By visiting KLM.com you accept the use of cookies. Read more about cookies.

Zurück zu Reisevorbereitung
Jederzeit und überall für Ihren Flug einchecken – einfach per Handy. Jetzt machen wir es Ihnen noch bequemer: für die meisten Flüge schicken wir Ihnen eine elektronische Bordkarte aufs Handy!

Kann ich den mobilen Eincheckservice nutzen?

Nutzen können Sie den mobilen Eincheckservice:

  • mit einem Handy mit Internetzugang,
  • für sich selbst und, wenn Sie nicht alleine reisen, für alle Passagiere Ihrer Reisegruppe, 
  • für alle von KLM durchgeführten und viele andere Flüge..


Für das Einchecken über KLM.com für unterwegs gelten einige Ausnahmen. Es sind die gleichen Ausnahmen, die auch beim Einchecken über die Vollversion von KLM.com gelten.

Lesen Sie mehr über das Einchecken per Internet 

Wie funktioniert dieser Service?

Mobile check-in

Schritt 1 – KLM.com für unterwegs
Surfen Sie mit Ihrem Handy zu www.KLM.com und gehen Sie zu „einchecken”. Wenn Sie per SMS eine Einchecknachricht erhalten haben, überspringen Sie diesen Schritt und verwenden einfach den Link in der SMS-Mitteilung.

Schritt 2 – Einloggen
Geben Sie Ihre E-Ticketnummer oder den Buchungscode und die Flugnummer ein. Ihre Daten erscheinen daraufhin auf dem Display.

Schritt 3 – Sitzplatz und Gepäck
Der Ihnen an Bord zugewiesene Sitzplatz wird angezeigt. Auf Wunsch können Sie diesen Platz jetzt ändern. Sie können sich an dieser Stelle auch für einen ganz besonders bequemen Sitzplatz entscheiden. Sie würden gern mehr Gepäck mitnehmen? Regeln Sie es jetzt und Sie erhalten 20 % Ermäßigung!

Schritt 4 – Bordkarte
Je nach Strecke und den Möglichkeiten Ihres Mobiltelefons und Abonnements, können Sie Ihre Bordkarte per E-Mail oder SMS erhalten. Ganz gleich, welche Option Sie wählen, die Qualität des Barcodes ist jederzeit gewährleistet.

  • E-Mail: Sie erhalten eine Nachricht mit Ihren Eincheckdaten und einem Barcode. 
  • SMS: Sie erhalten zwei SMS-Nachrichten. Die erste Nachricht enthält einen Link, mit dem Sie Ihren persönlichen Barcode abrufen können. Dieser Barcode wird am Flughafen gescannt. Die zweite SMS enthält eine Textnachricht mit sämtlichen Eincheckdaten.


Können Sie für Ihren Flug keine elektronische Bordkarte empfangen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bordkarte daheim oder am Flughafen auszudrucken.

Was ist eine elektronische Bordkarte?

Check in and board with your mobile phone or PDA

Auf einer elektronischen Bordkarte befinden sich all Ihre Flugdaten sowie ein Barcode, der am Flughafen beim Boarding gescannt wird. Deshalb brauchen Sie diese Bordkarte auch nicht auszudrucken.

In Kombination mit Ihrem Pass oder Personalausweis können Sie alle Kontrollen am Flughafen passieren. Außerdem können Sie mit Ihrer elektronischen Bordkarte genau wie mit einer Papierbordkarte alle Einrichtungen am Flughafen nutzen.

Auf der elektronischen Bordkarte sind keine Informationen mit Bezug auf eine eventuelle Flying Blue-Mitgliedschaft enthalten. Deshalb sollten Sie Ihre Flying Blue-Mitgliedskarte unbedingt mitnehmen, damit Sie von allen mit Ihrem Mitgliedsstatus verbundenen Vorteilen profitieren können!

Überprüfen Sie hier, ob für Ihren Abflughafen eine elektronische Bordkarte verfügbar ist

Wie bekomme ich, falls nötig, eine Papierbordkarte?

Ist Ihr Akku leer oder haben Sie Ihr Handy vergessen, können Sie sich jederzeit an einem Self-Service-Automaten, Gepäckaufgabeschalter oder Check-in-Schalter am Flughafen eine Papierbordkarte ausdrucken (lassen). Möglich ist dies bis spätestens 30 Minuten vor Abflug.  

Hier finden Sie die Check-in-Einrichtungen pro Abflughafen 

Gepäckaufgabe

Nachdem Sie eingecheckt haben, können Sie Ihr aufzugebendes Gepäck an einem Gepäckaufgabeschalter am Flughafen abgeben

Hier finden Sie die Gepäckaufgabezeiten 

Check-in options

Häufig gestellte Fragen

Zurück zum Seitenanfang
  • www.airfrance.com
  • www.skyteam.com