Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

Pulls Ferry, Norwich
 

Praktische Infos über Norwich

Wie finde ich mich in der Stadt zurecht?

Es gibt viele Möglichkeiten, sich in Norwich fortzubewegen, da das Stadtzentrum flach und ziemlich kompakt ist. Viele Besucher entscheiden sich dafür, ein Auto zu mieten, da die Straßenführung übersichtlich ist und sich die Autofahrer im Allgemeinen im Straßenverkehr höflich verhalten. Reisende, die sich dafür entscheiden, nicht selbst zu fahren, werden jedoch feststellen, dass die von FirstGroup betriebenen Stadtbusse gut dazu geeignet sind, zum Bahnhof, zum Ausgehviertel am Fluss, zur Universität, zum Flughafen und zu anderen lokalen Zielen zu fahren. Einzelfahrkarten und Tagestickets können an den Fahrkartenautomaten an den Bushaltestellen gekauft werden. Darüber hinaus stehen mit Taxametern ausgestattete Taxis zur Verfügung. Das Stadtzentrum ist jedoch klein genug, dass man es bequem zu Fuß erkunden kann.

Zeit

Die Ortszeit ist GMT (GMT+1 zwischen dem letzten Sonntag im März und dem letzten Sonntag im Oktober).

Elektrischer Strom

Die Netzspannung in Großbritannien und Nordirland beträgt 230 Volt, mit 50 Hz. Dreipolige Flachstecker sind Standard.

Währung

Die Landeswährung ist das britische Pfund (GBP). Ein Pfund entspricht 100 Pence. Geldautomaten stehen in nahezu allen Orten zur Verfügung und Kreditkarten wie Visa, MasterCard und American Express werden weitgehend akzeptiert. Reisende mit anderen Kreditkarten sollten sich vorher bei ihren Anbietern erkundigen. Geld kann in Wechselstuben und in größeren Hotels umgetauscht werden. Der Wechselkurs in Banken ist jedoch in der Regel günstiger.

Kommunikation

Die internationale Vorwahl für Großbritannien und Nordirland ist +44. Das Mobilfunknetz ist gut ausgebaut. Internetcafés gibt es in allen größeren Orten und Städten, an Bahnhöfen und Flughäfen. WLAN ist auch weit verbreitet.

Notrufnummer

999/112 (allgemein)

Reisedokumente und Gesundheit

Alles über Reisedokumente

Alles über Gesundheit und den KLM-Gesundheitsdienst

Öffentliche Feiertage

Klima

Internationaler Flughafen Norwich

www.norwichairport.co.uk

Wie finde ich den Weg zur Stadt?

Die Züge von Abellio Greater Anglia und East Midlands Trains fahren nach Norwich City. Der Bahnhof von Norwich befindet sich im Stadtzentrum, das mit dem Taxi oder Bus zu erreichen ist. Von der Cromer Road, die vom Flughafen aus zu Fuß erreicht werden kann, fahren Nahverkehrsbusse ins Stadtzentrum. Es stehen auch Taxis zur Verfügung.

Autoverleih

Zu den am Flughafen vertretenen Autovermietungen gehören Avis, Hertz und Europcar.

Flughafen-Taxis

Norwich Airport Taxis sind die offiziellen Taxis am Flughafen. Der Taxistand befindet sich vor dem Hauptterminal.

Einrichtungen

Zu den Einrichtungen am Flughafen gehören Wechselstuben, eine Executive Lounge, ein Flughafenhotel, Erste-Hilfe-Einrichtungen, ein Informationsschalter, Duty-free-Shops, ein Café sowie eine Bar und Cafeteria. Beachten Sie, dass der Flughafen eine rauchfreie Zone ist.

Parken

Die Kurzzeitparkplätze kosten 4 GBP pro Tag. Die Langzeitparkplätze kosten 3,83 GBP pro Tag.

Internet

Im gesamten Terminal steht kostenloses WLAN zur Verfügung.