Flying Blue Petroleum

Arbeiten Sie in der Öl- und Gasindustrie und reisen Sie viel? Dann ist Flying Blue Petroleum wie für Sie gemacht! Freuen Sie sich auf exklusive Vorteile, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.
 
Flying Blue

 

Petroleum-Vorteile

Flying Blue
Wenn Sie Petroleum-Mitglied sind, brauchen Sie nur Ihre Flying Blue Petroleum-Karte vorzuzeigen und schon wird Ihre Reise sehr viel angenehmer.


Einige der Vorteile sind:

  • Priority Check-in: Priorität beim Check-in: Sparen Sie am Flughafen Zeit mit den SkyPriority Check-in-Schalternund speziellen Petroleum-Schaltern in allen unseren Öl- und Gas-Reisezielen
  • Priority-Gepäckaufgabe: Priorität bei der Gepäckaufgabe: Vermeiden Sie lange Warteschlangen und geben Sie Ihr Gepäck an speziellen Gepäckaufgabeschaltern auf
  • Vereinfachtes Umsteigen: Nutzen Sie die Vorteile der exklusiven Transferschalter in den Flughäfen Amsterdam-Schiphol, Paris-Charles de Gaulle und in unseren Öl-Reisezielen
  • Sie erhalten Zugang zu Air France-Lounges am Flughafen Paris-Charles de Gaulle und zu den KLM Crown-Lounges am Flughafen Amsterdam-Schiphol am gleichen Tag*, wenn der Transfer zwischen 2 Flügen stattfindet, die von Air France oder KLM durchgeführt werden.
*Oder am Tag des Abflugs Ihres 2. Flugs bei Nachtflügen.

Entdecken Sie alle Vorteile auf der Flying Blue-Website
 
 

Werden Sie Flying Blue Petroleum-Mitglied

Sie können Flying Blue Petroleum-Mitglied werden, wenn:

  • Sie Flying Blue-Mitglied und mindestens 18 Jahre alt sind
  • Sie für eines der von KLM und AIR FRANCE anerkannten Öl- oder Gasunternehmen arbeiten

Melden Sie sich an und sichern Sie sich eine Petroleum-Karte – sie ist der Schlüssel zu einem angenehmeren Reiseerlebnis.

Bitte beachten Sie:
Um Ihre Petroleum-Mitgliedschaft aufrechtzuerhalten, müssen Sie mindestens 1 Hin- und Rückflug (Langstreckenflug) oder 2 Hin- und Rückflüge (Kurz- oder Mittelstreckenflüge) zu einer der Öldestinationen von KLM oder AIR FRANCE antreten.
Werden Sie Mitglied bei Flying Blue Petroleum