By visiting KLM.com you accept the use of cookies. Read more about cookies.

Die Mystik der Ulun-Danu-Bratan-Tempelanlage

Die wunderschöne Tempelanlage Ulun Danu Bratan liegt auf einer Halbinsel am Ufer des heiligen Bratan-Sees, der Teil eines Vulkankraters ist. Der See spielt eine wichtige Rolle bei der Bewässerung dieses Gebietes und den südlichen Regionen der Insel. Deshalb ist die Tempelanlage auch Dewi Danu, der Göttin des Wassers, geweiht.

Die Anlage besteht aus mehreren Gebäuden auf verschiedenen Inseln und wurde 1633 erbaut. Genutzt wird sie für sowohl hinduistische als auch buddhistische Zeremonien, wobei der Altar stets der Mittelpunkt ist. Wenn Sie genau hinsehen, werden Sie feststellen, dass es durch die Art und Weise, in der die heiligen Gebäude errichtet sind, aussieht, als würde Ulun Danu Bratan im Wasser schwimmen. Der Haupttempel Pura Teratai Bang hat einen markanten Turm mit einem siebenstöckigen Dach, während auf einer anderen kleinen Insel ein Tempel mit elf Dächern steht. Diese Bauweise hat Ulun Danu Bratan zu einer sehr beliebten Sehenswürdigkeit und zu der nach Tanah Lot meistfotografierten Tempelanlage der Insel gemacht.

Augenschmaus

Ulun Danu Bratan - article - Treat

Da die Tempelanlage auf einer Höhe von 1200 m liegt und umgeben ist von Bergen, herrschen hier sehr angenehme Temperaturen. Und obwohl es in dieser Höhenlage oft neblig ist, verleiht genau dieser Umstand Ulun Danu eine besonders geheimnisvolle Atmosphäre. Ulun Danu liegt weniger als eine Autostunde von Ubud entfernt. Um zum Bratan-See und der zugehörigen Tempelanlage zu gelangen, müssen Sie den Bus nehmen, mit dem Sie die Hänge des Vulkans erklimmen … in Anbetracht der fantastischen Ausblicke alles andere als eine Strafe. Die Strecke führt an Reisfeldern, tiefen Seen und malerischen Dörfern vorbei. Die sehr fruchtbare Gegend um den Bergsee herum präsentiert sich in einem saftigen und satten Grün.

Entdeckungsreise

Diese Region hat allerdings mehr zu bieten als nur die Tempelanlage. Die Umgebung von Ulun Danu eignet sich hervorragend für Erkundungstouren, entweder zu Fuß mit einem Führer, mit dem Taxi oder mit dem Roller. Es ist auch eine Überlegung wert, hier einmal eine Nacht zu verbringen – verschiedene Budget-Unterkünfte und Luxus-Resorts laden zum Verweilen ein.

Zurück zum Seitenanfang
  • www.airfrance.com
  • www.skyteam.com