KLM uses cookies.

KLM’s websites use cookies and similar technologies. KLM uses functional cookies to ensure that the websites operate properly and analytic cookies to make your user experience optimal. Third parties place marketing and other cookies on the websites to display personalised advertisements for you. These third parties may monitor your internet behaviour through these cookies. By clicking ‘agree’ next to this or by continuing to use this website, you thereby give consent for the placement of these cookies. If you would like to know more about cookies or adjusting your cookie settings, please read KLM’s cookie policy.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

Das Fischerdorf Alesund
 

Praktische Infos über Alesund

Wie finde ich mich in der Stadt zurecht?

In Ålesund zu Fuß unterwegs zu sein ist relativ einfach, da die meisten Sehenswürdigkeiten in einem 20-minütigen Spaziergang erreichbar sind. Bei schlechtem Wetter empfiehlt es sich, die Stadt mit dem Bus zu erkunden. Es bestehen gute Busverbindungen, die die meisten der umliegenden Bereiche abdecken, jedoch ist der Busservice nachts und an Wochenenden eingeschränkt. Taxis sind vorhanden, aber relativ teuer und die Preise sind nachts und an den Wochenenden höher. Ein Auto zu mieten ist eine gute Option, da man viele fantastische Ausflüge in die Umgebung machen kann, darunter malerische Überfahrten mit einer Fähre.

Zeit

Die Ortszeit ist GMT+1 (GMT+2 zwischen dem letzten Sonntag im März und am Samstag vor dem letzten Sonntag im Oktober).

Elektrischer Strom

Die Netzspannung beträgt 230 Volt, mit 50 Hz. Es werden zweipolige Rundstecker verwendet.

Währung

Die offizielle Währung ist die Norwegische Krone (NOK). Eine Krone entspricht 100 Öre. Größere Geschäfte akzeptieren die gängigen Kreditkarten. Die Verwendung von Kreditkarten ist weit verbreitet, Eurocard/MasterCard, Visa, American Express und Diners Club sind am gängigsten. Ausländische Währungen können bei Banken und in größeren Postfilialen sowie in vielen Hotels und bei Reisebüros eingetauscht werden. Die Kurse sind dort aber meistens ungünstiger. Geldautomaten gibt es in allen kleineren und größeren Städten.

Kommunikation

Die internationale Vorwahl für Norwegen ist +47. Lokale Mobilfunkdienste bieten Mobilfunknetze nach dem GSM-900-Standard, der Großteil des Landes ist abgedeckt. Internetcafés sind weit verbreitet.

Notrufnummer

Notruf: 112 (Polizei), 113 (Krankenwagen), 110 (Feuerwehr)

Visa- und Gesundheitsinformationen

Alles über Visa- und Gesundheitsinformationen

Öffentliche Feiertage

Klima

Flughafen Ålesund, Vigra

www.avinor.no

Wie finde ich den Weg zur Stadt?

Der Flughafenbus fährt tagsüber ins Stadtzentrum von Ålesund. Der Fahrpreis beträgt 80 NOK und die Fahrt dauert etwa 25 Minuten.

Autoverleih

Zu den am Flughafen Ålesund vertretenen Autovermietungen gehören Avis, Budget, Hertz, Europcar und Sixt.

Flughafen-Taxis

Die Unternehmen Ring Taxi und Ålesund Taxi bedienen den Flughafen. Die Tarife beginnen bei etwa 340 NOK für Fahrten ins Zentrum von Ålesund, und die Fahrt dauert 15 - 20 Minuten.

Einrichtungen

Der Flughafen bietet Konferenzeinrichtungen, mehrere Geldautomaten, ein Hotel, ein Fundbüro, einen Steuerrückerstattungs-Schalter, einen Duty-free-Einkaufsbereich und behindertengerechte Einrichtungen. In der Abflughalle gibt es einen Kiosk, der warme und kalte Speisen anbietet.

Parken

Der Flughafen Ålesund verfügt über mehrere Parkhäuser mit insgesamt 1.090 Parkplätzen. P2 und P4 liegen direkt neben dem Terminal und berechnen höhere Preise, während P5 und P6 weiter entfernt liegen und vor allem für Langzeitparken günstiger sind.

Internet

Kostenloses WLAN ist für zwei Stunden erhältlich, jedoch benötigt man ein Mobiltelefon, um einen Benutzernamen und ein Passwort zu erhalten.