KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

Cardiff Castle, Cardiff
 

Praktische Infos über Cardiff

Wie finde ich mich in der Stadt zurecht?

Cardiff verfügt über ein zuverlässiges und ausgedehntes Busnetz, das von 05.30 Uhr bis 23.30 Uhr in Betrieb ist. Der Wochenend- und Feiertagsverkehr ist jedoch eingeschränkt. Das Fahrgeld muss abgezählt bereitgehalten werden. Auch die Zugverbindungen sind zuverlässig; Taxis können einfach angehalten oder telefonisch bestellt werden. Es ist einfach, in Cardiff ein Auto zu mieten, wobei die meisten Unternehmen einen in englischer Sprache ausgestellten Führerschein mit einem Foto oder einen internationalen Führerschein fordern. Es kann ein Mindestalter erforderlich sein. Man kann sich in der Stadt relativ einfach mit dem Auto zurechtfinden. Die Parkplatzsuche ist allerdings oft problematisch, da viele Parkplätze im Stadtzentrum nur für die Inhaber einer Genehmigung zur Verfügung stehen. Cardiff ist kompakt und kann dementsprechend leicht zu Fuß erkundet werden. Die Stadt ist auch flach, wodurch sie sich gut zum Fahrradfahren eignet. Der Fahrrad- und Wanderweg „Taff Trail“ läuft mitten durch die Stadt.

Zeit

Die Ortszeit ist GMT (GMT+1 zwischen dem letzten Sonntag im März und dem Samstag vor dem letzten Sonntag im Oktober).

Elektrischer Strom

Die Netzspannung in Großbritannien und Nordirland beträgt 230 Volt, mit 50 Hz. Dreipolige Flachstecker sind Standard.

Währung

Die Landeswährung ist das britische Pfund (GBP). Ein Pfund entspricht 100 Pence. Geldautomaten stehen in nahezu allen Städten zur Verfügung und Kreditkarten wie Visa, MasterCard und American Express werden weitgehend akzeptiert. Reisende mit anderen Kreditkarten sollten sich vorher bei ihren Anbietern erkundigen. Geld kann in Wechselstuben und in größeren Hotels umgetauscht werden. Der Wechselkurs in Banken ist jedoch in der Regel günstiger.

Kommunikation

Die internationale Vorwahl für Großbritannien und Nordirland ist +44. Das Mobilfunknetz ist im ganzen Land gut ausgebaut; die lokalen Betreiber nutzen GSM 1800-Netze, die mit einigen Zwei-Band-Mobiltelefonen aus den USA nicht kompatibel sein könnten. Internetcafés findet man in allen größeren Städten und Orten sowie an Bahnhöfen und Flughäfen. Vielerorts gibt es WLAN.

Notrufnummer

Notruf: 999/112

Visa- und Gesundheitsinformationen

Alles über Visa- und Gesundheitsinformationen

Öffentliche Feiertage

Klima

Internationaler Flughafen Cardiff

www.cardiff-airport.com

Wie finde ich den Weg zur Stadt?

Der Busservice Cardiff Airport Express fährt tagsüber, sieben Tage die Woche in halbstündigem Takt. Die Fahrt von Cardiff zum Flughafen dauert etwa 35 Minuten und ein Einzelfahrschein für den Bus kostet ca. 5 GBP. Darüber hinaus gibt es vom Internationalen Flughafen Cardiff eine Zugverbindung zum Hauptbahnhof Cardiff sowie zum Bahnhof Bridgend. Die Züge fahren täglich im Stundentakt (sonntags alle 2 Stunden) mit Anschlüssen zu weiteren Zielen des Bahnnetzes. Ein Shuttleservice verbindet den Flughafen mit dem nahe gelegenen Bahnhof zu einem Preis von etwa 1 GBP pro Fahrkarte.

Autoverleih

Im Flughafen sind die Autovermietungen Enterprise, Europcar und Hertz vertreten.

Flughafen-Taxis

Passagiere können bei FlightLink Wales ein privates Taxi für den Transfer zum und vom Flughafen Cardiff reservieren.

Einrichtungen

Zur am Flughafen vorhandenen Ausstattung gehören eine Wechselstube, Geldautomaten, ein Babywickelraum, Fax- und Kopierservices, Spielzonen, Duty-free-Shops, Restaurants, Cafés und Bars. Darüber hinaus gibt es Einrichtungen für Behinderte und Reisende mit eingeschränkter Mobilität.

Parken

Die Kurzzeitparkplätze befinden sich gleich außerhalb des Terminalgebäudes. Die Langzeitparkplätze sind etwas weiter entfernt, werden aber durch einen kostenlosen Shuttlebus angefahren. Es kann im Voraus gebucht werden.

Internet

Der Flughafen Cardiff bietet für die erste halbe Stunde pro Tag kostenloses WLAN im ganzen Terminal an. Im Terminal gibt es Internet-Kiosks, wo Passagiere vor dem Einsteigen ins Flugzeug im Internet surfen können. Diese Kiosks bieten eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung.