Allgemeine Geschäftsbedingungen von KLM für nutzergenerierte Inhalte

Wenn Sie dies lesen, haben wir Sie wahrscheinlich um Ihre Zustimmung zu unserer Nutzung Ihrer Postings auf sozialen Medien gebeten. Und aus gutem Grund: Es scheint, Sie teilen gerne unvergessliche Momente, ebenso wie wir. Daher möchten wir Sie nur höflich um Ihre Erlaubnis fragen, ob wir Ihre Inhalte nutzen dürfen. Bevor Sie antworten, lesen Sie bitte die nachstehenden Informationen aufmerksam durch.
 

Indem Sie unsere Anfrage mit #yesKLM beantworten oder das KLM-Formular für nutzergenerierte Inhalte ausfüllen, erklären Sie sich mit folgenden Bedingungen einverstanden:

  • Sie gewähren der KLM N.V. (auch bekannt als KLM Royal Dutch Airlines), einer Aktiengesellschaft mit Firmensitz und Hauptgeschäftssitz am Amsterdamseweg 55 in (1182 GP) Amstelveen, Niederlande, eingetragen im Handelsregister der Amsterdamer Industrie- und Handelskammer unter der Nummer 33014286 und nachfolgend bezeichnet als „KLM”, eine nicht-exklusive, honorarfreie, weltweit gültige Lizenz zur Nutzung Ihrer auf Instagram, Facebook, Twitter oder YouTube und anderen sozialen Medien veröffentlichten Foto-, Bild- und Videoinhalte (auch „Nutzerinhalte“ genannt). Nach Ihrer Zustimmung dürfen wir Ihre Nutzerinhalte für Marketing- und Werbezwecke verwenden.
  • Was bedeutet das? Nun, wir können Ihre Nutzerinhalte anzeigen und verwenden, um über alle unsere Kommunikationswege für die Marke KLM zu werben und sie zu fördern. Denken Sie etwa an KLM.com, Newsletter, Kataloge, E-Mail und soziale Medien.
  • Da brauchen Sie keine Bedenken zu haben, wenn Ihre Nutzerinhalte von KLM verwendet werden bzw. reproduziert, verteilt und einschließlich leichter Änderungen oder Verfeinerungen mit anderen Materialien kombiniert werden.
  • Diese Lizenz ist zeitlich unbegrenzt, d. h. sie hat kein Enddatum. Falls Sie sich anders entschließen und zukünftig nicht mehr wollen, dass wir Ihre Nutzerinhalte verwenden, teilen Sie uns dies einfach über socialmediainput@klm.com mit.
Keine Sorge: Ihre Fotos oder Videos bleiben weiterhin Ihr Eigentum. Was sich ändert, ist, dass Sie KLM Ihre Zustimmung zur Nutzung und Reproduktion Ihrer Nutzerinhalte erteilen.
 
 

Sie bestätigen und erklären Ihr Einverständnis, dass:

  • Sie alle Rechte an Ihren Nutzerinhalten haben und Sie die Erlaubnis aller in Ihren Nutzerinhalten erscheinenden Personen haben, die Rechte daran zu gewähren.
  • Alle in Ihren Nutzerinhalten erscheinenden Personen über 18 Jahre alt sind.
  • Ihre Nutzerinhalte keine Rechte des geistigen Eigentums, Persönlichkeitsrechte, Veröffentlichungsrechte oder andere gesetzlichen Rechte jeglicher Drittpartei verletzen. KLM hat das Recht, Ihren Benutzernamen gegenüber jeder Drittpartei preiszugeben, die behauptet, dass Ihre Nutzerinhalte ihre Rechte verletzen.
  • KLM befürwortet keine von Nutzern auf ihren sozialen Netzwerk-Konten veröffentlichten Inhalte, worüber KLM keine Kontrolle hat. Daher distanziert KLM sich von allen anderen Inhalten auf dem Konto, für welches eine Zustimmung beantragt wird, und vor allem von Inhalten, die in irgendeiner Weise explizit, beleidigend, gefühllos oder verletzend sind oder andere Personen beschimpfen könnten. KLM ist nicht verantwortlich für schriftliche Ausdrücke, Handlungen oder sonstige Implikationen vonseiten des Inhabers des betreffenden Kontos.
Hinweis: Wir können aus jeglichem Grund und ohne Vorankündigung Nutzerinhalte von der Website löschen.
 
 

Und noch eins:

  • Sie werden KLM oder eine im Namen von KLM handelnde Person nicht für Ansprüche oder Forderungen im Zusammenhang mit der Nutzung Ihrer Benutzerinhalte verantwortlich machen.
  • Alle Ihre persönlichen Daten werden von KLM unter Beachtung der KLM-Datenschutzrichtlinie gesammelt und verarbeitet. Die aktuelle Version dieser Richtlinie finden Sie hier.
  • Ihre Benutzerinhalte werden auf der ganzen Welt gesehen. Manchmal zeigen wir Ihren Benutzernamen, also gehen Sie davon aus, dass die Zahl Ihrer Anhänger wächst!
  • Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen und Konditionen zu ändern, ohne Sie darüber zu informieren.

Das klingt doch gut, oder? Wenn Sie mit uns kooperieren möchten, dann antworten Sie entweder einfach mit #yesKLM auf unseren Kommentar oder füllen Sie das KLM-UGC-Formular aus. Danach wird es erst richtig spannend: Freuen Sie sich darauf, dass Ihre Inhalte auf einem unserer weltweiten Kanäle präsentiert werden!

Donnerstag, 25. Juni 2020