Nutzungsbedingungen der KLM-Website

Bitte lesen Sie sich vor Nutzung dieser Website die Nutzungsbedingungen der KLM-Website sorgfältig durch. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie diesen Bedingungen zu.

Einleitung

Diese Website bzw. Smartphone-App (nachfolgend „Website“ genannt) ist Eigentum der Koninklijke Luchtvaart Maatschappij N.V. (auch als KLM Royal Dutch Airlines bekannt) mit Geschäftssitz in 1182 GP Amstelveen, Amsterdamseweg 55 in den Niederlanden. In diesen Nutzungsbedingungen der KLM-Website (nachfolgend auch „die Bedingungen“ genannt) steht „KLM“ für Koninklijke Luchtvaart Maatschappij N.V. und „Nutzer“ für den Nutzer dieser Website. Bitte lesen Sie diese Bedingungen vor Nutzung dieser Website aufmerksam durch. Durch Nutzung dieser Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit diesen Bedingungen.

Handelsregister-Nr. 33014286
USt.-ID-Nummer NL004983269B01

Nutzung des Buchungstools

Der Nutzer bestätigt, dass er mindestens 18 Jahre alt und voll geschäftsfähig ist, so dass er mit KLM eine Vereinbarung, auf die diese Bedingungen Anwendung finden („diese Vereinbarung“), abschließen und diese Website gemäß diesen Bedingungen nutzen kann. Der Nutzer erklärt, die finanzielle Haftung für die Nutzung dieser Website zu übernehmen (auch für die Nutzung der Nutzerseite durch Dritte, einschließlich u.a. im Haushalt des Nutzers lebende Minderjährige). Der Nutzer verpflichtet sich, die sich aus diesem Vertrag ergebenden Nutzerrechte nicht an Dritte zu delegieren, zu übertragen oder zu vergeben. Der Nutzer ist berechtigt, die Nutzung dieser Website unter dem Namen oder Konto des Nutzers den in seinem Haushalt lebenden Personen zu gewähren, mit der Maßgabe, dass der Nutzer sich hiermit zur Zahlung aller Kosten verpflichtet, die sich daraus ergeben können und für alle anderen Aspekte ihrer Nutzung haftet. Ferner erklärt sich der Nutzer bereit, die Nutzung dieser Website durch Minderjährige unter dem Nutzernamen und/oder -konto zu überwachen.

Die auf dieser Website bereitgestellten Buchungstools dienen ausschließlich dazu, den Nutzer in die Lage zu versetzen, die Verfügbarkeit reisebezogener Waren und Dienstleistungen festzustellen und rechtsgültige Buchungen oder andere geschäftliche Transaktionen abzuschließen. Es ist dem Nutzer untersagt, spekulative, falsche oder betrügerische Buchungen oder Buchungen im Vorgriff auf einen Bedarf vorzunehmen. Der Nutzer bestätigt, die Inhalte dieser Website weder für mittelbare noch für unmittelbare Zwecke ohne vorherige schriftliche Genehmigung von KLM mithilfe irgendwelcher Prozesse, Systeme, Geräte (Screen Scraping), Roboter, Software, Spider, Suchmaschinen oder anderen automatischen Mechanismen zu reproduzieren, zu nutzen, zu blockieren, zu überschreiben, zu kopieren, zu verbreiten, abzurufen oder zu überwachen. Der Nutzer bestätigt, dass er die ordnungsgemäße Funktionsweise oder Funktionalität der Website in keiner Weise (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Bereitstellung von Dateien mit beschädigten Daten oder Viren) beeinträchtigen wird und sich außerdem jeglicher Maßnahmen enthält, die eine übermäßige oder unverhältnismäßige Belastung der Infrastruktur der Website darstellen könnten. Der Nutzer verpflichtet sich, das Reisebuchungstool dieser Website ausschließlich zur rechtsgültigen Buchung oder zum Kauf für den Nutzer oder für eine andere Person anzuwenden, für die der Nutzer rechtsgültig handeln darf. Ferner verpflichtet sich der Nutzer zur Einhaltung der geltenden Nutzungsbedingungen. Der Nutzer haftet vollumfänglich für alle sich aus der Nutzung dieser Website ergebenden Kosten, Gebühren, Abgaben, Steuern und Zahlungsverpflichtungen, ausgenommen Steuern auf Einnahmen, die KLM entstehen.

Rechte des Geistigen Eigentums

Diese Website ist Eigentum von KLM und wird von KLM und/oder ihren Zulieferern betrieben. Die Urheberrechte, einschließlich des Copyrights, am Material dieser Website sowie aller KLM-Markenzeichen und Marken in diesem Material sind Eigentum von KLM und/oder ihrer Lizenznehmer und/oder Zulieferer.  
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von KLM ist es untersagt, Material, Informationen, Software, Produkte oder Dienstleistungen dieser Website in irgendeiner Weise zu ändern, kopieren, darzustellen, auszuführen, in Lizenz zu geben, zu reproduzieren, neu zu veröffentlichen, hochzuladen, ins Internet zu stellen, zu übertragen, zu verkaufen, zu verteilen, zu untersuchen, wiederherzustellen/zurückzugewinnen, zu überwachen oder abzurufen. Der Nutzer ist ausschließlich berechtigt, eine Kopie des Materials zur persönlichen, nicht gewerblichen Nutzung auf einen einzigen Computer herunterzuladen, vorausgesetzt, der Nutzer enthält sich jeglicher Verletzung der entsprechenden Urheber- und sonstiger Schutzrechte.

Gefälschte KLM-E-Mails

Haben Sie eine E-Mail über einen Flug erhalten, den Sie überhaupt nicht gebucht haben? Oder haben Sie eine Nachricht erhalten, die in irgendeiner Form wie eine gefälschte E-Mail aussieht? Dies könnte ein Versuch sein, Ihre persönlichen Daten abzufragen (auch bekannt als Phishing), Ihren Computer zu infizieren oder Sie dazu zu ermutigen, an einer gefälschten Lotterie oder einem Wettbewerb teilzunehmen. Gefälschte E-Mails können wie echte KLM-E-Mails aussehen


Solche Mitteilungen können Sie an folgenden Merkmalen erkennen:

  • Fehlen einer persönlichen Anrede
  • Dringende Aufforderung, die E-Mail zu beantworten
  • Schlechte Grammatik und Rechtschreibfehler
  • Link zu einer unbekannten Webadresse
KLM schickt Ihnen nur 3 Arten von Mitteilungen:
  • Werbebotschaften: Diese E-Mails informieren Sie über Werbeaktionen oder Sonderangebote sowie über neue Reiseziele und Serviceleistungen von KLM. Diese E-Mails erhalten Sie nur nach Anmeldung. Als Antwort auf diese E-Mails werden Sie nie nach persönlichen Angaben gefragt. Zur Durchführung von Maßnahmen werden Sie auf die KLM-Website umgeleitet.
  • Informationen über Ihre Reise: Falls Sie eine Reise gebucht haben, erhalten Sie evtl. eine E-Mail, in der Sie aufgefordert werden, bestimmte, von den Behörden Ihres Reiseziellandes benötigte Angaben zur Verfügung zu stellen. Sie erhalten außerdem eine E-Mail, in der wir Sie an den Check-in erinnern. Diese E-Mails enthalten immer einige Informationen, die Sie erkennen werden (z. B. Ihre Reservierungs- oder Flying Blue-Nummer). Zur Durchführung von Maßnahmen werden Sie auf die KLM-Website umgeleitet.
  • KLM-Mitteilungen, die Sie zur Teilnahme an einer KLM-Umfrage einladen, zum Beispiel den „Qualitätsbeobachter“. Diese Mitteilungen enthalten immer einen Link zu der Umfrage. Lesen Sie mehr über die KLM-Umfragen.

Beispiele gefälschter E-Mails

Leider sind aktuell viele gefälschte E-Mails im Umlauf, die den Anschein erwecken, dass sie von KLM verschickt wurden. Dies ist nicht der Fall. Zum Beispiel:

  • E-Mails von advertentie@deltrk.com und anderen Beteiligten stammen nicht von KLM und enthalten einen Wettbewerb, der nicht von KLM veranstaltet wird. Die Links in der E-Mail führen direkt zu http://trk.lasurk.com/ oder giveaways-web.com/ um, welche nicht zu KLM gehören.
  • E-Mails von info@beste-dagdeals.com stammen nicht von KLM und enthalten einen Wettbewerb, der nicht von KLM veranstaltet wird. Die Links in der E-Mail führen direkt zu http://klm.win-waardebon-nl.com/, was nicht zu KLM gehört.

Irreführende Kampagnen

Auch in den sozialen Medien können Sie auf irreführende Kampagnen stoßen, die Freikarten oder Karten zu reduzierten Preisen anbieten. Diese umfassen die so genannten „Like und Gewinn“-Kampagnen. Wir empfehlen Ihnen, nicht an solchen Kampagnen teilzunehmen, die nicht auf den verifizierten KLM-Seiten der sozialen Netzwerke genannt werden. Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte über facebook.com/klm  oder twitter.com/klm .


So behandeln Sie falsche KLM-E-Mails  
Wir empfehlen, auf eine solche E-Mail nicht zu reagieren, keine Links anzuklicken oder Anlagen zu öffnen und keine Personendaten zur Verfügung zu stellen.

