KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

Die überwältigende Naturlandschaft von Vancouver Island

Mit ihren schroffen Küsten, zerklüfteten Bergen und moosbedeckten Regenwäldern ist die natürliche Umgebung von Vancouver Island überwältigend schön. In einem relativ kleinen Gebiet findet sich hier eine beispiellose Vielfalt an Flora und Fauna. Es gibt nicht weniger als 18 Naturparks zu entdecken und Bären, Orkas und Delfine sind ein normaler Anblick.

Vancouver Island liegt direkt vor der Küste von Vancouver und ist leicht mit dem Boot erreichbar. Von der bezaubernden Inselhauptstadt Victoria aus werden unzählige Touren organisiert, aber die Insel lässt sich am besten mit dem Mietwagen erkunden. Die interessanten Sehenswürdigkeiten der Insel, mit einer Länge von 460 km und einer Breite von ca. 100 km, sind von fast jedem Teil der Insel aus leicht erreichbar. Nachfolgend haben wir eine Auswahl der besten Parks der Insel aufgeführt.

Die Küstenlinie des Pacific Rim National Park
Die Küstenlinie des Pacific Rim National Park

Vancouver

Knallbunte Seesterne am Strand

Die majestätischen und schroffen Strände des Pacific Rim National Park gehören zweifellos zu den Highlights von Vancouver Island. Der Park ist in 3 Abschnitte unterteilt: West Coast Trail, Broken Group of Islands und Long Beach, der zugänglichste Teil des Parks. An diesem 20 km langen Strand entlangzulaufen, ist ein fantastisches Erlebnis. Bei Ebbe sind die Gezeitenbecken voller Anemonen und Seesterne in leuchtendem Lila und Orange.

Die Broken Group of Islands ist eine Gruppe aus über 100 Inseln, ein Archipel, der sich hervorragend zum Kajakfahren und Campen eignet. Diejenigen, die etwas mehr Herausforderung suchen, finden diese am West Coast Trail. Dieser berühmte, 75 km lange Wanderweg, verläuft an der südwestlichen Küste von Vancouver Island. Für die gesamte Strecke benötigen Sie ca. 1 Woche, aber Sie können auch nur auf kleineren Abschnitten wandern.

Gigantische Bäume in Carmanah Walbran Provincial Park

Wandern zwischen Riesen

Ruhe herrscht unter den gigantischen, mit Moos bedeckten Fichten des Carmanah Walbran Provincial Park. Die Bäume, die zum Teil über 1.000 Jahre alt sind, sind (sprichwörtlich) die Hauptattraktion in diesem Park an der Westküste von Vancouver Island. Der 95 m hohe Carmanah Giant ist trotz seines relativ jungen Alters von 400 Jahren die größte Silbertanne der Welt.

Berggipfel und Wasserfälle

Das Herz von Vancouver Island wird beherrscht vom Strathcona Provincial Park, dem größten Park auf der Insel. Die schneebedeckten Berggipfel, kristallblauen Seen und donnernden Wasserfälle in dem Gebiet locken seit Jahren Naturliebhaber aus der ganzen Welt an. Der Park ist insbesondere bei den Besuchern beliebt, die nach echter Wildnis suchen, da große Abschnitte des Park noch unentwickelt sind. Der höchste Wasserfall in Kanada (Della, 440 m) befindet sich in diesem Park, aber der Wanderweg dorthin ist nur für erfahrene Wanderer geeignet. Viel leichter zu erreichen und ebenfalls einen Besuch wert sind die Lower Myra Falls.
Strathcona Provincial Park