KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

 

Wangfujing: die Haupteinkaufsstraße Pekings

Eine Metropole wie Peking bietet offensichtlich jede Menge attraktive Einkaufsmöglichkeiten, doch einige Orte sind stets etwas Besonderes. Nehmen Sie zum Beispiel die Wangfujing: Dieses ist nicht nur die berühmteste Einkaufsstraße, sondern auch die geschäftigste Straße in Peking. An einem durchschnittlichen Wochentag finden Sie hier Hunderttausende von Schnäppchenjägern, wobei diese Zahl in der Urlaubszeit auf über eine Million ansteigen kann.

Trotz der Menschenmengen werden Sie sich hier unter den vielen verschiedenen Läden auf der Wangfujing leicht zurechtfinden. Hier sind die teuersten Markennamen vertreten, aber die Straße ist auch für ihre kleineren Boutiquen, die Restaurants mit ihren Köstlichkeiten und die authentischen jahrhundertealten traditionellen Läden bekannt. Die Wangfujing, die auch oft als die chinesische ‚Champs-Elysées‘ bezeichnet wird, ist über 700 Jahre alt.

Einkaufen auf der Wangfujing
Einkaufen auf der Wangfujing

Peking

Köstliches zum Mitnehmen

Bei Einbruch der Nacht in Peking sammeln sich hungrige Einheimische und Touristen nach einem langen Einkaufstag in der ‚Imbiss-Straße‘. Dieses Gebiet ist Teil des Donghuamen-Nachtmarkts. Hier sind Sie von den verführerischsten Aromen von den zahlreichen Straßenkarren und Restaurants umgeben. Dieser Ort lohnt in jedem Fall einen Besuch, und die Auswahl ist überwältigend: von chinesischer Nudelsuppe mit Gewürzen, Lamm-Kebab und chinesischen Pfannkuchen bis hin zu gebratenem Krokodil und Skorpionen am Spieß. Auch wenn es Ihnen nicht behagt, einige der ungewöhnlichsten Speisen zu probieren, so ist es dennoch ein unvergesslicher Anblick, zu staunen, was es alles gibt!

+ Mehr darüber lesen

Kartenansicht

Adresse: Wangfujing, Peking

Kirche mit friedlicher Atmosphäre

Es gibt auch einige ‚Oasen der Ruhe‘ an der Wangfujing. Die Kirche St. Joseph ist beispielsweise eine der interessantesten Kirchen in Peking. Sie ist der ideale Ort für eine kleine „Atempause“, denn hier können Sie auf einer schattigen Bank sitzen und die auf ihren Skateboards vorbeirasenden Jugendlichen beobachten. In der Kirche könnten Sie bei ihrem sehr europäischen Stil schon bald vergessen, dass Sie in China sind. Die Sonntagsgottesdienste sind bei den westlichen Bewohnern in Peking sehr beliebt.

+ Mehr darüber lesen

Die Kirche St. Joseph

Kartenansicht

Kirche St. Joseph, 74 Wangfujing, Peking