasser und einen stetigen Wind von 16 Knoten das ganze Jahr über. Dank ihres seichten Wassers in Nähe der weißen Sandstrände ist diese Bucht ein sehr beliebter Ort für Anfänger, denn hier ist es leichter, nach einem Fall ins Wasser wieder auf das Surfbrett zu klettern. Doch auch fortgeschrittene Surfer lieben die idealen Bedingungen auf dieser herrlichen ruhigen Bucht. Surfer, die hingegen ein anspruchsvolleres Erlebnis suchen, werden die äußeren Ränder der Bucht mit einem höheren Wellengang vorziehen oder es mit den Wellen bei Klein-Bonaire versuchen.

+ Mehr darüber lesen

Kartenansicht

Lac Bay, Bonaire

Riesige Wellen in Hawaii

Hawaii ist ein weltberühmtes Paradies für Windsurfer; insbesondere die Insel Oahu ist als einer der besten Orte zum Wellenreiten auf der ganzen Welt bekannt. Oahu ist von tropischen Palmenstränden mit angenehmen Wellen umgeben, die sanft am Ufer auslaufen. Einige Wellen stehen buchstäblich hervor, wie etwa die ‚Banzai Pipeline‘. Diese ‚Pipeline‘ ist eine der anspruchsvollsten Herausforderungen; selbst die besten Surfer der Welt werden hier einen mächtigen Adrenalinstoß bekommen! Eine ordentliche Welle kann leicht bis zu 11 Meter hoch sein und sich wie eine Röhre um den Surfer wickeln. Auch die Waimea Bay an der Nordküste ist als ein Ort voller Herausforderungen für anspruchsvolle Surfer bekannt. Insbesondere während der Wintermonate bieten riesige Wellen jede Menge Gelegenheiten zu spektakulären Tricks.

+ Mehr darüber lesen

Surfer reitet eine spektakuläre Welle an der ‚Banzai Pipeline‘

Kartenansicht

Oahu, Vereinigte Staaten

Ein kilometerlanges Paradies für Surfer an der Goldküste

Die australische Goldküste hat Strände auf einer Länge von über 50 Kilometern; so bietet sie reichlich Platz für die zahlreichen Wellenreiter. Hier wechseln ruhige Wellen für Anfänger mit enormen Wasserwänden für erfahrene Surfer. Viele Surfer quartieren sich in einem der Strandbadeorte mit ihrer heiteren Atmosphäre an der Goldküste ein und genießen das Leben an den ausgedehnten Stränden, während andere die gesamte Region bereisen. Superbank ist ein beliebtes Reiseziel. Experten behaupten, dass Tweed Heads herrliche Wellen bietet, die sich so sanft rollen, dass die Surfer ewig darin reiten können.

+ Mehr darüber lesen

Die ausgedehnte Küstenlinie der Goldküste

Kartenansicht

Goldküste

Tarifa: ein Paradies für Kitesurfer und Windsurfer

Vergnügen auf dem Meer bei Tarifa

Die Straße von Gibraltar, in der Nähe der spanischen Stadt Tarifa, bildet einen perfekten Windkanal zwischen Europa und Afrika. Dieses Reiseziel zieht sowohl Kitesurfer an, die in den Wellen spielen wollen, als auch diejenigen, die eine sanftere Wasseroberfläche vorziehen. Der beliebteste Strand ist die Playa Los Lances Norte, ein breiter sauberer Strand ohne gefährliche Felsen. Die Westwinde sind ideal für Anfänger. Dank ihrer günstigen Windbedingungen ist auch die Playa Los Lances Sur ein sehr angenehmer Strand. Dieses ist während der Frühjahrs- und Herbstmonate ein sehr beliebtes Ziel für Kitesurfer. Bitte beachten Sie jedoch, dass das Kitesurfen im Sommer, wenn die Strände sehr besucht sind, nicht erlaubt ist.

+ Mehr darüber lesen

Auf dem Wasser bei Tarifa

Kartenansicht

Tarifa, Spanien

Kitesurfen mit einer paradiesischen Aussicht

Kitesurfen im tropischen Boracay

Mit einem stetigen Wind, tropischen Temperaturen und langen Stränden ist die philippinische Insel Boracay ein ideales Reiseziel für Kitesurfer. Anfänger können den 2 Kilometer langen Strand von Bulabog aufsuchen; dieser ist in der Zeit von Dezember bis März, wenn es nicht regnet, für Surfer ausgezeichnet. Die Strandwächter werden helfen, den Schirm vorzubereiten und zu starten. ‚Union Beach‘ ist der ideale Ort für fortgeschrittene Kitesurfer, die spektakuläre Sprünge wagen wollen; dieses ist ein ruhiger, ausgedehnter tropischer Strand, wo die Wellen den Surfer herausfordern. ‚White Beach‘ ist der perfekte Ort während der Regenzeit, wenn der Südwestwind weht und die Wellen am allerbesten sind.

Lesen Sie mehr über das Surfen und die besten Surfer-Reiseziele auf surf.klm.com

+ Mehr darüber lesen

Kartenansicht

Boracay, Philippinen

Fotodanksagungen

  • Windsurfen auf dem Wasser der Lac Bay: iStock: ajansen
  • Kitesurfen mit einer paradiesischen Aussicht: Shutterstock: Frolova_Elena

2 Top-Destinationen