Informieren Sie uns!
Bitte schicken Sie uns die Original-E-Mail als Anlage an: email.abuse.qam@klm.com. Bitte beachten Sie, dass Nachrichten, die an diese Adresse geschickt werden, von uns nicht beantwortet werden.

Haftungsausschluss

Die auf dieser Website veröffentlichten Informationen, Software, Produkte und Dienstleistungen können technische Fehler oder Tippfehler enthalten. KLM und/oder ihre Zulieferer haften nicht für die Richtigkeit der auf dieser Website enthaltenen Informationen, Software, Produkte und Dienstleistungen. Die Bereitstellung dieser Informationen, Software, Produkte und Dienstleistungen erfolgt ohne Gewähr. KLM und/oder ihre Lieferanten schließen hiermit jegliche Gewährleistung und Verbindlichkeit hinsichtlich dieser Informationen, Software, Produkte und Dienstleistungen aus, einschließlich aller Gewährleistungen und Verbindlichkeiten hinsichtlich der Verkehrsfähigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck, Titel und etwaiger Rechtsverletzungen. KLM und/oder ihre Zulieferer haften in keinem Fall für direkte, indirekte, beiläufige, besondere oder Folgeschäden oder Strafe einschließenden Schadenersatz, die durch die Verwendung der Website und/oder die Verzögerung oder Unmöglichkeit ihrer Nutzung entstehen können, auch nicht für Informationen, Software, Produkte und Dienstleistungen, die über diese Website erhalten wurden oder in anderer Form aus der Nutzung der Website hervorgehen, weder durch Vertrag, rechtswidrige Handlungen, Erfolgshaftung oder auf sonst eine Art.

Die obigen Bestimmungen beziehen sich nicht auf den Fall vorsätzlichen Fehlverhaltens oder Fahrlässigkeit seitens KLM und/oder ihrer Zulieferer und/oder auf Schäden im Zusammenhang mit Tod oder Körperverletzung.

Wechselkurse

Die auf der KLM-Website angegebenen Preise werden für jedes Land in einer bestimmten Währung angezeigt. Die Zahlung in einer anderen Währung ist jedoch möglich. Dieser Prozess wird Multi Currency Pricing (Zahlung in verschiedenen Währungen) genannt. Mit dem aktuellen Mittelkurs wird die Originalwährung in die bevorzugte Zahlungswährung umgerechnet. Zusätzlich wird ein festgesetzter Aufschlag berechnet. Dabei handelt es sich um einen marktbasierten Aufschlag und KLM ist stets bemüht, dass diese Gebühr (einschl. des verwendeten Mittelkurses) niedriger ist als der von Kreditanstalten und kartenausstellenden Institutionen, wie Banken, angewendete Satz. KLM kann jedoch nicht für Abweichungen bei diesen Sätzen haftbar gemacht werden. 


Unterscheidet sich die Zahlungswährung von der Währung, mit der Ihre Kredit- oder Bankkarte belastet wird, wird der Tarif von der kartenausstellenden Bank umgerechnet. KLM kann für diese Umrechnung nicht haftbar gemacht werden. 


Falls Sie auf der KLM-Website in einer anderen Währung als der Originalwährung bezahlen wollen, kann die Institution, die Ihre Karte ausgestellt hat, immer noch eine Gebühr berechnen. Dies hängt vom Land und der Bank ab. Diese Gebühren werden „Auslandsgebühren“ oder „grenzüberschreitende Gebühren“ genannt, die nicht mit Wechselkursen zusammenhängen. Diese Gebühren werden ebenfalls von den kartenausstellenden Institutionen berechnet, die für die Währungsumrechnungen verantwortlich sind. Dabei handelt es sich um eine Vereinbarung zwischen dem kartenausstellenden Institut und dem Karteninhaber. Folglich kann KLM für diese Gebühren nicht haftbar gemacht werden.

Links zu Websites Dritter

Diese Website kann Links oder Verweise auf andere (Teile von) Internetseiten enthalten, die von Dritten betrieben werden. KLM übt keinerlei Einfluss oder Kontrollen hinsichtlich der Informationen, Produkte oder Dienstleistungen auf den Websites dieser Dritten oder auf ihren Zugriff aus. Die Links und Verweise zu Websites Dritter sind ausschließlich als Service für den Nutzer zu verstehen und beinhalten keinerlei Unterstützung durch KLM und/oder ihre Zulieferer. Die Nutzung dieser Links und Verweise auf Dritte erfolgt allein auf eigene Gefahr des Nutzers.

