Gesundheit und besondere Betreuung

Sehen Sie, wie Sie mit individueller Reiseberatung und den richtigen Impfungen unbeschwert reisen können. Oder falls Sie besondere Betreuung benötigen, dann lesen Sie, wie KLM CARES Sie unterstützen kann: Wir helfen Ihnen gerne, um Ihnen ein angenehmes Reiseerlebnis zu bieten.
 

Besondere Betreuung

Wenn Sie am Flughafen auf Betreuung angewiesen sind, ein Begleittier wie einen Assistenzhund mit auf die Reise nehmen wollen oder einen Rollstuhl oder spezielle medizinische Geräte benötigen, können Sie jederzeit auf KLM CARES zählen. Stellen Sie Ihren Antrag auf besondere Betreuung einfach mindestens 48 Stunden vor dem Abflug.

Lesen Sie mehr über besondere Betreuung von KLM CARES

 

Impfungen & Gesundheitsberatung

Auf Reisen besteht immer die Gefahr, sich mit Krankheiten zu infizieren. Viele ansteckende Krankheiten lassen sich leicht durch Impfungen oder die richtigen Vorsorgemaßnahmen verhindern. Informieren Sie sich so früh wie möglich, wie Sie sich vorbereiten können:

Lesen Sie die Gesundheitsberatung für Ihre Reise


Impfungen, Gesundheitsberatung, Doctor Connect und mehr

Gehen Sie zu klmhealthservices.com
 

Schwangerschaft

Werdende Mütter können in der Regel ohne Weiteres fliegen. Ab der 36. Schwangerschaftswoche ist von Flugreisen abzuraten. Auch in der ersten Woche nach der Geburt sind Flugreisen weder für die Mutter noch für das Baby ratsam.

Wenn Sie Mehrlinge erwarten, empfehlen wir Ihnen, vor Abflug Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt zu halten. Sollten während der Schwangerschaft Komplikationen aufgetreten sein, benötigen Sie immer eine Fluggenehmigung von Ihrem Arzt.

 

Spezielle Gerichte

Wir bieten eine Auswahl an speziellen Gerichten, die auf Ihre medizinischen oder religiösen Wünsche ausgerichtet sind. Auf KLM.com können Sie diese Gerichte für alle KLM-Interkontinentalflüge bestellen.

Lesen Sie mehr über Spezialmenüs