KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

La Rotonda, Guayaquil
 

Praktische Infos über Guayaquil

Wie finde ich mich in der Stadt zurecht?

Guyaquil verfügt über ein modernes Bussystem, das den Großteil der Stadt abdeckt und ein billiges, einfach zu benutzendes Transportmittel für Besucher darstellt. Taxis sind auch vorhanden. Es ist empfohlen, den Fahrpreis im Voraus auszuhandeln, da Touristen regelmäßig zu hohe Preise berechnet werden. Autofahren in Ecuador kann nervenaufreibend sein. Viele beliebte Sehenswürdigkeiten können auf einer Wanderung entlang des Flusses Guayas besichtigt werden.

Zeit

Die Ortszeit ist GMT-5.

Elektrischer Strom

Die Netzspannung beträgt 120 Volt, mit 60 Hz. Zweipolige Rundstecker sind Standard.

Währung

Die offizielle Währung in Ecuador ist der US-Dollar (USD). Es wird empfohlen, dass Reisende US-Dollar-Banknoten mitnehmen, da andere ausländische Währungen außerhalb von Quito, Guayaquil und Cuenca schwierig zu wechseln sind. Will man außerhalb der größeren Städte Geld wechseln, sollte man am besten kleine und unversehrte Scheine dabeihaben. Ausländische Währungen können in den Städten bei Banken und in Wechselstuben (Casas de Cambio) getauscht werden. Dabei sind unterschiedlich hohe Gebühren zu zahlen. In den Städten gibt es Geldautomaten. Die gängigen Kreditkarten werden in Touristengebieten und in großen Hotels akzeptiert, allerdings wird häufig eine Gebühr von 6–8 % berechnet.

Kommunikation

Die internationale Vorwahl für Ecuador ist +593. Anrufe vom Hotelzimmer aus können teuer sein, aber in den öffentlichen Gebäuden in den wichtigsten Städten findet man öffentliche Telefone. Am günstigsten sind Auslandsgespräche von den sogenannten Centros de Llamadas (Geschäft mit Telefonkabinen) aus, die es in den meisten Städten gibt. Hier gibt es oft auch Faxdienste und manchmal Internet. In den größeren Städten findet man außerdem Internetcafés. Örtliche Mobilfunknetze nutzen GSM, europäische, australische und andere Netzwerke, wo GSM nicht üblich ist, werden allerdings funktionieren. Mobiltelefone können am Flughafen oder in Handygeschäften gemietet werden.

Notrufnummer

101 (Polizei), 131 (Krankenwagen)

Visa- und Gesundheitsinformationen

Alles über Visa- und Gesundheitsinformationen

Öffentliche Feiertage

Klima

Internationaler Flughafen Guayaquil - José Joaquín de Olmedo

www.tagsa.aero

Wie finde ich den Weg zur Stadt?

Eine lokale Buslinie verbindet den Flughafen mit dem Hauptbusbahnhof im Stadtzentrum. Viele Hotels bieten für Ihre Gäste einen Shuttlebus-Service an.

Autoverleih

Zu den am Flughafen vertretenen Autovermietungen gehören Avis, Budget, Hertz, Localiza, Enterprise und Thrifty.

Flughafen-Taxis

Vor dem Terminalgebäude stehen jederzeit zugelassene Taxis bereit.

Transfer zwischen Terminals

Die beiden Terminals liegen so nah beieinander, dass man ohne Weiteres zu Fuß gehen kann.

Einrichtungen

Der Flughafen bietet Gepäckwagen, Informationsstände, Restaurants, Wechselstuben, eine Bank, Geldautomaten, VIP-Lounges, Reisebüros, Gepäckverpackung und -aufbewahrung, Massage sowie eine Auswahl an Souvenirläden und Speisemöglichkeiten.

Parken

Das Parken ist für die ersten 15 Minuten kostenlos, danach werden 1,20 USD pro Stunde und 14,40 USD pro Tag berechnet.

Internet

Kostenloses WLAN steht zur Verfügung.