Zahlungsmethoden

Abhängig vom Land, in dem die Buchung erfolgt, und dem Buchungszeitpunkt können Sie für Ihre Flugreservierung zwischen verschiedenen Zahlungsarten wählen. Für welche Methode Sie sich jedoch entscheiden, wir versichern Ihnen, dass Ihre Zahlung immer sicher ist.

Zahlungsarten pro Land

Bei der Buchung eines Tickets auf KLM.com bieten wir in jedem Land unterschiedliche Zahlungsarten an.

Übersicht mit Zahlungsarten pro Land ansehen

Kreditkarte

Bei der Buchung eines Tickets auf KLM.com können Sie mit Kreditkarte bezahlen. Wir akzeptieren MasterCard, VISA und American Express. Abhängig von dem Land, in dem die Buchung erfolgt, haben Sie eventuell auch die Möglichkeit, mit Diners Club-, JCB- (Japan Credit Bureau) oder UATP/Airplus-Karte zu zahlen. In einigen Ländern wird Ihnen eine Servicegebühr für die Zahlung mit Kreditkarte berechnet.

Nachdem Sie sich für einen Flug entschieden haben, wählen Sie bei Zahlungsoptionen „Kreditkarte“ aus. Anschließend wählen Sie das Unternehmen aus, das die Kreditkarte ausgestellt hat. Geben Sie alle erforderlichen Informationen ein und bestätigen Sie Ihre Buchung. Sobald Ihre Zahlung autorisiert wurde, erhalten Sie per E-Mail ein E-Ticket.

Die Flying Blue – American Express-Karte

Sie sammeln nicht nur Prämienmeilen bei Ihren täglichen Einkäufen, sondern erhalten zusätzliche Meilen, wenn Sie AIR FRANCE- oder KLM-Tickets mit Ihrer Karte zahlen. Die Silver-, Gold- und Platinum-Karte bieten jeweils individuelle Vorteile – wählen Sie eine Karte und sammeln Sie unabhängig vom Status Ihrer Flying Blue-Mitgliedschaft noch schneller Prämienmeilen. Entscheiden Sie sich für die Flying Blue – American Express Gold- oder Platinum-Karte und sammeln Sie bei Ihren Transaktionen mit AIR FRANCE und KLM auch Statusmeilen.

  • Jedes Jahr werden bis zu 8 Flüge als anerkannte Flüge qualifiziert – so erreichen Sie schnell den nächsten Status Ihrer Flying Blue-Mitgliedschaft oder können Ihren aktuellen Status bequem halten.
  • Mit Share and Fly können Sie Ihre Prämienmeilen mit anderen Karteninhabern teilen.
  • Immer, wenn Sie Ihre Karte verwenden, verlängern Sie automatisch die Gültigkeit Ihres Prämienmeilenstandes.
  • Für alle AIR FRANCE- oder KLM-Tickets sowie alle Artikel, die Sie mit Ihrer Gold- oder Platinum-Karte zahlen, sammeln Sie Statusmeilen.

Lesen Sie mehr über die Flying Blue – American Express-Karte

Debitkarte

In einigen Ländern können Sie Ihre Buchung bei www.klm.com mit einer Debitkarte (Bankkarte) bezahlen. Zu den teilnehmenden Kartendienstleistern in Großbritannien gehören Maestro, Visa Debit, Debit MasterCard und Visa Electron (3D Secure). In verschiedenen anderen Ländern können Sie auch mit diesen Karten zahlen. Bei Zahlung mit einer Debitkarte fallen keine Gebühren an. Da es jeder Bank freigestellt ist, Zahlungen mit einer Visa Electron (3D Secure)-Karte zu akzeptieren, wird diese Zahlungsweise nicht überall akzeptiert. Auf diese Entscheidung haben wir keinen Einfluss. Bei Fragen über die Onlinenutzung Ihrer Visa Electron (3D Secure)-Karte kontaktieren Sie bitte Ihre Bank. Sobald Ihre Zahlung per Debitkarte autorisiert wurde, erhalten Sie per E-Mail ein E-Ticket.

„3D Secure“ ist der Oberbegriff für die Sicherheitsverfahren „MasterCard SecureCode“ für MasterCard, „Verified by Visa“ für Visa-Karten und „SafeKey“ für American Express-Karten.

Lesen Sie mehr über MasterCard SecureCode 

Lesen Sie mehr über Verified by Visa 

Lesen Sie mehr über American Express SafeKey

Sicherheit bei Zahlungen mit Kredit- und Debitkarte

Ihre Zahlungsangaben werden verschlüsselt und über eine sichere Verbindung verschickt. Die Sicherheitsangaben können Sie überprüfen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Zahlungsseite klicken und dann ‚Einstellungen‘ auswählen. Es öffnet sich ein Fenster mit allen Verbindungsdaten. Das Feld ‚Verbindung‘ zeigt an, dass eine SSL-Verbindung verwendet wird. Ihre Kreditkarteninformationen, einschließlich der Nummer und der Gültigkeitsdauer, werden nicht gespeichert.

Extra sichere Zahlung mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte

Einige Banken bieten Inhabern einer MasterCard, einer Visa-Karte oder einer American Express-Karte eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme in Form eines PIN-Codes oder Passworts an. Mit dieser Maßnahme werden sowohl die Bank als auch wir darüber informiert, dass Sie der rechtmäßige Besitzer oder Nutzer dieser Karte sind. Wenn für Ihre Karte die Sicherheitsmaßnahme „Verified by Visa“ oder „MasterCard SecureCode“ gilt, werden Sie zur Eingabe Ihres PIN-Codes oder Passworts aufgefordert. Die Zahlung wird nur nach Eingabe des richtigen Codes oder Passworts akzeptiert.

Sollte Ihre Bank diese zusätzliche Sicherheitsmaßnahme anbieten, Ihre Karte aber noch nicht zu dem Programm gehören, fragt Ihre Bank Sie eventuell während des Zahlungsvorgangs, ob Sie sich zu dieser Sicherheitsoption anmelden wollen. Dieser Vorgang wird „Activation During Shopping“ genannt und wir haben darauf keinen Einfluss. Die Teilnahme an den Sicherheitsmaßnahmen „Verified by Visa“, „MasterCard SecureCode“ oder „American Express SafeKey“ erfolgt über einen direkten Link zu Ihrer Bank. KLM hat zu diesen Informationen keinen Zugang und keine Kontrolle. Sobald Sie sich bei diesem Service angemeldet haben, können Sie Ihre Buchung abschließen.

Für weitere Informationen über „Verified by Visa“, „MasterCard SecureCode“ oder „American Express SafeKey“ setzen Sie sich bitte mit Ihrer Bank in Verbindung.

Lesen Sie mehr über MasterCard SecureCode 

Lesen Sie mehr über Verified by Visa 

Lesen Sie mehr über American Express SafeKey

Auf Ihrer Kredit- oder Debitkarte reservierter Betrag

Wenn Sie für Ihre Buchung auf KLM.com eine Kredit- oder Debitkarte nutzen, sehen Sie innerhalb weniger Tage, dass Ihr Bankkonto mit dem betreffenden Betrag belastet wird. Eigentlich wird dieser Betrag von Ihrer Bank nur reserviert, bis KLM Ihre Zahlung abschließt. Danach wird Ihr Konto tatsächlich belastet. Dieser Vorgang kann bis zu 30 Tage dauern. In diesem Zeitraum kann der reservierte Betrag gesperrt sein und nicht für andere Käufe verwendet werden.

Beim Kauf mehrerer Tickets in einer Transaktion reservieren einige Banken den Betrag fälschlicherweise zweimal: einmal für den Gesamtbetrag und einmal für jedes einzelne Ticket. Dadurch wird der Betrag reduziert, der Ihnen für andere Käufe zur Verfügung steht. Wir bitten vielmals um Entschuldigung für diese Unannehmlichkeit, doch dieses Verfahren liegt jenseits der Kontrolle von KLM. Falls gewünscht, können Sie Ihre Bank kontaktieren, um die Freigabe des reservierten Betrages zu beantragen.

Online-Banking

Mit Online-Banking, auch bekannt als „Real Time Online Banking“ (RTOB), können Sie sicher und problemlos einkaufen. Zu den Zahlungsdiensten gehören Sofortüberweisung, iDEAL, CUP Online, eNets und Direct E-banking. Die Zahlung per RTOB ist auf www.klm.com kostenlos. Diese Zahlungsweise können Sie sogar bis zu zwei Stunden vor Abreise verwenden.

Wählen Sie nach Auswahl Ihres Fluges bei den Zahlungsmethoden die zutreffende Online-Banking-Methode für Ihr Land aus. Wählen Sie Ihre Bank aus und geben Sie alle erforderlichen Informationen ein. Sobald die Zahlung bestätigt wurde, wird Ihr Konto mit dem Betrag belastet. Sobald wir von der Bank über die Zahlung informiert wurden, erhalten Sie von uns Ihr E-Ticket per E-Mail. In den meisten Ländern nimmt dieser Vorgang weniger als 1 Stunde in Anspruch.

Beim Online-Banking zahlen Sie über unsere Partner Ingenico ePayments oder WorldPay. Weitere Informationen über Ingenico ePayments finden Sie am Ende dieser Seite.

E-Wallet

Mit einem E-Wallet können Sie verschiedene Zahlungsoptionen kombinieren, zum Beispiel Ihre Kreditkarte und Ihr Konto – und mittels 1 digitalen Geldbörse bezahlen.

  • PayPal: akzeptiert auf KLM.com in fast 40 Ländern (nicht möglich mit American Express-Karten)
  • Alipay: China und Hongkong (nur lokale Kredit- und Debitkarten)

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie den Gesamtbetrag mit Ihrem E-Wallet zahlen können - einige E-Wallets begrenzen den einmaligen Zahlungsbetrag. Sobald wir von Ihrem E-Wallet-Anbieter über die Durchführung der Zahlung informiert werden, schicken wir Ihnen Ihr Ticket per E-Mail zu - normalerweise innerhalb 1 Stunde.

Banküberweisung

In der Regel können Sie per Banküberweisung bezahlen, wenn zwischen dem Zeitpunkt der Buchung und dem Abflug mindestens 14 Tage liegen.  

Wenn Sie sich für die Zahlung per Banküberweisung entscheiden, werden Sie zur Eingabe einiger Informationen aufgefordert. Selbstverständlich werden sämtliche Informationen vertraulich behandelt. Sobald die Reservierung abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Zahlungsreferenznummer.  

Die Referenznummer besteht aus 12 Ziffern und wird zur Ermittlung der richtigen Buchung für die überwiesene Zahlung verwendet. Daher ist es bei der Überweisung äußerst wichtig, dass Sie diese Nummer korrekt eingeben.  

Sobald Sie die Zahlungsreferenznummer erhalten haben, können Sie den Betrag von Ihrem eigenen Konto mittels Online-Banking, eines Überweisungsformulars oder einer Bareinzahlung bei Ihrer Bank überweisen. Achten Sie darauf, dass die Zahlung innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Buchung erfolgt.  

Für diese Option kann bei Ihrer Bank eventuell eine Überweisungsgebühr anfallen. Bei internationalen Überweisungen wird Ihnen zusätzlich zum Ticketpreis immer eine grenzüberschreitende Überweisungsgebühr berechnet. Ihre Bank kann Ihnen dazu weitere Informationen erteilen. Erhalten wir nicht den vollen Betrag für Ihr Ticket, kann sich die Ausstellung des Tickets verzögern.  

Sobald wir den Gesamtbetrag erhalten haben, bekommen Sie Ihr E-Ticket per E-Mail zugeschickt. Dies kann bis zu 5 Arbeitstage nach Zahlung dauern.

Bei Banküberweisungen zahlen Sie normalerweise über unseren Partner Ingenico ePayments, doch in einigen Ländern zahlen Sie direkt an uns. Bei Buchungen, die von den Niederländischen Antillen, Aruba, aus Ecuador, Ghana, Iran, Nigeria, dem Oman, Peru, Saudi-Arabien, Suriname, Thailand oder Südkorea erfolgen, müssen Sie den Betrag direkt an uns überweisen. Ihre Zahlung ist in jedem Fall sicher.

Lesen Sie mehr über Ingenico ePayments am Ende dieser Seite.

Einmalige Einzugsermächtigung

Sie können von einer einmaligen Einzugsermächtigung Gebrauch machen, wenn zwischen dem Zeitpunkt der Buchung und dem Abflug mindestens 21 Tage liegen.  

Sie können Ihr Ticket bezahlen, indem Sie uns eine einmalige Einzugsermächtigung erteilen, damit wir den Betrag Ihrem Bankkonto belasten können. Während des Buchungsvorgangs werden Sie zur Eingabe einiger Informationen aufgefordert. Sobald Ihre Buchung vollständig ist, kontaktieren wir Ihre Bank, um den Zahlungsprozess abzuwickeln. Mit einer einmaligen Einzugsermächtigung zahlen Sie über unseren Partner Ingenico ePayments. Bei einer einmaligen Einzugsermächtigung fallen keine Gebühren an.  

Sobald wir die Bestätigung Ihrer Bank erhalten haben, bekommen Sie Ihr E-Ticket innerhalb von 3 Tagen per E-Mail zugeschickt.

Lesen Sie mehr über Ingenico ePayments am Ende dieser Seite.

Bar- und PIN-Zahlung

Nach Durchführung Ihrer Online-Buchung können Sie bar oder mittels einer Bankkarte mit PIN-Code zahlen. In diesem Fall bezahlen und erhalten Sie Ihr Ticket in einem KLM-Ticketbüro. PIN-Zahlungen akzeptieren wir nur in unseren Büros in den Niederlanden, den Niederländischen Antillen und Suriname.

Für Bar- oder PIN-Zahlungen fallen in der Regel keine Gebühren an.

Falls Sie im Ticketbüro bezahlen wollen, vergessen Sie bitte nicht, die Buchungsbestätigung oder den Buchungscode mitzubringen, die/den Sie per E-Mail erhalten haben. Bitte beachten Sie: Barzahlungen werden nicht in allen Ticketbüros akzeptiert.

Informationen über Ingenico ePayments und WorldPay

Ingenico ePayments ist ein Unternehmen, das in unserem Auftrag Online-Zahlungen und Zahlungsinformationen verarbeitet. Dazu gehören Real Time Online Banking, Banküberweisungen und Einzugsermächtigungen.

Bei einer Zahlung über Ingenico ePayments wird Ihr Ticket von uns ausgestellt und per E-Mail an Sie verschickt, sobald wir die Bestätigung über die Zahlung des vollen Betrags erhalten haben.  

Ihre Zahlungsdaten werden sicher an Ingenico ePayments geschickt und nur zur Verarbeitung der Überweisung verwendet. Diese Informationen werden keinesfalls veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben oder zu kommerziellen Zwecken verwendet.

Wir nutzen die Online-Dienstleistungen des weltweit tätigen Ingenico ePayments-Netzwerks, um sicherzustellen, dass Ihre Zahlung so effizient und sicher wie möglich erfolgt.

Zusätzlich zu Ingenico ePayments nutzen wir auch einige Zahlungsdienste von WorldPay.