Die Erstellung von Links zu dieser Website ist nur nach vorheriger Genehmigung von KLM gestattet. KLM behält sich das Recht vor, die Genehmigung für solche Links auf diese Website zu verweigern. Falls KLM ihre Genehmigung für solche Links erteilt, ist KLM nicht verpflichtet, im Gegenzug selbst mit Links auf die Website dieser Dritten zu verweisen.

Schadenersatz

Die Nutzung dieser Website schließt die Verpflichtung des Nutzers zur Entschädigung von KLM und ihrer Zulieferer für alle Haftungsansprüche, Kosten (einschließlich Anwaltskosten) und Schäden aufgrund von Forderungen ein, die durch die Nutzung dieser Website durch den Nutzer entstehen.

Änderung dieser Bedingungen

KLM behält sich das Recht für zwischenzeitliche Änderungen dieser Bedingungen vor. Dem Nutzer obliegt es, sich regelmäßig über den Inhalt der Bedingungen zu informieren, die ihm durch Veröffentlichung auf dieser Website jederzeit zur Verfügung stehen. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Website nach Änderungen der AGB gibt der Nutzer sein Einverständnis zu diesen Änderungen.

Allgemein

KLM behält sich das Recht vor, diese Website jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung zu ändern. Im Falle einer Verletzung dieser Bedingungen behält sich KLM das Recht vor, dem/den Nutzer(n) unverzüglich und ohne Ankündigung den Zugriff auf die Website zu verwehren und/oder Maßnahmen zu ergreifen oder Ansprüche zu stellen, die für eine Entschädigung als notwendig oder angemessen erachtet werden.


Die vorliegenden Bedingungen beziehen sich ausschließlich auf die Nutzung dieser Website. Für die Beförderungsleistungen der Fluggesellschaft, Gewinnziehungen und andere Werbeaktionen sowie für weitere Dienstleistungen gelten jeweils eigene Bedingungen.
Erfüllungsort dieser Vereinbarung ist Amstelveen, Niederlande. Auf diese Vereinbarung, ihre Auslegung sowie die Rechte und Pflichten der beteiligten Parteien findet das niederländische Recht Anwendung, ungeachtet eventueller Konflikte von Rechtsgrundsätzen. Gerichtsstand ist Amsterdam, Niederlande. Etwaige sich aus dieser Vereinbarung ergebende Forderungen oder Streitigkeiten zwischen den Parteien werden dem zuständigen Gericht in Amsterdam vorgelegt. 
Der Nutzer bestätigt, dass zwischen ihm und KLM kein Joint Venture, keine Partnerschaft, kein Beschäftigungsverhältnis oder Vertretungsverhältnis infolge dieser Vereinbarung oder der Nutzung dieser Website besteht oder daraus hervorgeht. Der Nutzer wird sich nicht als Repräsentant, Vertreter oder Angestellter von KLM präsentieren und KLM haftet nicht für jegliche Darstellung, Handlung oder Unterlassung des Nutzers.  Auf dieser Website werden die Begriffe „Partner“ und „Partnerschaft(en)“ verwendet, um auf einzelne Marketing- oder Kooperationsvereinbarungen zu verweisen und nicht auf irgendeine Beziehung, die bestimmte rechtliche oder steuerliche Auswirkungen hat. Somit übernimmt KLM keine Haftung für das Verhalten dieser Partnerorganisationen.

Die Leistungen von KLM gemäß dieser Vereinbarung unterliegen dem maßgeblichen Recht und gesetzmäßigen Verfahren. Nichts in dieser Vereinbarung schränkt das Recht von KLM ein, Begehren oder Forderungen zur Rechtsdurchsetzung der Nutzung dieser Website oder von KLM zum Zwecke solcher Nutzung zusammengestellten Informationen durch den Nutzer zu erfüllen. 

Sollten Teile dieser Vereinbarung nach dem maßgeblichen Recht ungültig oder nicht durchsetzbar sein, einschließlich, aber nicht begrenzt auf die oben genannten Gewährleistungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen, wird die ungültige oder nicht durchsetzbare Bestimmung durch eine gültige, durchsetzbare Bestimmung ersetzt, die dem Zweck der ursprünglichen Bestimmung am nächsten kommt. Die Gültigkeit aller übrigen Bestimmungen der Vereinbarung bleibt davon unberührt. 

Mit Bezug auf die Nutzung dieser Website stellt diese Vereinbarung die gesamte Vereinbarung zwischen dem Nutzer und KLM dar. Eine gedruckte Fassung dieser Vereinbarung oder sonstiger in elektronischer Form bereitgestellten Bekanntmachungen besitzt in rechtlichen oder verwaltungsrechtlichen Verfahren in Bezug auf diese oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung die gleiche Gültigkeit wie andere Geschäftsunterlagen und Aufzeichnungen, die ursprünglich in einer Papierfassung erstellt und geführt werden.

Version: September, 2010