Allgemeine Geschäftsbedingungen für Air France- und KLM-Konten

Wenn Sie ein Air France- oder KLM-Konto einrichten, erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen über die Nutzung eines persönlichen Online-Kontos auf airfrance.com und KLM.com einverstanden.
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Air France- und KLM-Konten

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten Hinweise darüber wie Sie Ihr Air France- oder KLM-Konto nutzen können. In diesen Bedingungen ist ebenfalls dargelegt, wie Air France und KLM Ihre Profildaten für neue und bestehende Serviceleistungen verwenden werden.

1. Einrichtung Ihres Kontos
Air France und KLM ermöglichen es Ihnen, ein Konto einzurichten, das sowohl auf airfrance.com als auch auf KLM.com verwendet werden kann. Zur Einrichtung eines Kontos müssen Sie bestimmte persönliche Daten eingeben.

Bei der Einrichtung eines Kontos auf airfrance.com oder KLM.com ist es wichtig, dass Sie folgende Regeln beachten. Sie dürfen:
• kein Konto unter Verwendung falscher persönlicher Angaben erstellen
• kein Konto für irgendeine andere Person außer sich selbst einrichten
• nicht mehr als ein persönliches Profil erstellen
• kein Konto einrichten, wenn Sie unter 12 Jahre alt sind
• Ihr Passwort nicht weitergeben, keinen anderen Personen den Zugriff auf Ihr Konto gewähren oder auch nicht in irgendeiner Weise handeln, die die Sicherheit Ihres Kontos gefährden könnte.

Außerdem ist es wichtig, dass Sie sicherstellen, dass Ihre persönlichen Daten stets korrekt und aktuell sind. Dies ist wichtig, denn Ihre persönlichen Daten werden bei Online-Buchungen von Tickets über airfrance.com oder KLM.com verwendet.

2. Wie Ihre Profildaten von Air France und KLM verwendet werden
Air France und KLM verwenden Ihre Profildaten nur für Zwecke der Vorausfüllung bei einer Reihe von Anwendungen auf ihren Websites und um Ihnen Angebote und Marketing-E-Mails zuzusenden, falls Sie Newsletter abonniert haben.

3. Nutzung Ihres Kontos
Air France und KLM sind darauf bedacht, häufigen Website-Besuchern eine benutzerfreundlichere Buchungs- und Check-in-Erfahrung anzubieten; die Nutzung eines Air France- oder KLM-Kontos soll ein einfacheres Navigieren durch unsere Websites ermöglichen.

Sie können die in Ihrem Profil gespeicherten Daten verwenden, wenn Sie:
• eine Online-Buchung vornehmen
• Ihre Buchung verwalten
• online einchecken

Sie können vorausgefüllte Profildaten nur verwenden, wenn Sie in airfrance.com oder KLM.com eingeloggt sind. Sie erhalten von uns stets eine Benachrichtigung, wenn Ihre Profildaten von einer unserer Anwendungen abgerufen werden. Sie können Ihre persönlichen Angaben jederzeit löschen oder überschreiben.

Wir werden in Kürze eine Reihe weiterer Anwendungen aktualisieren. Dies wird die Nutzung Ihrer Profildaten, sofern relevant, in ähnlichen Anwendungen ermöglichen. Sie werden Ihr Profil direkt aus allen diesen Anwendungen aktualisieren können.

4. Buchungsinformationen
Einer der wesentlichen Vorteile der Nutzung eines Air France- oder KLM-Kontos ist die Möglichkeit des direkten Zugriffs auf Ihre Buchungen auf airfrance.com oder KLM.com. Unabhängig von der Website, die Sie verwenden, um sich in Ihr Konto einzuloggen, können Sie Ihre auf beiden Websites getätigten Buchungen aufrufen.

Derzeit werden Buchungen bei Air France oder KLM, die nicht über airfrance.com oder KLM.com getätigt werden, nicht automatisch in Ihrer Buchungsübersicht angezeigt. Sie können sie jedoch mit Ihrem Konto verbinden. Diese Buchungen werden zukünftig automatisch in Ihrer Buchungsübersicht angezeigt. Darüber hinaus soll die Buchungsübersicht erweitert werden, indem eine Liste früherer Buchungen und anderer ähnlicher Produktbuchungen integriert wird.

5. Ausweisdaten
In Ihrem Kontoprofil können Ihre Ausweisdaten gespeichert werden. Dann können Sie bei Online-Buchungen, beim Online-Check-in oder bei der Online-Verwaltung Ihrer Buchung alle für Ihr Reiseziel erforderlichen Ausweisdaten vorausfüllen. In Kürze können Sie die Ausweisdaten aus Ihrem Profil auch an Self-Service-Check-in-Automaten von Air France und KLM verwenden.

Alle Fluggesellschaften sind per Gesetz verpflichtet, den Behörden bestimmter Länder vor Abflug die Ausweisdaten ihrer Passagiere (auch ‚erweiterte Fluggastdaten‘ (Advance Passenger Information, API) genannt) bereitzustellen. Air France und KLM bieten die Option der Speicherung Ihrer API in Ihrem Konto, um somit einen schnelleren Buchungsprozess durch das Vorausfüllen der API und der Ausweisdaten zu ermöglichen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eigens dafür verantwortlich sind, sicherzustellen, dass die Ausweisdaten in Ihrem Profil stets aktuell sind. Dies ist wichtig, da falsche Ausweisdaten zu Problemen bei der Einreise und Passkontrolle an Ihrem Zielflughafen führen könnten.

6. Zahlungsdaten
Sie haben die Möglichkeit, Ihre bevorzugte Zahlungsmethode, wie z. B. Zahlung per Kreditkarte, sowie die damit verbundenen Daten in Ihrem Profil zu speichern. Sie können diese vorausgefüllten Daten beim Kauf von Tickets oder anderen verbundenen Produkten über die Website verwenden.

Wir nehmen die sichere Speicherung Ihrer Zahlungsdaten ernst. Alle Zahlungsdaten werden in sicheren und voll diskreten Umgebungen gespeichert. Falls Sie den Verdacht darauf haben, dass Ihre Zahlungsdaten missbraucht worden sind, sollten Sie stets unseren Kundenservice kontaktieren. In jedem Fall werden Sie jegliche Zahlungsdaten stets in wenigen einfachen Schritten von Ihrem Profil löschen können. Löschungen von Zahlungsdaten sind endgültig und können nicht rückgängig gemacht werden. Wenn Sie eine neue Online-Zahlung vornehmen möchten, müssen Sie Ihre Zahlungsdaten erneut eingeben.

Falls wir einen unerlaubten Zugriff auf Ihr Konto feststellen, werden wir Ihr Konto sofort sperren und Sie über die angegebene E-Mail-Adresse kontaktieren.

Derzeit kann nur eine Zahlungsmethode gespeichert werden. Zukünftig werden wir die Speicherung mehrerer Zahlungsmethoden ermöglichen.

7. Reisepräferenzen
Sie können Ihre Reisepräferenzen in Ihrem Air France- oder KLM-Konto angeben. Diese beinhalten:
• Ihren gewöhnlichen Ausgangsflughafen
• Ihr bevorzugtes Reiseziel
• Ihre Sitzplatzpräferenzen
• Ihre Präferenzen für die Mahlzeiten

Der wesentliche Zweck dieser Reisepräferenzen besteht darin, Ihren Buchungsprozess zu erleichtern. Wenn Sie unsere Marketing-Newsletter abonnieren, können Ihre Reisepräferenzen verwendet werden, um je nach Ihren Interessen optimale Angebote für Sie zu erstellen.

8. E-Mail-Abonnements
In Ihrem Profil können Sie Ihre Abonnements von Air France- und KLM-E-Mails verwalten. Nach Anmeldung können Sie alle Newsletter abonnieren.

Falls Sie keine unaufgeforderten E-Mails erhalten möchten, können Sie sie jederzeit auf der ‚Mein Profil‘-Seite abbestellen. Sie können sie auch abbestellen, indem Sie in jeder Newsletter, die Sie von Air France oder KLM per E-Mail erhalten, den Link unten anklicken.

Wenn Sie eine Newsletter abonnieren, erhalten Sie die Newsletter von der nationalen Website, die Sie für die Einrichtung Ihres Kontos verwendet haben. Derzeit können Sie Newsletter nur von dem Land, für welches Sie sich registriert haben, beziehen.

Zukünftig werden mehr E-Abonnements hinzugefügt; dann haben Sie die Möglichkeit, sich Newsletter und Verkaufsangebote auch aus anderen Ländern zusenden zu lassen.

9. Mitreisende
Auf der ‚Mein Profil‘-Seite können Sie die Daten und Präferenzen anderer Personen, mit denen Sie häufig reisen, speichern. Auf diese Weise können Sie ganz einfach Ihre Familienangehörigen, Freunde oder Kollegen bei einer Online-Buchung hinzufügen. Bitte beachten Sie, dass die persönlichen Daten aller Passagiere den Daten in ihrem Ausweis genau entsprechen müssen. Wenn Sie als Kontoinhaber eine Buchung für andere Passagiere vornehmen, müssen Sie sicher darauf achten, dass Sie die korrekten persönlichen Daten Ihrer Mitreisenden eingeben.

Sie können auch die E-Mail-Adressen Ihrer Mitreisenden speichern. Diese E-Mail-Adressen werden ausschließlich für die Zwecke der Vorausfüllung von Formularen bei einer Buchung verwendet. An diese E-Mail-Adressen werden keine Marketing-Mitteilungen oder sonstige E-Mails gesendet.

10. Löschen Ihres Kontos
Sie können Ihr Konto löschen, indem Sie den Link unten auf der ‚Mein Profil‘-Seite anklicken. Wenn Ihr Konto gelöscht ist, werden alle Ihren persönlichen Daten von unseren Datenbanken gelöscht. Wenn Ihr Konto einmal gelöscht ist, kann dies nicht mehr rückgängig gemacht werden. Sie können aber jederzeit ein neues Konto einrichten.

Aktuelle und frühere Buchungen sowie mögliche Zahlungstransaktionen, die Sie über die Air France- oder KLM-Website vorgenommen haben, werden nicht aus unserem System gelöscht.

11. Datenschutz
Air France und KLM nehmen die Wahrung Ihres Datenschutzes ernst. Wir verwenden die in Ihrem Air France- oder KLM-Konto bereitgestellten Daten ausschließlich für die vorstehend beschriebenen Zwecke. Ohne Ihre Zustimmung geben wir keinerlei Informationen an Dritte weiter. Für weitere Informationen über die Verwendung und den Schutz Ihrer persönlichen Daten auf airfrance.com oder KLM.com lesen Sie bitte dieAir France-Sicherheitsrichtlinie und die Leitlinie über die Datengeheimhaltung  oder die KLM-Datenschutzrichtlinie..

12. Allgemeine Bestimmungen
• Air France und KLM behalten sich das Recht vor, die Funktionen bzw. Vorgänge eines Air France- oder KLM-Kontos zu ändern oder einzustellen bzw. diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern.
• Der Kontoinhaber kann gegenüber Air France und KLM keine Schadenersatzansprüche infolge von gesetzlich erforderlichen länderspezifischen Änderungen geltend machen. Mitteilungen über Änderungen und Nachträge zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden über das Air France- oder KLM-Konto herausgegeben. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie etwaige Änderungen gelten als von Ihnen angenommen, wenn Sie weiterhin ein Air France- oder KLM-Konto nutzen. Falls Sie den Änderungen nicht zustimmen, können Sie Ihr Konto gemäß Artikel 10 stornieren.
• Air France und KLM übernehmen keinerlei Haftung in Bezug auf jegliche Schäden, Verzögerungen oder Verluste infolge von bzw. im Zusammenhang mit der Nutzung eines Air France- oder KLM-Kontos oder der (nicht ordnungsgemäßen) Speicherung von Daten durch Sie, außer in dem Maße wie solche Schäden oder Verluste infolge der Fahrlässigkeit durch Air France oder KLM entstehen oder sie von Air France oder KLM vorsätzlich oder leichtsinnig und in dem Wissen verursacht wurden, dass mit Wahrscheinlichkeit Schäden daraus resultieren würden. Jegliche Ansprüche müssen direkt bei Air France und KLM geltend gemacht werden.