Durch Ihren Besuch von KLM.com akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr lesen über Cookies.

Pagoden bei Nacht, Shanghai
 

Praktische Infos über Shanghai

Wie finde ich mich in der Stadt zurecht?

Taxis sind für Besucher in Shanghai das bevorzugte Verkehrsmittel. Die mit Taxametern ausgestatteten Volkswagen-Taxis in Primärfarben sind leicht zu erkennen und reichlich vorhanden. Die kleineren, älteren Taxis sind in der Regel billiger. Alle können auf der Straße angehalten oder telefonisch bestellt werden. Selbst mit einem Mietwagen zu fahren, ist nicht zu empfehlen, die Straßenführung ist verwirrend und es gibt immer ein starkes Verkehrsaufkommen. Besucher müssen ihren Führerschein vorlegen, um einen lokalen Führerschein zu erhalten, der beim Verlassen des Landes wieder zurückgegeben wird. Für längere Strecken ist die Shanghaier U-Bahn, die nur ein paar Cent pro Fahrt kostet, die perfekte Lösung. Sie deckt den gesamten Innenstadtbereich ab und fährt bis zu den Flughäfen. Alternativ dazu gibt es die öffentlichen Busse, die häufig und extrem günstig, aber sehr unangenehm und unbequem für Reisende sind, da sie heiß, überfüllt und unzuverlässig sind. Taschendiebstahl kommt häufig vor. Viele Besucher entscheiden sich dazu, es den Millionen Radfahrern der Stadt gleich zu tun und Fahrräder bei ihren Hotels oder einem der zahlreichen Anbieter in der Stadt zu mieten. Shanghai kann man auch gut zu Fuß erkunden; dies ist meist der beste Weg, um die Stadt kennenzulernen.

Zeit

Die Ortszeit ist GMT+8.

Elektrischer Strom

Die Netzspannung beträgt 220 Volt, mit 50 Hz. Es gibt verschiedene Steckertypen, am häufigsten sind jedoch der zweipolige Flachstecker und schräge dreipolige Flachstecker. In der Regel sind Adapter erforderlich.

Währung

Die Landeswährung von China ist der Renminbi Yuan (CNY). Ein Renminbi Yuan entspricht 10 Chiao/Jiao or 100 Fen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre übrig gebliebenen Yuan vor der Rückkehr nach Hause tauschen, weil es problematisch sein kann, diese Währung außerhalb Chinas zu tauschen. Geld wechseln können Sie bei den örtlichen Filialen der Bank of China. Banken sind an den Wochenenden geschlossen. Die größeren Hotels und insbesondere die „Friendship-Stores“ für Ausländer akzeptieren die meisten westlichen Währungen für Einkäufe. Die gängigen Kreditkarten werden in den wichtigsten Großstädten akzeptiert, aber in ländlichen Gegend kann die Akzeptanz eingeschränkt sein. Geldautomaten sind außerhalb der großen Städte selten.

Kommunikation

Die internationale Vorwahl für China ist +86. Telefonkarten sind weit verbreitet und Anrufe können von Postämtern und Hotels aus erfolgen. In den Telefonzellen auf den Straßen sind in der Regel nur Ortsgespräche möglich. In den Hotels sind Ortsgespräche in der Regel kostenlos oder werden nur zu einem geringen Preis berechnet. Die Mobilfunknetze sind sehr gut ausgebaut und chinesische Netzwerke haben Roaming-Vereinbarungen mit den meisten nicht-nordamerikanischen internationalen Betreibern. Internetcafés gibt es in den meisten Städten.

Notrufnummer

Notruf: 110 (Polizei), 120 (Krankenwagen – Peking).

Visa- und Gesundheitsinformationen

Alles über Visa- und Gesundheitsinformationen

Öffentliche Feiertage

Klima

Internationaler Flughafen Shanghai Hongqiao

en.shairport.com/hongqiaoair.html

Wie finde ich den Weg zur Stadt?

Die öffentlichen Busse bedienen den Flughafen und verbinden ihn mit dem Platz des Volkes und den Hauptbahnhöfen. Die Busse fahren alle 15 Minuten von 06.00 Uhr bis etwa 23.00 Uhr. Die Linie 2 der U-Bahn von Shanghai verbindet den Flughafen mit der Stadt. Die größeren Hotels bieten einen Shuttleservice zum und vom Flughafen.

Autoverleih

Autovermietungen sind am Flughafen vertreten.

Flughafen-Taxis

Es stehen Taxis vor dem Flughafen zur Verfügung, das richtige zu finden, kann aber ohne Hilfe schwierig sein. Beachten Sie, dass Sie Ihren Zielort schriftlich auf Chinesisch mit sich führen oder ihn zumindest auf einer Karte zeigen können sollten, da die meisten Fahrer kein Englisch sprechen.

Transfer zwischen Terminals

Die beiden Terminals sind durch kostenlose Shuttlebusse und die U-Bahn-Linie 10 verbunden.

Einrichtungen

Geldautomaten und Wechselstuben, ein Postamt und Duty-free-Shops stehen zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es verschiedene Speisemöglichkeiten, Bars, einen Informationsschalter und ein Business-Center. Im gesamten Flughafen ist das Rauchen verboten, es gibt allerdings einen Raucherraum. Wenn Sie richtig einkaufen möchten, gibt es ein Einkaufszentrum gleich außerhalb des Flughafens.

Parken

Parkplätze sind vorhanden und kosten 7 - 10 CNY pro Stunde.

Internet

WLAN steht im gesamten Flughafen zur Verfügung.