KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

Die heiligen Weinberge des Wenzel von Böhmen

Genießen Sie ein üppiges Dinner mit einem guten Glas Wein in einer herrlichen Umgebung. Prag hat alles für einen langen, romantischen Abend zu bieten. Der perfekte Ort für ein intimes Essen befindet sich zwischen den Reben auf dem Hügel des Prager Schlosses.

Vom Schlosshügel aus hat man einen fantastischen Ausblick über Prag und Sie sehen, wie sich die Moldau durch das Tal schlängelt. Inmitten der hügligen Weinberge des Heiligen Wenzel, den ältesten Böhmens, befindet sich die 1836 erbaute Sommerresidenz Villa Richter. Dieses elegante Herrenhaus beherbergt 2 großartige Restaurants, die Spitzengastronomie bieten. Probieren Sie im Terra tschechische Klassiker mit innovativem Touch oder lassen Sie sich von Haute Cuisine des Piano Nobile überraschen. Und egal für welche Küche Sie sich auch entscheiden, alles wird garantiert von einem süffigen Glas Riesling aus den umliegenden Weinreben begleitet.

Die hügeligen Weinberge bei Prag
Die hügeligen Weinberge bei Prag

Prag

Speisen in der Villa Richter

Die elegante Sommerresidenz Villa Richter ist nicht schwer zu finden, da sie sich inmitten des Weinbergs befindet. Aufgrund der Höhenlage genießen Sie eine Panoramaaussicht sowohl auf die Altstadt als auch die Kleinseite von Prag. Das Erdgeschoss der Villa nimmt das Restaurant Terra mit seiner nach Süden ausgerichteten Terrasse ein. Es ist kein Zufall, dass der Name das lateinische Wort für „Land“ ist, denn die Küche verwandelt klassische tschechische Gerichte aus lokalen Zutaten in moderne kulinarische Köstlichkeiten.

Das Restaurant Piano Nobile befindet sich in der ersten Etage der Villa. Die Gäste sitzen in der geschmackvoll eingerichteten Orangerie oder, im Sommer, draußen auf der Terrasse. Hier lassen sich die Chefköche von den kulinarischen Traditionen der Länder der ehemaligen Habsburger Monarchie inspirieren. Genießen Sie Aromen aus Österreich, Ungarn, Slowenien und Kroatien – mit der größten Sorgfalt zubereitete, exklusive Gerichte. Probieren Sie das Gulasch mit Svíčková-Steak oder eine herzhafte Kartoffelsuppe in einer Brotterrine. Im Weinkeller lagern nicht weniger als 2.500 Flaschen köstlicher tschechischer und internationaler Weine.

Die Villa Richter bietet Panoramaaussichten über Prag

Göttliche Weinberge

Der Weinberg hat 2 Eingänge: Einer befindet sich gegenüber dem Schlosseingang und der andere bei den Stufen des Alten Schlosses. Die Geschichte der Weinreben auf dem Schlosshügel reicht über tausend Jahre zurück. Der Legende nach wurden sie vom Heiligen Wenzel gepflanzt, dem Schutzheiligen der Tschechen. Dieser Mann des Glaubens hegte eine Leidenschaft für die Heilige Kommunion – angeblich hat er die Reben gepflanzt, damit er den Messwein selbst herstellen konnte. Darum nennen die Prager sie auch die „heiligen Weinberge“. Eine gründliche Sanierung zu Ehren von Wenzels 1.100 Geburtstag im Jahr 2005 ermöglichte es, hier Pinot Noir und Riesling-Reben zu pflanzen.

“„Der Legende nach wurden die Weinberge vom Heiligen Wenzel gepflanzt, dem Schutzheiligen der Tschechen.“”

Fotodanksagungen

  • Die Villa Richter bietet Panoramaaussichten über Prag: Brian, Flickr