Durch Ihren Besuch von KLM.com akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr lesen über Cookies.

Durch Ihren Besuch von KLM.com akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr lesen über Cookies.

Vermutlich ist Ihr Browser nicht aktuell.
Um alle Funktionen auf KLM.com zuverlässig anwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Update Ihres Browsers durchzuführen oder einen anderen Browser zu verwenden. Sollten Sie Ihren Browser weiterhin verwenden, können einige Teile dieser Website nicht richtig bzw. überhaupt nicht dargestellt werden. Außerdem sind Ihre persönlichen Daten mit einem aktuellen Browser besser geschützt.

Skyline am Mississippi, Minneapolis
 

Praktische Infos über Minneapolis

Wie finde ich mich in der Stadt zurecht?

Es ist ein faszinierendes Erlebnis, die Innenstadtbereiche des riesigen Ballungsraumes von Minneapolis und Saint Paul zu Fuß zu erkunden. Beeindruckend sind die berühmten Skyways, ein Netz von überdachten Gehwegen, das die Gebäude im Stadtzentrum auf der Höhe des zweiten Stocks miteinander verbindet und so Fußgänger vor schlechtem Wetter schützt. Etwa 69 Häuserblocks der Innenstadt von Minneapolis sind durch Skyways verbunden. Wenn Sie müde Beine bekommen, dann steigen sie einfach in einen Bus: Das Unternehmen MetroTransit betreibt eines der größten öffentlichen Transportsysteme in den USA mit ungefähr 73 Millionen Busfahrten in jedem Jahr. Tourenplaner und Streckeninformationen sind in der Stadt und bei Hotelportiers jederzeit verfügbar. Die relativ neue Hiawatha Transit-Stadtbahn verbindet die Innenstadt mit dem Flughafen und der Mall of America, und die Northstar Corridor-Verbindung bringt Passagiere nordwärts bis nach Big Lake. Die Partnerstädte verfügen auch über ein großes Taxiangebot. Man kann Taxis telefonisch bestellen oder vor Hotels oder anderen belebten Orten finden.

Zeit

Die Ortszeit ist GMT-6 (GMT-5 von März bis November).

Elektrischer Strom

Die Netzspannung beträgt 120 Volt, mit 60 Hz. Es werden normalerweise zweipolige Flachstecker verwendet, aber auch dreipolige Stecker sind weit verbreitet. Für nicht spannungsumschaltbare europäische Geräte wird ein Adapter benötigt.

Währung

Die offizielle Währung ist der US-Dollar (USD). Ein US-Dollar entspricht 100 Cents. Ausländische Währung kann nur in größeren Banken gewechselt werden. Kreditkarten werden weitgehend akzeptiert und Geldautomaten sind weit verbreitet. Die Banken sind in der Regel montags bis freitags von 9.00 bis 15.00 Uhr geöffnet.

Kommunikation

Die internationale Vorwahl für die USA ist +1. Mobilfunknetzwerke decken den Großteil des Landes ab, einschließlich aller städtischen Gebiete, aber wenn Sie ein Tri-Band-Handy haben, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Mobiltelefon in den Vereinigten Staaten nicht funktioniert. Internetcafés gibt es in den meisten Städten.

Notrufnummer

Notruf: 911

Visa- und Gesundheitsinformationen

Alles über Visa- und Gesundheitsinformationen

Öffentliche Feiertage

Klima

Internationaler Flughafen Minneapolis-Saint Paul

www.mspairport.com

Wie finde ich den Weg zur Stadt?

Ein Informationsstand zum öffentlichen Nahverkehr versorgt Passagiere mit Informationen und Wegbeschreibungen. Stadtbusse fahren vom Lindbergh-Terminal nach Minneapolis und Saint Paul ab. Eine Stadtbahn verkehrt zwischen dem Flughafen, der Innenstadt von Minneapolis und der Mall of America. Das Unternehmen SuperShuttle bietet mit Sammel-Vans einen Tür-zu-Tür-Service zu den regionalen Gemeinden und Städten. Es stehen auch Taxis zur Verfügung.

Autoverleih

Zu den am Flughafen vertretenen Autovermietungen gehören Alamo, Avis, Budget, Dollar, Enterprise, Hertz und National. Die Schalter befinden sich im Transit Center, das mit der kostenlosen Untergrundbahn vom Lindbergh-Terminal aus erreicht werden kann. Vom Transit Center aus kann man mit Shuttlebussen zu den Autovermietern fahren, die nicht am Flughafen vertreten sind.

Flughafen-Taxis

Taxis sind ausreichend außerhalb der Ankunftsterminals am Taxistand verfügbar. Die Fahrt vom Flughafen nach Minneapolis dauert etwa 12 Minuten und kostet 39 - 49 USD. Nach Saint Paul dauert die Fahrt etwa 20 Minuten und kostet 31 - 38 USD. Um vom Lindbergh-Terminal zum Taxistand zu gelangen, durchqueren Sie die Tunnelebene in Richtung des Parkbereichs und steigen Sie zur nächsten Ebene auf.

Transfer zwischen Terminals

Die beiden Terminals des Flughafens sind durch überdachte Gehwege und eine kostenlose Bahn verbunden.

Einrichtungen

Northstar Crossing im Lindbergh-Terminal ist eine Ansammlung zahlreicher Geschäfte, Restaurants und Gastronomiebereiche. Zu den weiteren Einrichtungen gehören Geldautomaten und Wechselstuben, Duty-free-Shops und ein Spielbereich für Kinder. Im gesamten Flughafen gibt es Business Center, die Internet-, Fax- und Kopierservices anbieten. Drahtloses Internet ist auch verfügbar. Das nahe gelegene Hotel Hilton bietet seine Zimmer und Fitness-Einrichtungen zu Tagespreisen an. Die behindertengerechten Einrichtungen sind gut. Reisende mit besonderen Bedürfnissen sollten sich im Voraus mit ihrer Fluggesellschaft in Verbindung setzen.

Parken

Zum Humphrey-Terminal gehören die orangefarbenen und violetten Parkbereiche. Die blauen, grünen, roten und goldfarbenen Parkbereiche sind dem Lindbergh-Terminal zugeordnet. Alle Parkbereiche sind mit den Terminals durch oberirdische Fußgängerüberführungen verbunden. Kurzzeitparken kostet 5 USD für die erste Stunde und danach 3 USD pro Stunde bis zu 36 USD pro Tag. 16 USD pro Tag ist die Parkgebühr im kostengünstigen, orangefarbenen Parkbereich, der mit dem Humphrey-Terminal durch eine oberirdische Fußgängerüberführung und mit dem Lindbergh-Terminal durch eine Stadtbahn verbunden ist.

Internet

Kostenloses WLAN ist im ganzen Flughafen über das MSP-WiFi-Netz verfügbar.